23.12.2008
MobileMe: Update, still und leise

MobileMe: Update, still und leise

Den MobileMe-Service bohrte Apple gestern ein wenig auf – schnellere Suchvorgänge, mehr iWeb-TLDs und eine Reihe von weiteren Bugfixes und Features verbessern den mobilen Service.
17.12.2008
Apple: Weihnachten dieses Jahr zum letzten Mal

Apple: Weihnachten dieses Jahr zum letzten Mal

Wem Apples Rückzug und die Absage von Steve Jobs Keynote von der Macworld schon nahe gegangen sind, der hat jetzt einen zweiten, dicken Brocken zu verdauen. Wie Apple gerade in einer Pressemitteilung bekannt gegeben hat, findet Weihnachten dieses Jahr das letzte Mal statt. Auf einer gemeinsamen Pressekonferenz am Nordpol gaben Phil Schiller und der Weihnachtsmann (...). Weiterlesen!
16.12.2008
Apple: Vom Leiden an stagnierenden Verkaufszahlen

Apple: Vom Leiden an stagnierenden Verkaufszahlen

Der Markt ist momentan leicht nervös, das Warten auf die Krisenanzeichen mag dabei gelegentlich ein wenig penetrant werden. Ein Rückgang der Mac-Verkaufszahlen in den USA um 1% im November wird so schnell zum Krisenanzeichen, das auf grässliche Zeiten in den ersten Quartalen 2009 schließen lässt, gar zum Indikator für eine verfehlte Produktpolitik.
11.12.2008
Apple-Technik der Zukunft? Transparente Chips für die Glas-Einbettung entwickelt

Apple-Technik der Zukunft? Transparente Chips für die Glas-Einbettung entwickelt

Glas-Trackpads und Touchscreens, schon in der bereits verbauten Apple-Technik ist einiges an Intelligenz hinter dem Glas. Die Design-Vorreiter in Kalifornien könnten bald noch weitere Möglichkeiten erhalten, mit dem durchsichtigen Baustoff zu experimentieren: in Korea wurden die ersten durchsichtigen Speicherchips entwickelt. Denkbar seien beispielsweise durchsichtige Monitore.
Neues im Fall Psystar vs. Apple

Neues im Fall Psystar vs. Apple

Manchmal bewundere ich regelrecht die Beharrlichkeit, mit der Psystar sich im Rechtsstreit mit Apple bemüht. Der aktuellste Vorwurf von Psystar: Apple habe tief im Inneren des Betriebssystems Code eingearbeitet, der es praktisch unmöglich macht, das System auf Apple-fremden Rechnern zu installieren. Beim Hochfahren soll demnach eine Überprüfung ablaufen, ob der betreffende Computer einen Intel Dual (...). Weiterlesen!
10.12.2008
Steve, Steve und Phreakercomics

Steve, Steve und Phreakercomics

Gute oder andere alte Zeiten beschwört Ed Piskor in seinen Comics, die sich, so der Autor, mit „Hacking, Phone phreaking, Hi-tech-history und -kultur“ beschäftigen. Einer Kultur, in der man auch alten Bekannten begegnet, beispielsweise Steve Wozniak und Steve Jobs in Alice im Wunderland-Kostümen.
09.12.2008
Solarzellenforschung: Macs können mitrechnen

Solarzellenforschung: Macs können mitrechnen

Selbst wenn es schon solarbetriebene Ladehüllen fürs iPhone gibt, interessiert sich vielleicht der eine oder andere Mac-User für das neueste Distributed-Computing-Projekt des WCG. In Harvard werden effizientere Solarzellen erforscht, mitrechnen können auch Macs.
Apple, ARM, Netbooks, Tablets und sonstige Mobilgeräte: Rumor Roundup

Apple, ARM, Netbooks, Tablets und sonstige Mobilgeräte: Rumor Roundup

[singlepic id=1521 w=150 float=right] 2009 soll das Netbook kommen, glauben Analysten. Nicht direkt ein Netbook, sondern eine neue Geräteklasse zwischen Netbook und iPhone, glauben andere. Ein Tablet oder ein Netbook auf ARM-Basis, glauben dritte. Nein, ein Gerät mit PA-Chips, wird widersprochen. Irgend etwas wird wohl auf jeden Fall kommen: schließlich ist das „ubiquitous computing“ nicht (...). Weiterlesen!
Wer bei Apple die Musik für die Werbespots aussucht

Wer bei Apple die Musik für die Werbespots aussucht

Im Jahr 2005 war es, da fand mit „Jerk It Out“ von Caesars ein bereits einige Jahre alter Song den Weg in die Hitlisten. Grund: Der Song wurde von Apple für die iPod shuffle-Werbung verwendet. Seitdem gibt es einige solcher Erfolgsgeschichten: Tracks kleinerer Bands und Künstler tauchen in Apple-Werbespots auf und spielen sich fast schon (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert