MACNOTES
Seite 309 von 327« Erste...10...309310...320...Letzte »

Notizen vom 4. Januar 2008
 04.01.2008   7

Notizen vom 4. Januar 2008

Patente Reichlich Apple-Patente machen derzeit wieder die Runde: eines beschreibt das Verschieben von Icons im iPhone-Springboard, wie es für die Firmware 1.1.3 erwartet wird. Geeignet die Gerüchte um ein Subnotebook zu befeuern ist das Patent für eine iMac-artige Dockingstation mit integriertem Display. Dynamische OLED-Tastaturen sind dagegen an sich schon ein alter, wenn auch teurer Hut. Nokia N95 mit YouTube Mit der neuen Firmware erhält das Smartphone Nokia N95 Unterstützung für YouTube und Widgets. Die YouTube-Unterstützung geht aber nicht so weit wie beim iPhone/iPod touch mit einem eigenen Browser, der Weg führt über den normalen Handy-Browser. Ein Video eines YouTube-Videos auf (...). Weiterlesen!
Kommentar: Jay-Z, Erlkönige und andere Märchen
 03.01.2008   7

Kommentar: Jay-Z, Erlkönige und andere Märchen

Es ist kurz vor Macworld, und wie üblich steigt die Frequenz, mit der die Gerüchteküche neue Sensationen und altes Wunschdenken verbreitet – meist basierend auf einem kleinen Funken Wahrheit, der die Sache dann doch irgendwie unterhaltsam macht. Ganz oben auf der Beliebtheitsskala steht in diesem Jahr das Apple-Subnotebook – hier sind sich eigentlich alle einig, dass es eher früher als später kommen und – wer hätte es gedacht – wohl recht dünn und leicht sein wird. Bei so viel Klarheit konnte natürlich auch der erste – garantiert gefälschte – “Erlkönig” nicht auf sich warten lassen: MacBook Pro links und ultramobiler (...). Weiterlesen!
Axiotron Modbook macht Tablet aus MacBook
 02.01.2008   0

Axiotron Modbook macht Tablet aus MacBook

Medienberichten zufolge kommt Axiotrons Modbook demnächst in den Handel. Der Anbieter bietet mit dem Modbook ein Tablet auf Basis eines Apple MacBook, für einen stolzen Preis. Vor einem Jahr wurde von Axiotron schon einmal das Modbook präsentiert, damals aber als Bausatz. Nun will der Hersteller den Umbau selbst vornehmen und bietet fertige ModBooks zum Kauf an. Die ModBooks orientieren sich dabei an den Spezifikationen vorhandener MacBooks. So soll es Geräte mit 2 oder 2,2 GHz Intel Core-2-Duo Prozessor geben. Der RAM könne auf bis zu 4 GB aufgerüstet werden und Festplatten mit bis zu 250 GB Kapazität können verbaut werden. (...). Weiterlesen!
Rückblick auf das Mac-Jahr 2007 (Teil 1/2)
 29.12.2007   3

Rückblick auf das Mac-Jahr 2007 (Teil 1/2)

Das Jahr 2007 neigt sich dem Ende zu. Zeit für Macnotes auf die zurückliegenden 12 Monate zu schauen. Wenn das Mac-Jahr 2007 mit einem Wort zusammen zu fassen wäre, dann wäre das Wort “iPhone”. Nichts hat das Jahr mehr geprägt, als das Mobiltelefon von Apple. Doch der Reihe nach. Januar Traditionell wird das Mac-Jahr in der zweiten Januar-Woche von der Macworld in San Francisco eingeläutet. Dem Mac widmete Steve Jobs in seiner Eröffnungskeynote lediglich 10 Minuten. Dann wandte er sich der Multimedia-Box Apple TV und für den Rest der Keynote dem iPhone zu. Die Macworld konntet ihr in unserem Macworld-Tagebuch (...). Weiterlesen!
Notizen vom 27. Dezember 2007
 27.12.2007   0

Notizen vom 27. Dezember 2007

Apple plant Filmverleih via iTunes Wie die amerikanische Financial Times berichtet (Registrierung erforderlich), steht ein Leih- bzw. Mietmodell für Filme im iTunes Store kurz bevor. Apple habe bereits einen Vertrag mit 20th Century Fox unterzeichnet, nach dem künftig alle Fox-Produktionen zeitgleich mit der DVD-Veröffentlichung auch im iTunes Store erhältlich sein sollen. Angeblich soll der Deal bereits zur Macworld (14.-18. Januar, live bei Macnotes) bekannt gegeben werden. Bleibt die Frage, ob auch wir Europäer davon profitieren werden. Modbook in den Startlöchern Auf der Macworld im vergangenen Januar beherrschte neben dem iPhone auch das Modbook die Schlagzeilen (wir berichteten): Der Tablet-Mac von (...). Weiterlesen!
Zweiter Versuch: Security Update 2007-009 1.1
 22.12.2007   1

Zweiter Versuch: Security Update 2007-009 1.1

Update für ein Update: Apple hat über Nacht eine überarbeitete Version 1.1 seines Security Updates 2007-009 veröffentlicht. Damit soll laut Apple ein Problem behoben werden, das Safari beim Aufrufen bestimmter Websites zum Absturz brachte. Auch wer das Security Update bisher nicht installiert hat, kann gleich zur Version 1.1 greifen. Zu haben ist das Update wie immer direkt über die Software-Aktualisierung oder auf Apples Download-Seiten.
Tutorial: Leopard Benutzer
 21.12.2007   6

Tutorial: Leopard Benutzer

Liebe Leopard Tutorial Leser! Weihnachten steht vor der Tür und Leopard wird demnächst auf 10.5.2 aktualisiert. Zum Glück, werden einige von euch sagen. Ja das stimmt! An einigen Ecken und Kanten klemmt es noch etwas, aber nichtsdestotrotz ist das aktuelle Betriebssystem von Apple eines der besten und es wird immer besser. In dieser letzten Ausgabe des Tutorials werde ich das Thema Benutzer ansprechen. Ich hoffe Ihr kommt aus den besinnlichen Feiertagen gut ins neue Jahr 2008 und seid genauso gespannt wie ich, auf die vielen neuen tollen Produkte, mit welchen Apple in den nächsten zwölf Monaten uns erfreuen wird! In (...). Weiterlesen!
Notizen vom 20. Dezember 2007
 20.12.2007   2

Notizen vom 20. Dezember 2007

Think Secret wird geschlossen Das allseits beliebte Webmagazin Think Secret wird sein Webangebot beenden. Dies ist das Ergebnis einer Einigung mit Apple. Durch diesen Schritt muss Think Secret seine Informanten nicht preisgeben, was wohl auch die jeweiligen Personen freuen dürfte, die damit einem Rechtsstreit mit Apple entgehen. Apple hatte den Think Secret-Herausgeber Nick Ciarelli und weitere Redakteure Anfang 2005 wegen Veröffentlichung von Geschäftsgeheimnissen verklagt; Jetzt haben sich Apple und Think Secret auf diese Entscheidung geeinigt. iPhone vor Windows Mobile Das iPhone muss sich im Bereich der Smartphones nur den Blackberry-Geräten geschlagen geben und ist für 27% der Smartphone-Verkäufe verantwortlich. Wie (...). Weiterlesen!
Apple sucht “Multi-Touch-Ingenieur” für den Mac
 19.12.2007   0

Apple sucht “Multi-Touch-Ingenieur” für den Mac

Nachdem Apple mit dem iPhone und dem iPod touch bereits zwei seiner Produktlinien mit Multi-Touch-Interface ausgestattet hat, dürfte es nur eine Frage der Zeit sein, bis sich auch der Mac auf die Mehrfinger-Bedienung versteht. Jetzt gibt es erstmals handfeste Indizien dafür, dass Apple offensichtlich an entsprechenden Produkten arbeitet. In einer Stellenanzeige sucht das Unternehmen einen Ingenieur, der die Entwicklung von Multi-Touch für “Mac und iPod Hardware” unterstützen soll: Nun mag es sich durchaus um einen Freudschen Verschreiber von Apples Personalabteilung handeln. Wahrscheinlicher ist aber, dass die Stellenanzeige tatsächlich Hinweise auf zukünftige Produkte gibt. In der Vergangenheit suchte Apple auf gleichem (...). Weiterlesen!
Tutorial: Leopard Netzwerk
 14.12.2007   11

Tutorial: Leopard Netzwerk

Letzte Woche habe ich einen regen Anklang auf das Tutorial mit den Problemlösungen bekommen. Mitunter konnte einigen Lesern bei zusätzlichen Problemen geholfen werden. Hierzu kann ich euch unser Forum ans Herz legen. Dort können Problemlösungen, Tipps und Tricks, sowie Gedankenaustausch betrieben werden. Lange rede kurzer Sinn, wir freuen uns auf ein Feedback von euch und eine rege Diskussion! Nun aber zum heutigen Thema des Tutorials. Es geht um das Thema schnelles Vernetzen mit Leopard.

Seite 309 von 327« Erste...10...309310...320...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.