09.09.2008
Let’s Rock: Der Ticker zum Nachlesen

Let’s Rock: Der Ticker zum Nachlesen

Hier könnt ihr nochmal unseren Live-Ticker zum Let’s-Rock-Special-Event vom 9. September 2008 nachlesen. Apple hatte zu diesem Event in das Yerba Buena Center for the Arts geladen. Im Vorfeld wurde die Vorstellung von iTunes 8, neuen iPod nanos und der iPhone Software 2.1 erwartet.
Ab 19 Uhr live auf Macnotes: Let’s Rock!

Ab 19 Uhr live auf Macnotes: Let’s Rock!

In genau 9 Stunden wird Steve Jobs die Bühne des Yerba Buena Center for the Arts Theater in San Francisco betreten und seine legendäre Keynote zelebrieren. Die Macosphäre ist sich einig: iTunes 8 kommt und neue iPod nanos sowieso. Ihr könnt live dabei sein. Wir übertragen ab 19 Uhr in Wort und Bild unter live.macnotes.de (...). Weiterlesen!
06.09.2008
Microsoft hat Gurus

Microsoft hat Gurus

Nachdem bereits die „Get a Mac„-Kampagne von Microsoft durch Bill Gates und Jerry Seinfeld Konkurrenz bekommt, geht es nun der Gattung Apple Genius an den Kragen. Microsoft hat das Apple Konzept von Beratern im Apple Store durch sein eigenes vorgestellt: Die Gurus. Die Microsoft Gurus sollen demnächst die vielen tollen Features von Windows Vista den (...). Weiterlesen!
Kolumne: Der Herbst kommt?

Kolumne: Der Herbst kommt?

Der Sommer scheint langsam zu Neige zu gehen. Der Herbst kommt und mit dieser Jahreszeit auch wieder viele interessante Gerüchte und neue Produkte. Das am Dienstag stattfindende „Let’s Rock“-Special-Event von Apple läutet wieder die Saison ein. Wie man es sich – auch mit wenig Fantasie – ausmalen kann, wird sich alles bei dieser Veranstaltung um (...). Weiterlesen!
30.08.2008
Kolumne: 11 Jahre ist es her…

Kolumne: 11 Jahre ist es her…

Diese Woche sollen angeblich Großhändler eine Benachrichtigung von Apple bekommen haben, dass sie keine aktuellen Produkte mehr nachbestellen sollen. Ein ziemlich klares Anzeichen dafür, dass Apple mit Neuerungen aufwartet und der Bestand an aktueller Hardware zuerst abverkauft werden soll. Was kommt? Laut Gerüchten das „MacBook touch“. Ob Apple dies tatsächlich veröffentlichen wird, steht in den (...). Weiterlesen!
27.08.2008
Code-Sperre des iPhones lückenhaft

Code-Sperre des iPhones lückenhaft

Mit Hilfe einer Code-Sperre können Benutzer den Zugriff auf das iPhone unabhängig von einer SIM-Pin verriegeln und damit verhindern, dass jemand unbefugt auf das iPhone zugreift, wenn es z. B. unbeobachtet auf einem Tisch liegt. Genau diese Code-Sperre erweist sich laut eines Eintrags im Macrumors-Forum jetzt als sehr leicht zu umgehen. Da mit einem verriegelten iPhone (...). Weiterlesen!
Apple vs. Psystar, Psystar vs. Apple

Apple vs. Psystar, Psystar vs. Apple

Der Streit zwischen Apple und Psystar geht in die nächste Runde. Nachdem Apple am 3. Juli Klage gegen Psystar wegen des Vertriebs illegaler Kopien von Mac OS X erhoben hatte, antwortet Psystar jetzt mit einer Gegenklage. Psystar produziert und vertreibt den sogenannten Open Computer, einen Billig-Mac-Clone, auf denen Mac OS X läuft. Da Apples Betriebssystem (...). Weiterlesen!
21.08.2008
Macoun ’08 am 25. Oktober in Frankfurt

Macoun ’08 am 25. Oktober in Frankfurt

Unser Leser Thomas hat uns auf eine interessante Veranstaltung hingewiesen. Unter der Leitung von Chris Hauser findet am 25. Oktober 2008 erstmalig im Haus der Jugend in Frankfurt am Main die Macoun – eine Mac OS X Entwicklerkonferenz der besonderen Art statt. Für 40 Euro gib es einen Tag geballter Information für Entwickler im Apple-Umfeld (...). Weiterlesen!
19.08.2008
Get a Mac lebt weiter

Get a Mac lebt weiter

Justin Long und John Hodgman haben sich erneut für Apple als Mac und PC für die Get a Mac-Werbung vor die Kamera gestellt. Die folgenden drei Filme sind dabei entstanden. Pizza Box, Throne und Calming Teas. Wie immer wird auf amüsante Weise der kleine aber feine Unterschied zwischen einem Mac und einem PC von den (...). Weiterlesen!
17.08.2008
Kolumne: Synergie

Kolumne: Synergie

In der Industrie, besonders in der IT-Branche werden Synergie-Effekte gerne und oft erwähnt und vorgelebt. Das Problem, meistens zünden diese Effekte in der Realität nicht oder kaum. So auch geschehen beim iPhone und der Telekom. Wie man anhand einer sehr merkwürdigen Umfrage es anscheinend untermauern könnte.







Zuletzt kommentiert