31.05.2008
WWDC 2008: Keynote live bei Macnotes!

WWDC 2008: Keynote live bei Macnotes!

Noch gut eine Woche, dann ist es wieder soweit: Rund 5.000 Besucher werden die Worldwide Developers Conference zum Mekka der Mac-Entwickler machen. Eine Woche lang herrscht Ausnahmezustand in San Francisco, und Macnotes ist wieder für euch mit dabei. Premium-Partner unser diesjährigen WWDC-Berichterstattung ist Parallels.
Kolumne: Apple, Bauhaus und Braun.

Kolumne: Apple, Bauhaus und Braun.

Gestern Abend bin ich nur knapp einem Ertrinken auf dem in Münster stattfindenden Euro-City-Fest entkommen. Es hat so viel Wasser vom Himmel geregnet wie noch nie. Einen anderen Segen gab es in der vergangenen Woche mit der lang ersehnten Mac OS X 10.5.3 Aktualisierung, die sich endlich wieder richtig gut anfühlt. Der Kernel wurde überarbeitet (...). Weiterlesen!
30.05.2008
Notizen vom 30. Mai 2008

Notizen vom 30. Mai 2008

Komplette Verschlüsselung von Mac OS X Apple integriert in OS X zwar die hauseigene Sicherheits-Software FileVault, welche die Benutzerordner verschlüsselt und nur nach Angabe des jeweiligen Benutzerpassworts wieder entschlüsselt. Wem dies jedoch nicht genug Sicherheit bietet und lieber die gesamte Festplatte seines Macs verschlüsseln möchte, der sollte sich Check Point genauer ansehen. Check Point erlaubt (...). Weiterlesen!
Apple dreht Werbespot in New York

Apple dreht Werbespot in New York

Was wären die Tage vor einer „Stevenote“ ohne Begebenheiten wie diese: Gestern Abend wurde am und im Apple Store an der 5th Avenue in Manhattan ein Werbespot gedreht, für den der ansonsten 24 Stunden geöffnete Store erstmals großflächig abgesperrt wurde: [nggallery id=316] Fotos: Sidnicious (via Flickr) Wofür genau der Spot werben soll, blieb leider unklar (...). Weiterlesen!
25.05.2008
Kolumne: Die Spannung steigt!

Kolumne: Die Spannung steigt!

Heute erscheint meine Kolumne ausnahmsweise am Sonntag. Das liegt zu einem daran, dass ich gestern in Düsseldorf eine interessante Weiterbildung zum Thema Barrierefreies Bauen hatte. Dort konnte ich mich mit einem Blinden unterhalten und seine sehr wertvollen Informationen zum Thema Sehbehinderung im Alltag sammeln. Hierzu konnte ich mit einem Blindenstock und einer komplett abgedunkelten Brille (...). Weiterlesen!
22.05.2008
Apple wegen Mighty Mouse verklagt

Apple wegen Mighty Mouse verklagt

Eine US-Firma, die seit 2004 eine „Mighty Mouse“ für den Industrieeinsatz vertreibt, hat vor einem Gericht in Maryland Klage gegen Apple eingereicht. Apples eigene Mighty Mouse, die seit 2005 erhältlich ist, verletze die Markenrechte der Firma.
17.05.2008
Kolumne: Apple und andere Stores

Kolumne: Apple und andere Stores

Ich habe mich in das Einkaufsgeschehen am späten Freitagabend gestürzt. In der Innenstadt von Münster kam mir die Idee bei der Neueröffnung eines APRs (Apple Premium Resellers) eine neue Apple Tastatur aus Alu zu kaufen. In einer sehr guten Lage, die ich als A- bezeichnen würde, befindet sich der in einem »Apple Store Look & (...). Weiterlesen!
15.05.2008
WWDC 2008 ausverkauft

WWDC 2008 ausverkauft

Wie Apple auf der WWDC08-Seite mitteilt, sind alle Tickets für die WWDC 2008 ausverkauft. Erreichte die Teilnehmerzahl letztes Jahr mit über 5000 Entwicklern bereits die Kapazitätsgrenze, so sorgt Apple diesmal vor und begrenzt das Ticket-Kontingent auf 5000 Tickets. Wer nicht zur WWDC nach San Francisco fahren kann, für den sollen kurz nach der Konferenz die (...). Weiterlesen!
07.05.2008
Notizen vom 07. Mai 2008

Notizen vom 07. Mai 2008

Updates für iPhone-SDK, Firmware 2.0 Apple hat über Nacht die fünfte Version (Build 9M2173a) des iPhone-SDK an registrierte Entwickler freigegeben. Den Release Notes zufolge enthält das Update keine neuen Funktionen, sondern behebt lediglich nicht näher benannte Bugs und sorgt für Kompatibilität mit der ebenfalls aktualisierten Beta der kommenden Firmware 2.0. Auffällig ist allerdings, dass die (...). Weiterlesen!
06.05.2008
Kommentar: Tod eines Vertriebsmodells

Kommentar: Tod eines Vertriebsmodells

Was bisher geschah: Gestern denkt T-Mobile Österreich laut über flexiblere Tarif-Modelle für das iPhone nach, heute kündigen Vodafone und Telecom Italia an, das iPhone noch in diesem Jahr in Italien anzubieten. Kein Zufall, sondern erste Anzeichen einer neuen Vertriebsstrategie für das iPhone, meinen wir.

Zuletzt kommentiert