09.12.2008
Solarzellenforschung: Macs können mitrechnen

Solarzellenforschung: Macs können mitrechnen

Selbst wenn es schon solarbetriebene Ladehüllen fürs iPhone gibt, interessiert sich vielleicht der eine oder andere Mac-User für das neueste Distributed-Computing-Projekt des WCG. In Harvard werden effizientere Solarzellen erforscht, mitrechnen können auch Macs.
Apple, ARM, Netbooks, Tablets und sonstige Mobilgeräte: Rumor Roundup

Apple, ARM, Netbooks, Tablets und sonstige Mobilgeräte: Rumor Roundup

[singlepic id=1521 w=150 float=right] 2009 soll das Netbook kommen, glauben Analysten. Nicht direkt ein Netbook, sondern eine neue Geräteklasse zwischen Netbook und iPhone, glauben andere. Ein Tablet oder ein Netbook auf ARM-Basis, glauben dritte. Nein, ein Gerät mit PA-Chips, wird widersprochen. Irgend etwas wird wohl auf jeden Fall kommen: schließlich ist das „ubiquitous computing“ nicht (...). Weiterlesen!
Wer bei Apple die Musik für die Werbespots aussucht

Wer bei Apple die Musik für die Werbespots aussucht

Im Jahr 2005 war es, da fand mit „Jerk It Out“ von Caesars ein bereits einige Jahre alter Song den Weg in die Hitlisten. Grund: Der Song wurde von Apple für die iPod shuffle-Werbung verwendet. Seitdem gibt es einige solcher Erfolgsgeschichten: Tracks kleinerer Bands und Künstler tauchen in Apple-Werbespots auf und spielen sich fast schon (...). Weiterlesen!
07.12.2008
Kolumne: Engelsgeduld

Kolumne: Engelsgeduld

Der zweite Advent ist da, so langsam wird es ernst mit dem sich nähernden Fest der Liebe. Das bedeutet auch schön Ruhe bewahren beim Einkaufen im Chaos. Sollten alle Läden so überlaufen sein, wie der Apple Store am Nikolaus, dann gnade uns das Christkind!
06.12.2008
Bilderstream (Apple-Store Eröffnung)

Bilderstream (Apple-Store Eröffnung)

Neben dem Videostream werden hier auch Bilder von der Apple-Store Eröffnung übertragen (in iPhone-Qualität). Die Bilder sind von oben nach unten chronologisch geordnet. 04:41 – 8 Leute warten vorm Store. 05:59 – 14 Leute, tendenz steigend. Gerade wurde der Store (vermutlich vom Filialleiter) von innen auf optische Mängel untersucht. 06:22 – ein Gitterzaun zum Anstehen (...). Weiterlesen!
05.12.2008
Apple-Verkaufszahlen steigen weniger stark an als erwartet

Apple-Verkaufszahlen steigen weniger stark an als erwartet

Die Apple-Verkaufszahlen für das vierte Quartal 2008 sehen derzeit nicht schlecht aus, im Jahr 2009 muss sich Apple allerdings darauf einstellen, dass die Verkäufe nicht so stark zunehmen werden wie bisher gedacht. Aufgestellt wurden die Zahlen mal wieder von der Investmentbank Piper Jaffray, nach der der Verkaufszuwachs von 43% im Jahr 2008 von 10% mehr (...). Weiterlesen!
Apple-Weihnachtstraffic und mobiles Surfen: Zweimal Statistik

Apple-Weihnachtstraffic und mobiles Surfen: Zweimal Statistik

Apple gegen den (Abwärts-)Trend bzw. als positiver Trendsetter: zwei aktuelle Statistiken bescheinigen Apple gute Zukunftsaussichten, kurz- wie mittelfristig. In Deutschland konnte Apple gegen den Trend beim Online-Vorweihnachtsgeschäft zulegen, in Großbritannien wird dem iPhone eine Vorreiterrolle in Bezug auf die Trends beim mobilen Surfen bescheinigt.
Apple wieder ganz Patent

Apple wieder ganz Patent

Man könnte bald meinen, Patentanträge stellen wäre olympisch geworden, wenn man sich die Frequenz der von Apple eingereichten Patente anschaut. Erst vorgestern haben wir über eine Kühlung mittels Flüssigkeit berichtet, jetzt geht es sowohl um ein neues Multitouch-Patent als auch eine neue Kühltechnik.
04.12.2008
Live-Stream von der Apple-Store-Eröffnung Teil 2

Live-Stream von der Apple-Store-Eröffnung Teil 2

Hallo, zur späten Stunde. Wie bereits angekündigt, werden wir euch mit einem Video/Foto-Live-Stream von der Eröffnung am 06.12. des ersten deutschen Apple-Store in München versorgen. Allerdings wird nicht komplett live übertragen, sondern in Abschnitten. Also mal ein paar Minuten Live-Video und dann wieder eine kurze Pause… Es wird z. B. keine wartende Menschenmenge über Stunden übertragen – dies wäre (...). Weiterlesen!
Psst: Werbung ist nicht notwendigerweise wahr

Psst: Werbung ist nicht notwendigerweise wahr

Die Formulierung ist zu schön, um sie zu verpassen: eine bemerkenswerte Passage Apples fand sich in der Verteidigungsschrift im Fall der Vorwürfe, Apple habe falsche oder irreführende Werbeversprechungen gemacht.







Zuletzt kommentiert