02.04.2008
Notizen vom 2. April 2008

Notizen vom 2. April 2008

USA: iPhone-Vorräte werden knapp In den USA gehen laut AppleInsider landesweit die iPhone-Vorräte zu Neige. Auch in Apples Online Store wird derzeit eine ungewöhnlich lange Wartezeit von 5-7 Tagen angegeben. Dies scheint die Gerüchte der vergangenen Tage zu bestätigen, wonach noch in diesem Quartal die nächste, UMTS-fähige Generation des iPhones vorgestellt werden könnte. Analyst Gene (...). Weiterlesen!
28.03.2008
Neues aus Cupertino: Aperture 2.1

Neues aus Cupertino: Aperture 2.1

Nur wenige Wochen nach Vorstellung von Aperture 2.0 (wir berichteten) schickt Apple heute Version 2.1 hinterher. Das Update bringt neben den üblichen Fehlebereinigungen vor allem eine neue Schnittstelle für Bildbearbeitungs-Plugins. Apple selbst liefert mit „Dodge & Burn“ bereits ein erstes dieser Plugins, weitere werden demnächst auch von Drittanbietern folgen. Auch eine Entwicklungsumgebung (SDK) für Aperture-Plugins (...). Weiterlesen!
21.03.2008
Fundstück: Geschickte Apple-Werbung im PC-Umfeld

Fundstück: Geschickte Apple-Werbung im PC-Umfeld

Es ist nicht das erste mal, dass Apple auf recht kreative Weise Werbung im bevorzugten Umfeld von PC-Nutzern macht. Aber was derzeit zum Beispiel auf ZDNets Microsoft-Blog zu sehen ist, hat schon besonderen Charme: Youtube-Direktlink. Die Banner zeigen auch, dass zumindest in den USA die „Get-a-Mac“-Kampagne noch nicht tot ist. In Großbritannien und Japan hat (...). Weiterlesen!
17.03.2008
Mac-Zeitschriften in der Kritik: zu wenig Anspruch

Mac-Zeitschriften in der Kritik: zu wenig Anspruch

Nach über 20 Jahren PC-Erfahrung stellte der Umstieg auf den Mac kein Problem dar. Die Neugier trieb mich an den Kiosk. Doch die Mac-Zeitschriften bieten vor allem oberflächliche Informationen. Man ist geneigt, zu sagen, dass es keine anspruchsvollen Mac-Zeitschriften gibt. Die Bilanz ist ernüchternd: Mac UP, Mac Life, Macwelt… zuletzt dann noch MAC Praxis von (...). Weiterlesen!
14.03.2008
Kommentar: iPhone SDK

Kommentar: iPhone SDK

Nachdem sich der Nebel um das iPhone SDK etwas gelegt hat und viele Unklarheiten der ersten Tage beseitigt sind, ist es an der Zeit ein erstes Fazit zu ziehen. Produkte aus Cupertino polarisieren. Warum sollte es beim iPhone SDK anders sein. Die einen loben das SDK inklusive des dazugehörigen Ökosystems namens App Store und sehen (...). Weiterlesen!
WWDC08: Apple lädt im Juni zur Entwicklerkonferenz

WWDC08: Apple lädt im Juni zur Entwicklerkonferenz

Traditionell im Juni findet in San Francisco die Apple Entwicklerkonferenz WWDC statt. Vom 9. bis zum 13. Juni lädt Apple dieses Jahr die Entwicklergemeinde in das Moscone Center West ein. Um den zu erwartenden Entwickleransturm etwas zu kanalisieren, gibt es dieses Jahr drei Vortragsreihen zu den Themen iPhone, Mac und IT. Zur Erinnerung: letztes Jahr (...). Weiterlesen!
11.03.2008
Test: MacBook Air 1,6 GHz

Test: MacBook Air 1,6 GHz

Nachdem wir unsere erste Begegnung mit dem MacBook Air schon auf der Macworld Mitte Januar hatten, dauerte es leider etwas, bis das Testgerät von Apple bei uns eintraf. Inzwischen hat es die Redaktion wieder verlassen und es wird Zeit für unseren gewohnt ausführlichen Testbericht. Ist das MacBook Air mehr als als ein schickes Spielzeug für (...). Weiterlesen!
06.03.2008
SDK-Event: Quicktime-Stream bereits online

SDK-Event: Quicktime-Stream bereits online

Schneller als sonst stellt Apple die Quicktime-Aufzeichung zum heutigen Event online: [singlepic id=707 w=420] Danke für den Hinweis, Pete.
29.02.2008
1.1.4 Aktivierung/Jailbreak/Unlock mit ZiPhone

1.1.4 Aktivierung/Jailbreak/Unlock mit ZiPhone

Zibri hat es nun geschafft, passend zu der neuen Firmware 1.1.4 ZiPhone upzudaten. Somit ist es nun möglich 1.1.4 unter Windows und OS X zu aktivieren, jailbreaken und unlocken. Empfohlen wir das iPhone auf 1.1.4 per Wiederherstellen upzudaten, da es sonst zu Problemen mit den bereits installieren Anwendungen im Installer kommen kann.
28.02.2008
Notizen vom 28. Februar 2008

Notizen vom 28. Februar 2008

iPhone Universität Basierend auf dem Erfolg der iTunes-Universität bei der sich Studenten an einigen amerikanischen Universitäten Vorlesungen über den iTunes Store herunterladen können, startet im Herbst an ausgewählten Universitäten die iPhone-Universität. An der Abilene Christian University (ACU) in der Nähe von Dallas, Texas, sollen Erstsemester ein iPhone oder iPod touch erhalten, um damit Hausaufgabenbenachrichtigungen und (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert