31.05.2014
Apple ernennt Luca Maestri offiziell zum Nachfolger vom Finanzchef Peter Oppenheimer

Apple ernennt Luca Maestri offiziell zum Nachfolger vom Finanzchef Peter Oppenheimer

Apple kündigte nun offiziell Luca Maestri als neuen Senior Vice President und Chief Financial Officer an. Luca Maestri löst damit den langjährigen ranghohen Apple-Mitarbeiter Peter Oppenheimer ab.
29.05.2014
iCloud-Hack: Apple weist Schuld von sich

iCloud-Hack: Apple weist Schuld von sich

Seit Kurzem hat Apples Online-Service iCloud vermeintlich mit Hackerangriffen zu kämpfen. Dies äußerte sich vor allem darin, dass iPhone, iPad und sogar Macs der betroffenen Anwender gesperrt wurden. Wie das Unternehmen jetzt mitteilte, muss die Ursache an anderer Stelle liegen, da der Service selbst nicht angegriffen wurde.
28.05.2014
Apple bestätigt Übernahme von Beats Electronics für $3 Milliarden

Apple bestätigt Übernahme von Beats Electronics für $3 Milliarden

Nach einigen Wochen der Spekulation hat Apple nun offiziell die Übernahme von Beats Electronics bestätigt. In einer Pressemitteilung wird der Kaufpreis mit $3 Milliarden taxiert. Außerdem werden Dr. Dre und Jimmy Iovine sich Apple anschließen. Wie erwartet hat Apple Beat Electronics und Beats Music übernommen. Damit erwirbt Apple einerseits den Produzenten von hochwertigem Audio-Equipment, allen (...). Weiterlesen!
WWDC: Apple beginnt mit der Dekoration vom Moscone Center

WWDC: Apple beginnt mit der Dekoration vom Moscone Center

Im Vorfeld der am kommenden Montag stattfindenden Apple-Keynote zur Entwicklermesse WWDC im Moscone Center im kalifornischen San Francisco wurde nun damit begonnen, erste Banner in der Messehalle aufzuhängen. Das hier dargestellte Foto wurde in der Eingangshalle aufgezeichnet und beinhaltet neben dem bekannten Logo unter anderem auch den Slogan „Write the Code. Change the World“.
Apple kauft Beats von Dr. Dre für weniger Geld

Apple kauft Beats von Dr. Dre für weniger Geld

Die zu Monatsbeginn kolportierte Übernahme von Beats durch Apple soll jüngsten Medienberichten zufolge etwas günstiger ausfallen, als zunächst gedacht. Gleichzeitig soll das Geschäft kommende Woche der Öffentlichkeit Statt der angedachten $3,2 Milliarden will Apple nur noch $3 Milliarden für Beats bezahlen. Es soll viele Gründe haben, warum die Übernahme sich verzögert hat. Einer davon soll (...). Weiterlesen!
27.05.2014
Apple kündigt Livestream zur WWDC am 2. Juni 2014 an

Apple kündigt Livestream zur WWDC am 2. Juni 2014 an

Wenn Apples jährliche Entwicklerkonferenz WWDC am kommenden Montag startet, werden Nutzer aus der ganzen in der Lage sein, die Keynote via Livestream mitverfolgen zu können. Apple bestätigte dies nun.
Livestream von der WWDC 2014 bestätigt

Livestream von der WWDC 2014 bestätigt

Apple wird am kommenden Montag zur Eröffnung der WWDC 2014 die obligatorische Keynote abhalten. Nun wurde offiziell bestätigt, dass man das Geschehen in einem Video-Livestream verfolgen wird können. In San Francisco wird ab kommenden Montag die World Wide Developers Conference abgehalten. Apple hat die Ankündigungsseite zum Event aktualisiert mit dem Hinweis, dass es einen Livestream (...). Weiterlesen!
26.05.2014
Apple strebt erneutes Verkaufsverbot von Samsung-Produkten in den USA an

Apple strebt erneutes Verkaufsverbot von Samsung-Produkten in den USA an

Apple wird zum wiederholten Mal einen Gerichtsprozess gegen Samsung in den USA anstreben und Verkaufsverbote von einigen Produkten des südkoreanischen Konkurrenten fordern. Ein solches Vorhaben scheiterte in der Vergangenheit bereits des Öfteren.
21.05.2014
Markenwertstudie BrandZ: Apple ist nicht mehr die wertvollste Marke der Welt

Markenwertstudie BrandZ: Apple ist nicht mehr die wertvollste Marke der Welt

Drei Jahre hintereinander belegte Apple den ersten Platz in der Markenwert-Studie BrandZ. Nun wurde der iPhone-Hersteller vom Thron verdrängt. Der Internetkonzern Google nimmt den Spitzenplatz in der neuesten Aufstellung ein.
20.05.2014
Angela Ahrendts wird für diese Veränderungen in den Apples Retail Stores sorgen

Angela Ahrendts wird für diese Veränderungen in den Apples Retail Stores sorgen

Angela Ahrendts ist die neue Chefin der weltweiten Apple-Einzelhandelskette und löst somit John Browett ab, der zuvor den Posten besetzte. Vor gut drei Wochen trat Angela Ahrendts erstmals ihren Dienst bei Apple an und setzte bereits einige Dinge um, damit die Retail Stores weiter verbessert und die Umsätze maximiert werden können.







Zuletzt kommentiert