MACNOTES

Sparseimage Compactor – Größenreduzierung ohne Terminal
 26.09.2008   3

Sparseimage Compactor – Größenreduzierung ohne Terminal

Sparseimages und Sparsebundles müssen bei Bedarf manuell komprimiert werden. Dies lässt sich via Terminal durchführen. Wer allerdings das Terminal scheut oder viele Dateien dieser Art bearbeiten muss, der kann sich auch ein entsprechendes AppleScript basteln oder fertige Lösungen nutzen. Der Sparseimage Compactor stellt eine solche Lösung zur Verfügung und kann als Applet oder Droplet genutzt werden. Ausgeführt wird nichts anderes als der Terminalbefehl auf die ausgewählten beziehungsweise “gedropten” Dateien. Das kleine Applet ermöglicht aber auch die Stapelverarbeitung von ganzen Ordnern. [singlepic id=1543 w=0] So lassen sich die systemeigenen Ressourcen auch ohne den kleinen Umweg über das Terminal nutzen. Bei häufigem (...). Weiterlesen!
iTunes 8 – Linkpfeile zum Store auf Knopfdruck abschalten
 12.09.2008   6

iTunes 8 – Linkpfeile zum Store auf Knopfdruck abschalten

Noch nicht viele Stunden ist iTunes 8 alt und ein paar auffällige Änderungen gibt es in der neuen Version ja schon. So die neuerdings bei jedem markierten Track auftauchenden Linkpfeile zum iTunes Store. Ein paar gewiefte und genervte Macuser hatten allerdings schnell eine Lösung ausgeklügelt um die Pfeile verschwinden zu lassen und so erschienen bei Mac OS X Hints die nötigen Handgriffe um die Pfeile aus iTunes zu entfernen:  iTunes beenden Terminal öffnen ” defaults write com.apple.iTunes show-store-arrow-links -bool FALSE ” ausführen Fertig Dieser Befehl deaktiviert die Pfeile temporär. Wird das FALSE am Ende durch ein TRUE ersetzt können die (...). Weiterlesen!


Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de