08.03.2012
Das neue iPad: LTE-Frequenzen in Deutschland und Österreich inkompatibel mit Apple-Tablet

Das neue iPad: LTE-Frequenzen in Deutschland und Österreich inkompatibel mit Apple-Tablet

Deutsche Nutzer des neuen iPad können dieses hier nicht in den bereits vorhandenen LTE-Netzen nutzen: Deutsche Provider nutzen andere LTE-Frequenzen als AT&T, Verizon und andere Anbieter. Deutlich wird das bei Apple allerdings nicht – dort weist man darauf hin, dass die 4G-Abdeckung abhängig von Region und Anbieter sei.
28.02.2012
AT&Ts Masterplan: App-Entwickler sollen für Traffic von Mobilfunkkunden zahlen

AT&Ts Masterplan: App-Entwickler sollen für Traffic von Mobilfunkkunden zahlen

Das Problem ist hinlänglich bekannt: Mit dem Aufkommen von Smartphones steigt der mobile Internet-Traffic. Dies stellt für Mobilfunkbetreiber mitunter ein Problem dar, weil Internet über UMTS das Netzwerk verstopft. Der US-Betreiber AT&T hat deshalb die Idee geäußert, dass App-Entwickler Gebühren zahlen könnten, um so die Datenverträge der Kunden zu subventionieren.
14.02.2012
iPad 3: Release am 7. März mit LTE-Feature möglich, 8-Zoll-Display für iPad mini?

iPad 3: Release am 7. März mit LTE-Feature möglich, 8-Zoll-Display für iPad mini?

Kommt das iPad 3 am 7. März? Verschiedene Quellen deuten auf ein iPad 3-Event hin, auf dem das Gerät mit Retina-Display vorgestellt werden könnte. Zudem werden die Gerüchte um eine LTE-Funktion im iPad 3 erneut bestätigt.
06.12.2011
Carrier IQ: Sammelklage gegen Smartphone-Hersteller und Netzbetreiber eingereicht

Carrier IQ: Sammelklage gegen Smartphone-Hersteller und Netzbetreiber eingereicht

Die Geschichte um Carrier IQ zieht weitere Kreise. Bereits letzte Woche haben drei Anwaltskanzleien eine Sammelklage gegen Mobilfunkhersteller und Netzbetreiber eingereicht. Auch hierzulande interessieren sich die Behörden für das Thema.
14.10.2011
iPhone 4S: Komplett ausverkauft bei US-Netzbetreibern

iPhone 4S: Komplett ausverkauft bei US-Netzbetreibern

Das iPhone 4S scheint sich richtig gut zu verkaufen. Bereits gestern, einen Tag, bevor es offiziell in den Handel kam, berichteten US-Mobilfunkanbieter, dass sie keine Geräte mehr auf Lager haben.
10.10.2011
iPhone 4S: AT&T und Apple arbeiten an „4G“-Anzeige

iPhone 4S: AT&T und Apple arbeiten an „4G“-Anzeige

AT&T arbeitet zusammen mit Apple an einem 4G-Indikator auf dem iPhone 4S. Angezeigt werden soll damit eine Verbindung in HSPA+-Geschwindigkeit, die auf dem iPhone 4S möglich ist.
iPhone 4S: 200.000 Bestellungen bei AT&T, erste Versandbestätigungen, Lieferschwierigkeiten bei der Telekom

iPhone 4S: 200.000 Bestellungen bei AT&T, erste Versandbestätigungen, Lieferschwierigkeiten bei der Telekom

Das iPhone 4S wirft seine Schatten voraus. Am Freitag soll es soweit sein und die ersten Vorbesteller werden ihr neues Apple-Smartphone bekommen. Die ersten davon wurden (in den USA) bereits verschickt. Bei AT&T handelt es sich mit 200.000 Bestellungen um den erfolgreichsten iPhone-Launch überhaupt und die Telekom hat Lieferschwierigkeiten angekündigt.
iPhone 4S: AT&T mit Rekordvorbestellungen, Verzögerungen bei T-Mobile möglich

iPhone 4S: AT&T mit Rekordvorbestellungen, Verzögerungen bei T-Mobile möglich

Seit Freitag kann das iPhone 4S bei Apple sowie zahlreichen Providern vorbestellt werden. Erste Geräte sind bereits in den Versand gegangen, die Telekom weist zudem darauf hin, dass es zu Verzögerungen bei der Bestellung des iPhone 4S kommen kann. Innerhalb der ersten 12 Stunden nach Beginn der Vorbestellung sind allein bei AT&T 200.000 Geräte geordert (...). Weiterlesen!
30.09.2011
iPhone 4S: Labels mit IMEI/MEID Hinweis auf Dual-Mode-Gerät?

iPhone 4S: Labels mit IMEI/MEID Hinweis auf Dual-Mode-Gerät?

Das iPhone 4S kommt – Hinweise in Apples Lagerverwaltung und ein Typenschild des Geräts sprechen eine deutliche Sprache. Ob es zudem noch ein iPhone 5 geben wird, diese Frage wirft das Inventarsystem von AT&T auf: Dort sind für das Gerät vermerkte Cases von Case-Mate zu finden. Bereits gestern lieferte 9to5Mac Informationen von „Mr.X“, einer bisher (...). Weiterlesen!
Bericht: Nächstes iPhone soll 4S heißen, in drei Speichergrößen kommen; Hüllen bei AT&T

Bericht: Nächstes iPhone soll 4S heißen, in drei Speichergrößen kommen; Hüllen bei AT&T

Am Dienstag will Apple die Katze aus dem Sack lassen und das kommende iPhone vorstellen. Kurz vor der Vorstellung häufen sich natürlich die Gerüchte und Indizien, wie das neue Smartphone aussehen wird; Mr. X war auch wieder unterwegs und hat Informationen beschafft. Demnach soll das iPhone 4S in drei Größen veröffentlicht werden – und Hüllen (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert