MACNOTES
  • Thema

    iPhone 5: Analyst sieht Erholung bei Lieferzeiten

    iPhone 5: Analyst sieht Erholung bei Lieferzeiten

    Analysten neigen dazu, Sachverhalte rund um Firmen zu kommentieren. Manchmal wird man den latenten Verdacht nicht los, dass sie es nur tun, um sich und ihre eigenen Arbeitgeber in der öffentlichen Wahrnehmung wachzuhalten. Walter Piecyk von BTIG Research jedenfalls sieht die iPhone-5-Lieferzeiten sich erholen, bzw. Apple im Soll.

Werbung
Seite 4 von 12« Erste...45...10...Letzte »

Bump mit App-Sharing, falsche Abrechnungen für AT&T-iPhones & Updates: Notizen vom 1.2
 01.02.2011   0

Bump mit App-Sharing, falsche Abrechnungen für AT&T-iPhones & Updates: Notizen vom 1.2

Bump-Update mit App-Sharing Interessantes Update für die kostenlose iPhone-App Bump*: Bump 2.4 unterstützt ab sofort auch App-Sharing per gegenseitigem Anstoßen zweier iPhones. Wer schon immer mal wissen wollte, welche Apps der Kollege so geladen hat, kann das jetzt bequem checken. Wenn Bump auf beiden iPhones aktiviert ist, kann man so eine Liste aller verwendeten Apps teilen – kaufen muss man die dann natürlich noch selbst. Außerdem unterstützt das Update für Bump nun schnelleres Text- und Fotomessaging.
AT&T iPhone-Verkaufszahlen Q4 2010, Best App Ever 2010, Little Snitch & Updates: Notizen vom 29.1
 29.01.2011   1

AT&T iPhone-Verkaufszahlen Q4 2010, Best App Ever 2010, Little Snitch & Updates: Notizen vom 29.1

AT&T iPhone-Verkaufszahlen Q4 2010 Der noch alleinige Anbieter des iPhone in den USA, AT&T, hat die Zahlen für das vierte Quartal 2010 vorgelegt. Demnach gab es rund 4,1 Millionen iPhone -Aktivierungen bei AT&T – und damit Dank iPhone einen weiteren satten Zuwachs für AT&T. Das kommende Quartal wird nun interessant: Analysten sind sich uneins, ob das CDMA-iPhone bei Verizon dieses Zahlen schaden kann, oder ob Apple damit die Verkaufszahlen des iPhone in den USA nur noch weiter nach oben schnellen lassen kann. [via BusinessWire]
iPhone 4 weiß: AT&T, Orange und Three listen Gerät, Verkaufsstart in Kürze?
 25.01.2011   4

iPhone 4 weiß: AT&T, Orange und Three listen Gerät, Verkaufsstart in Kürze?

Kommt das weiße iPhone 4 im Frühjahr? Neben AT&T listen nun auch die britischen Anbieter Three und Orange das weiße Smartphone in ihren Shops. Bei Apple sucht man nach dem Gerät aktuell noch vergeblich.
AT&T iPad-Kundendatenhack: Anklage erhoben, Täter strebten “max lols” an
 19.01.2011   2

AT&T iPad-Kundendatenhack: Anklage erhoben, Täter strebten “max lols” an

Die Kleinigkeit von über 100.000 Mailadressen und Datensätze von iPad-Kunden konnten durch eine Sicherheitslücke bei AT&T ausgelesen werden. Das FBI ermittelte, nun wurde Anklage erhoben. Die beiden Hacker der “Goatse Security” sahen den schwarzen Peter bei AT&T, welche die Sicherheitslücke nicht gefixt hätten. Die Motivation der beiden Datensammler: maximale LOLs.
Verizon-iPhone: Launch morgen, Steve Jobs möglicherweise vor Ort
 10.01.2011   1

Verizon-iPhone: Launch morgen, Steve Jobs möglicherweise vor Ort

Zum morgigen Start des iPhone beim US-Netzbetreiber Verizon soll möglicherweise Steve Jobs himself anwesend sein. Neue iPhone-Kunden in zweistelliger Millionenanzahl können erwartet werden, die Apple-Absatzzahlen dadurch um 5% steigen. Verizon sei für den Datendurst der iPhones bestens vorbereitet. Mit der CDMA-Technik des Verizon-Netzes wird nach GSM und 3G/UMTS nun ein weiterer Mobilfunkstandard für das iPhone erschlossen.
Schwacher Windows Phone 7-Marktstart, Saurik über Software, MacBook Air: Notizen vom 10.11.
 10.11.2010   4

Schwacher Windows Phone 7-Marktstart, Saurik über Software, MacBook Air: Notizen vom 10.11.

40.000 Windows 7-Phones zum Marktstart? Microsoft hat nach ersten Zahlen nur rund 40.000 Windows Phone 7-Geräte zum Markstart in den USA verkauft. Apple hatte zum Vergleich zum Start des iPhones 2007 etwa 273.000 Geräte an den ersten beiden Verkaufstagen herausgegeben. Die Zahlen basieren auf repräsentativen Verkaufszahlen von AT&T und T-Mobile, die von einem Marktforschungsunternehmen eingesammelt wurden. Beide Unternehmen wollen die Zahlen nicht kommentieren, bei T-Mobile hieß es jedoch, es gebe eine “starke Nachfrage”.
AT&T-Exklusivvertrieb für bestimmte Smartphones endet, auch für das iPhone?
 10.08.2010   3

AT&T-Exklusivvertrieb für bestimmte Smartphones endet, auch für das iPhone?

AT&T gibt den Gerüchten um ein Ende des iPhone-Exklusivität ein wenig Substanz: Ohne Nennung spezieller Produktnamen wurde der US-Börsenaufsicht SEC mitgeteilt, dass die Exklusivität für den Vertrieb einiger Smartphones in Kürze auslaufen wird.
Sammelklage gegen Apple und AT&T, Patentrechtsklage gegen Apple, Google, HTC
 12.07.2010   0

Sammelklage gegen Apple und AT&T, Patentrechtsklage gegen Apple, Google, HTC

Apple stehen zwei Klagen ins Haus. Eine Sammelklage wegen Monopolausnutzung wurde gegen Apple & AT&T gerichtet, eine weitere Klage wegen Patentrechtsverletzung wurde gegen Apple sowie 5 weitere Handyhersteller eingereicht.
AT&T vs. Verizon: Fall des iPhone-Monopols oder Wechsel des Apple-Partners?
 30.06.2010   1

AT&T vs. Verizon: Fall des iPhone-Monopols oder Wechsel des Apple-Partners?

Es wird immer mehr zu einer Gewissenheit: Verizon hat den Apple-iPhone-Exklusiv-Deal für kommendes Jahr in den USA in der Tasche. Das Monopol könnte damit in den USA kippen. Natürlich ist nichts offiziell bestätigt, auf Nachfrage von USA Today wollten sowohl Apple wie auch Verizon die Gerüchte nicht kommentieren. Viele Gründe sprechen für einen einschneidenden Wechsel in der iPhone-Vertriebsstruktur in den USA ab 2011.
Falsche iBooks-Features, Klage gegen Apple und AT&T, Will it Blend? & Updates: Notizen vom 28.6
 28.06.2010   1

Falsche iBooks-Features, Klage gegen Apple und AT&T, Will it Blend? & Updates: Notizen vom 28.6

Klage gegen Apple und AT&T Steve Jobs hatte bei der iPad-Vorstellung von einem “AT&T Unlimited Data Plan” für $30 pro Monat gesprochen – gekommen ist der aber bislang nicht. Stattdessen gab es nur 2 GB für $25 als besten Tarif. Die Rechtsanwälte Lieff Cabraser Heimann & Bernstein führen nun eine Klage gegen Apple und AT&T. Es geht dabei um Verträge, die vor dem 7. Juni geschlossen worden. Die Klage fußt auf der Tatsache, das auch die Keynote als Werbung angesehen werden muss, und Werbung immer die richtigen Preise nennen muss.

Seite 4 von 12« Erste...45...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de