04.05.2011
AT&T: iPhone 4s kommt nicht im Sommer

AT&T: iPhone 4s kommt nicht im Sommer

Einem Bericht von MacRumors zufolge hat der amerikanische Mobilfunkanbieter AT&T einem Kunden die Berechtigung auf ein subventioniertes Mobiltelefon um fünf Monte verlängert. Auf Nachfrage des Kunden teilte ein Service-Mitarbeiter von AT&T mit, Apple habe den Mobilfunkanbieter darüber informiert, dass für Juni und Juli dieses Jahres keine Veröffentlichung einer neuen Generation des iPhone geplant sei. Das (...). Weiterlesen!
iPhone 5: Keine Vorstellung auf der WWDC, sagt AT&T

iPhone 5: Keine Vorstellung auf der WWDC, sagt AT&T

AT&T, der Betreiber des größten Mobilfunknetzes in den USA, hat sich über den Verbleib des iPhone 5 geäußert. Bei einem Leser von MacRumors wurde die Berechtigung auf ein subventioniertes Mobiltelefon um fünf Monate verlängert, was jenen Anwender stutzig machte. Daher fragte er bei AT&T nach, warum diese Änderung vollzogen wurde. AT&T antwortete darauf und ging (...). Weiterlesen!
AT&T: Kein iPhone 5 im Juni/Juli

AT&T: Kein iPhone 5 im Juni/Juli

Obwohl viele Indizien dagegen sprechen, halten sich Gerüchte hartnäckig, dass Apple nur blufft und wie gewohnt im Sommer ein neues iPhone auf den Markt bringt. AT&T hat Optimisten diesen Wind nun aus den Segeln genommen und einem Kunden geschrieben, dass zum gewohnten Zeitpunkt nicht mit einem neuen iPhone zu rechnen sei.
06.04.2011
Stalker im Apple Store verhaftet, NICHTLUSTIG App-Werbung & Updates: Notizen vom 6.4

Stalker im Apple Store verhaftet, NICHTLUSTIG App-Werbung & Updates: Notizen vom 6.4

Stalker im Apple Store verhaftet In Palo Alto ist ein Mann verhaftet worden, der den freien Internetzugang in Apple Retail Stores nutze, um seinen Nachbarn mit Mails zu bombardieren. Der Mann wurde unter anderem wegen Stalkens verhaftet. Die Polizei hatte zuvor ein Bild von ihm in den Apple Stores der Umgebung verteilt, als klar war, (...). Weiterlesen!
05.04.2011
Ein Toter bei Raubüberfall auf Apple Store, AT&T erhöht “Early Upgrade”-Preise & Updates: Notizen vom 5.4

Ein Toter bei Raubüberfall auf Apple Store, AT&T erhöht “Early Upgrade”-Preise & Updates: Notizen vom 5.4

Ein Toter bei Raubüberfall auf Apple Store Bei einem bewaffneten Raubüberfall auf den Apple Store Otay Ranch in Chula Vista (Kalifornien) ist einer der Diebe scheinbar von einem Wachmann erschossen worden. Die Einbrecher sollen vor Ladeneröffnung die gläsernen Fronttüren aufgebrochen haben. Als der Sicherheitsdienst eintraf, soll es dann zu einer Schießerei gekommen sein, bei der (...). Weiterlesen!
20.03.2011
T-Mobile USA an AT&T für 28 Mrd. Euro verkauft

T-Mobile USA an AT&T für 28 Mrd. Euro verkauft

Die Konkurrenz in den USA schrumpft: Die Telekom hat ihren US-Ableger T-Mobile USA an den Konkurrenten AT&T verkauft. Der Preis teilt sich in 18 Mrd. in bar und weitere 10 Mrd. Euro in Aktien von AT&T.
18.03.2011
AT&T schreibt MyWi-Nutzer an, Jailbreaker ein Dorn im Auge

AT&T schreibt MyWi-Nutzer an, Jailbreaker ein Dorn im Auge

Hat A&T in den USA Nutzer von Jailbreakprogrammen wie MyWi auf dem Radar? Einige Kunden von AT&T mit Jailbreak auf ihren Geräten haben SMS-Nachrichten erhalten, in denen auf die Kostenpflichtigkeit des Tetherings hingewiesen wurde. Interessant ist, dass die SMS vornehmlich an Jailbreaker mit installiertem MyWi zugestellt wurde. Mit MyWi lassen sich alle vorhandenen Tethering-Funktionen nutzen, (...). Weiterlesen!
14.02.2011
Online-Marktanteil AT&T gegen Verizon, Marktanteile Mac und iOS in der Schweiz & Updates: Notizen vom 14.2

Online-Marktanteil AT&T gegen Verizon, Marktanteile Mac und iOS in der Schweiz & Updates: Notizen vom 14.2

Online-Marktanteil AT&T gegen Verizon Bei den von Werbefirma Chitika erhobenen Zahlen zum Online-Marktanteil zeigt sich das Verizon-iPhone schon kurz nach Markteinführung recht deutlich: 900.000 Verizon iPhones sollen bereits aktiviert sein. Chitika hat einen Live-Tracker aufgesetzt, der das Verhältnis zwischen AT&T und Verizon iPhones in der Online-Nutzungsverteilung zeigt. Heute morgen zeigte der Tracker 95,8% für AT&T (...). Weiterlesen!
01.02.2011
Bump mit App-Sharing, falsche Abrechnungen für AT&T-iPhones & Updates: Notizen vom 1.2

Bump mit App-Sharing, falsche Abrechnungen für AT&T-iPhones & Updates: Notizen vom 1.2

Bump-Update mit App-Sharing Interessantes Update für die kostenlose iPhone-App Bump*: Bump 2.4 unterstützt ab sofort auch App-Sharing per gegenseitigem Anstoßen zweier iPhones. Wer schon immer mal wissen wollte, welche Apps der Kollege so geladen hat, kann das jetzt bequem checken. Wenn Bump auf beiden iPhones aktiviert ist, kann man so eine Liste aller verwendeten Apps (...). Weiterlesen!
29.01.2011
AT&T iPhone-Verkaufszahlen Q4 2010, Best App Ever 2010, Little Snitch & Updates: Notizen vom 29.1

AT&T iPhone-Verkaufszahlen Q4 2010, Best App Ever 2010, Little Snitch & Updates: Notizen vom 29.1

AT&T iPhone-Verkaufszahlen Q4 2010 Der noch alleinige Anbieter des iPhone in den USA, AT&T, hat die Zahlen für das vierte Quartal 2010 vorgelegt. Demnach gab es rund 4,1 Millionen iPhone -Aktivierungen bei AT&T – und damit Dank iPhone einen weiteren satten Zuwachs für AT&T. Das kommende Quartal wird nun interessant: Analysten sind sich uneins, ob (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert

1 3 4 5 6 7 19