14.11.2012
Scosche kündigt Lightning-(Auto-)Ladegeräte für iPhone, iPad und iPod an

Scosche kündigt Lightning-(Auto-)Ladegeräte für iPhone, iPad und iPod an

Nach Belkin hat nun Scosche offizielles Zubehörfür Apples Lightning-Geräte vorgestellt. Im Angebot sind verschiedene Autoladegeräte für iPad, iPad mini, iPhone 5 und iPods mit unterschiedlichen Leistungsmerkmalen sowie ein Kombi-Kabel mit Lightning- und Micro-USB-Stecker. Kurioserweise handelt es sich um das Zubehör, das bereits Ende August geleakt wurde.
06.11.2012
Lightning: Belkin kündigt Autoladegerät und Dock für iPhone 5, iPad 4, iPad mini und iPod touch 5G an

Lightning: Belkin kündigt Autoladegerät und Dock für iPhone 5, iPad 4, iPad mini und iPod touch 5G an

Während Apples Lightning-Zubehör noch auf sich warten lässt, liefert Belkin nun als erster Dritthersteller ein Ladegerät für den Zigarettenanzünder sowie ein Ladedock für iPhones, iPads und iPods mit Lightning-Anschluss an.
29.08.2011
SignalGuru: Sprit sparen mit dem Smartphone

SignalGuru: Sprit sparen mit dem Smartphone

Am Massachusetts Institute of Technology (MIT) wurde ein Verfahren entwickelt, das Autofahrern helfen soll, mithilfe ihres Smartphones Treibstoff zu sparen. Die zugrunde liegende Idee ist einfach: An Ampeln weiß der Fahrer oft nicht, wie die Chancen stehen, ob und wann es weitergeht, entsprechend wird gemäß Murphy’s Law die falsche Entscheidung getroffen und somit unnötig Treibstoff (...). Weiterlesen!
23.09.2010
Webinos: Mobile Apps, webbasiert und EU-finanziert

Webinos: Mobile Apps, webbasiert und EU-finanziert

Auf allen Geräten, plattformübergreifend, mobil, stationär, sicher und benutzerfreundlich: Die „Open Source Platform and software components for the Future Internet“ Webinos wird gerade von einem Konsortium von über 20 Institutionen entwickelt, darunter Telekom, BMW, W3C und das Fraunhofer Institut. Angesichts der immer weiter fortschreitenden Integration von iPhone-Apps in größere Infrastrukturen möglicherweise ein Projekt mit Potential (...). Weiterlesen!
03.08.2010
Kennst du… ? – 10 neue Quiz-Apps für iPhone und iPod Touch von Sybex

Kennst du… ? – 10 neue Quiz-Apps für iPhone und iPod Touch von Sybex

Der Sybex Verlag hat im App Store eine Reihe von Quiz-Spielen veröffentlicht. Insgesamt 10 solcher Quiz-Apps gibt es nun zum kleinen Preis für iPhone und iPod touch.
11.11.2009
Auto mit dem iPhone fernsteuern: So geht’s

Auto mit dem iPhone fernsteuern: So geht’s

Vor kurzem berichteten wir über eine Forschergruppe, die durch einen umfangreichen Umbau eines Vans und eine eigens programmierte iPhone-App eine Auto-Fernsteuerung entwickelt hat. Ein paar amerikanische Kollegen haben dies nun nachgemacht – mit etwas größerem Spaßfaktor.
26.10.2009
Auto mit dem iPhone fernbedienen: Jetzt auch für Normalverbraucher

Auto mit dem iPhone fernbedienen: Jetzt auch für Normalverbraucher

Vor kurzem berichteten wir über ein Projekt der FU Berlin, in dessen Rahmen die Forschergruppe ein Auto unter anderem mit dem iPhone gesteuert werden kann. Auch für den Endnutzer bleibt dies nicht länger ein Traum. Eine entsprechende Lösung ist bereits erhältlich.
20.04.2009
Peapod Mobility: Ökoauto mit iPhone-Integration

Peapod Mobility: Ökoauto mit iPhone-Integration

Das iPhone und der Elektroantrieb: zwei Merkmale im Automobilbereich, die nun zum zweiten Mal gemeinsam in Erscheinung treten. Während sich Rinspeed im Sportwagensegment versucht, will Chrysler die Zukunftsfähigkeit der diesbezüglich oft geschmähten US-Autobauer im Kleinwagenbereich unter Beweis stellen. Und wenn der Elektroantrieb noch nicht reicht, muss als letztes Quäntchen demonstrierter Avantgarde noch ein iPhone-Zündschlüssel dazu (...). Weiterlesen!
24.02.2009
Rinspeed iChange: Elektro-Concept Car mit iPhone-Steuerung

Rinspeed iChange: Elektro-Concept Car mit iPhone-Steuerung

Geht es um schnelle und futuristische Autos mit Elektroantrieb, ist in der Regel von Tesla Motos die Rede: Unter anderem die Google-Gründer Sergej Brin und Larry Page investierten in die E-Autoschmiede. Apple-affiner hingegen Rinspeed: die Schweizer Autobauer bringen eine Konzeptstudie für einen Elektro-Sportwagen, der statt Zündschlüssel mit iPhone bzw. iPod touch gestartet wird.
08.03.2008
Cebit: Dank BabbleTunes mit dem iPod sprechen

Cebit: Dank BabbleTunes mit dem iPod sprechen

Das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) zeigt im Future Parc auf der Cebit (Halle 9, Stand B37) den Prototyp eines Systems, mit dem sich der iPod per Sprache steuern lässt: [nggallery id=200] Beim ersten Anschliessen des iPods scannt BabbleTunes die Musiksammlung auf dem iPod, liest die ID3-Tags und erstellt eine lokale Datenbank. Aus den (...). Weiterlesen!





Zuletzt kommentiert