MACNOTES
Seite 1 von 212

Western Digital kauft Netzwerk-Backup-Entwickler Arkeia Software Inc.
 22.01.2013   1

Western Digital kauft Netzwerk-Backup-Entwickler Arkeia Software Inc.

Western Digital, besonders bekannt als Marktführer bei Festplatten, hat heute bekannt gegeben, Arkeia Software Inc. zu übernehmen. Damit erweitert das Unternehmen sein Portfolio um eine Software-Lösung für Netzwerk-Backup-Software. Außerdem wurde die Veröffentlichung von Arkeia Network Backup 10.0 angekündigt.
iLife ’11: iPhoto-Backup vor Upgrade empfehlenswert, Bugs bei großen Bibliotheken
 25.10.2010   17

iLife ’11: iPhoto-Backup vor Upgrade empfehlenswert, Bugs bei großen Bibliotheken

Wer iLife ’11 installieren will, der sollte vorher seine Backups checken: Beim Upgrade von iLife ’09 auf iLife ’11 kann es passieren, dass die komplette Fotobibliothek verloren geht. Außerdem liefert es keine Unterstützung für ältere Apple TVs mit.
JuicePhone: iPhone-Backups auslesen auf dem Mac
 29.03.2010   6

JuicePhone: iPhone-Backups auslesen auf dem Mac

Die Backup-Daten, die iTunes beim Synchronisieren auf dem Mac speichert, lassen sich mit dem kostenlosen JuicePhone extrahieren und betrachten. Notizen, SMS oder heruntergeladene Applikationsdaten lassen sich so aus einem Backup herauskopieren.
iPatent/iSue, Spy-Apps, Apple Aktie, Alarm Clock Pro & Updates: Notizen vom 10.3
 10.03.2010   0

iPatent/iSue, Spy-Apps, Apple Aktie, Alarm Clock Pro & Updates: Notizen vom 10.3

Spy-Apps versprechen wenig Erfolg? Im Falle der Schüler aus Philadelphia, die Klage eingereicht hatten, da sie sich via MacBook-Kamera ausgespäht fühlten, gibt es ein Update: Die Firma Absolute Software hat angekündigt, die Fähigkeit, die Kamera fernauszulösen, aus dem Spy-Programm zu entfernen. Eigentlich dient das Feature der Lokalisation nach einem Diebstahl. Absolute glaubt aber selbst nicht an einen Erfolg durch ein Foto, und werde daher das Feature entfernen, hieß es. Dabei machen immer wieder Geschichten die Runde, bei denen ein Foto des Diebes oder seiner Umgebung auf die richtige Spur bringen. Das Problem liegt in dem Fall der ausgespähten Schüler woanders. (...). Weiterlesen!
Mac OS X Autostart: Anmeldeobjekte, Backup, verzögerter Start und Login ohne Anmeldeobjekte
 21.01.2010   2

Mac OS X Autostart: Anmeldeobjekte, Backup, verzögerter Start und Login ohne Anmeldeobjekte

Die Anmeldeobjekte, im englischen Login Items, stellen unter OS X den Autostart beziehungsweise die Startobjekte dar. Applikationen, die hier hinzugefügt werden, starten dann direkt nach dem Login ins System automatisch. Im Folgenden geht es um ein paar gegebenenfalls nützliche Tipps rund um die Anmeldeobjekte, die das Leben ein wenig einfacher gestalten können, wenn es mal hakt.
Notizen vom 15. Januar 2010
 15.01.2010   0

Notizen vom 15. Januar 2010

Apple will Tablet-Belohnung verhindern Apple will erwirken, die von Valleywag ausgelobte Belohnung für Beweise des Mac Tablets offline zu nehmen. An Gawker und Valleywag ging ein Schreiben von Apple-Anwalt Michael Spillner, in dem erklärt wird, warum eine solche Belohnung gegen das Gesetz ist. Valleywag will aber nicht klein beigeben – Hinweise sollen nun anonym einsendet werden, was eine Verfolg durch Apple erschweren wird… die Gewinnausschüttung aber ebenso.
Test: Backuptool EMC Retrospect 8
 15.11.2009   2

Test: Backuptool EMC Retrospect 8

Wer häufiger und an mehreren Orten Backups seiner Daten durchführen möchte, für den eignet sich Time Machine nur bedingt. Tools wie EMC Retrospect machen Sicherheitskopien der eigenen Daten einfacher und ermöglichen zahlreiche Zusatzoptionen, die andere Backuptools vermissen lassen.
Snow Leopard: Kompletter Datenverlust durch Guest-Account?
 09.10.2009   10

Snow Leopard: Kompletter Datenverlust durch Guest-Account?

Bei Apple Care Deutschland sei der Bug noch nicht bekannt, in den Supportforen Apples wird indessen von einigen Fällen berichtet: wer sich unter Snow Leopard versehentlich mit dem Guest-Account anbeldet, löscht damit möglicherweise die kompletten Daten seines primären Users. Der Bericht eines Betroffenen legt nahe, dass man mit einer Deaktivierung des Gastaccounts eventuelle Risiken ausschließen sollte.
Online-Backup Backblaze startet Beta für Mac
 10.12.2008   2

Online-Backup Backblaze startet Beta für Mac

Im Juni ist der Online-Backup-Anbieter Backblaze für Windows an den Start gegangen, jetzt gibt es den Dienst auch für Macuser. Die Anwendung ist ähnlich der von Time Machine, Backups laufen im Hintergrund, die Installation soll schnell und unproblematisch sein. Preis für den Backupdienst: $5 pro Monat bzw $50 für ein ganzes Jahr. Sollte man das gemachte Backup dann irgendwann mal brauchen, kann man entweder online darauf zugreifen oder sich die Daten auf USB-Stick bzw. DVD zuschicken lassen.

Seite 1 von 212

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de