MACNOTES
  • Thema

    Obama-Veto gegen iPhone-Verkaufsverbot

    Obama-Veto gegen iPhone-Verkaufsverbot

    Barack Obama hat Veto gegen ein Verkaufsverbot für das iPhone 4 und weitere Apple-Produkte eingelegt. Die Produkte würden laut US-Handelskammer gegen ein Patent von Samsung verstoßen.

Werbung
Seite 2 von 212

Instamap: Instagram auf dem iPad, Obama bekommt iPad 2 in Polen geschenkt, Eye Of The Tiger & Updates: Notizen vom 31.5
 31.05.2011   2

Instamap: Instagram auf dem iPad, Obama bekommt iPad 2 in Polen geschenkt, Eye Of The Tiger & Updates: Notizen vom 31.5

Instamap: Instagram auf dem iPad Neue App für Instagram-User: Wer ein iPad nutzt und Instagram-User ist, sollte sich Instamap* anschauen. Die 1,59€ teure App bringt den Foto-Dienst mit einer hübschen GUI und gut aufbereiteten Features auf das iPad. So kann man Abos über Location oder Tags abschließen, und auch die Anzeige der Bilder anderer User danach filtern. Dazu lassen sich alle Foto-Details ähnlich wie bei der Webansicht anschauen.
Steve Jobs bei Hightech-Meetup mit Zuckerberg und Obama
 18.02.2011   6

Steve Jobs bei Hightech-Meetup mit Zuckerberg und Obama

Trotz anhaltender Gerüchte über seinen schlechten Gesundheitszustand hat es sich Apple-CEO Steve Jobs, der zurzeit eine Auszeit vom Tagesgeschäft nimmt, nicht nehmen lassen, bei einem großen Tech-Meeting zusammen mit anderen führenden Köpfen der Branche mit US-Präsident Obama zu Abend zu essen.
Obamas Wirtschaftstreffen mit Jobs, Mobile World Congress: Auszeichnung für iPhone 4 & Updates: Notizen vom 17.2
 17.02.2011   2

Obamas Wirtschaftstreffen mit Jobs, Mobile World Congress: Auszeichnung für iPhone 4 & Updates: Notizen vom 17.2

Obamas Wirtschaftstreffen mit Jobs Wie abc News berichten, trifft sich US-Präsident Barack Obama heute bei einem kurzen Zwischenstopp in San Francisco unter anderem mit Steve Jobs, Eric Schmidt und Mark Zuckerberg. Dieses offizielle Treffen mit Wirtschaftsgrößen wäre der erste öffentliche Auftritt von Jobs nach der Verkündung seiner erneuten gesundheitlichen Auszeit.
Obama nennt Steve Jobs ein Vorbild, flickery-Weihnachtssale & Updates: Notizen vom 23.12
 23.12.2010   4

Obama nennt Steve Jobs ein Vorbild, flickery-Weihnachtssale & Updates: Notizen vom 23.12

Obama nennt Steve Jobs ein Vorbild Auf Nachfrage eines Journalisten hat sich US-Präsident Barack Obama gestern positiv über Steve Jobs ausgelassen. Er zitierte Jobs Vermögen und den gerade bei Apple stark auf die Person basierenden Erfolg der Marke als Vorbild. Jobs sei das Paradebeispiel für den klassischen amerikanischen Traum, ein gutes Vorbild für den wirtschaftlichen Erfolg auch in schwierigen Zeiten. [via cnet]
Obama besucht Apple, Analysten zu Air-Verkaufszahlen & Updates: Notizen vom 25.10
 25.10.2010   0

Obama besucht Apple, Analysten zu Air-Verkaufszahlen & Updates: Notizen vom 25.10

Obama besucht Apple In der vergangenen Woche besuchte US-Präsident Barack Obama San Francisco und traf sich mit einigen Unternehmern. Reuters berichtete unter anderem vom Gespräch zwischen Obama und Steve Jobs: Es ging dabei um Ergieunabhängigkeit, Umweltschutz und die Stärkung des Arbeitsmarkts, wie der Sprecher des weißen Hauses mitteilen ließ.
iPad ohne Apps, Obama-iPad-Autogramm, Updates – Notizen vom 22.10
 22.10.2010   2

iPad ohne Apps, Obama-iPad-Autogramm, Updates – Notizen vom 22.10

iPad-User ohne Apps Zahlen, die man fast nicht glauben mag: Laut einer neuen Statistik von Nielsen haben rund 32% aller befragten iPad-Inhaber noch nie eine App herunter geladen. Etwa 63% kaufen Apps, wobei es sich dabei um über 60% Spiele handelt. Mehr dazu im Blog von Nielsen.
Notizen vom 1. Februar 2010
 01.02.2010   2

Notizen vom 1. Februar 2010

Apple korrigiert iPad-Video Apple hat das Promo-Video vom iPad korrigiert. War in dem ersten Werbespot erst noch ein Flashvideo zu sehen, fehlt es in der aktuellen Version und wurde durch den bekannten Hinweis für das fehlende Flash-Plugin ersetzt. In der Keynote war nur das Fehlen des Plugins aufgefallen, was diverse Diskussionen auslöste.
No, we can’t: Neue Regierung trifft auf alte Technik
 23.01.2009   2

No, we can’t: Neue Regierung trifft auf alte Technik

Wie technik-affin Barack Obama ist, wissen wir spätestens seit dem Präsidentschafts-Wahlkampf. Sowohl das Wahkampfteam als auch der mittlerweile frischgebackene Präsident zeigten sich hier und da mit Apple-Notebooks und waren in Social Networks aktiv. Die Vereidigung Obamas ist gerade mal knapp zwei Tage her, und schon steht die neue Verwaltung vor einem nicht unerheblichen Problem: Der Technik in den Büros des Weißen Hauses. Dort befinden sich aktuell nämlich primär Windows-PCs mit Microsoft Office 2003. Und Laptops sind auch rar gesät.
Yes we can: Mac for President
 10.11.2008   4

Yes we can: Mac for President

In aller Munde ist gerade die Tatsache, dass Barack Obama in seinem Wahlkampf sehr stark auf die Verwendung von Apple-Rechnern gesetzt hat. Ein Bild im Flickr-Account, der speziell für die bildliche Aufarbeitung des Wahlkampfes aufgesetzt wurde, sieht man beispielsweise den zukünftigen Vizepräsidenten Joe Biden mit seinem Sohn, letzterer hält ein MacBook Air.
Rock Obama: Der erste US-Präsident mit iPhone-Musical
 05.11.2008   1

Rock Obama: Der erste US-Präsident mit iPhone-Musical

[singlepic id=1814 w=100 float=right] Barack Obama hat die US-Wahlen gewonnen, und bereits im Vorfeld liefen die Debatten, ob jetzt der erste Präsident im Weißen Haus residiert, der das Internet begriffen hat und unter anderem eine netzfreundliche Politik verfolgt. Ob Debatten wie jene zur Net Neutrality eine Wendung erfahren, bleibt vorerst offen, sicher ist jedoch eins: noch kein Präsident vor Obama bekam das eigene Musical-Game fürs iPhone.

Seite 2 von 212

Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de