21.06.2010
iOS 4.0 Baseband geknackt: Unlock verfügbar

iOS 4.0 Baseband geknackt: Unlock verfügbar

Noch vor dem Jailbreak ist die erste bestätigte Unlock-Möglichkeit für das iOS 4.0 da. Wie das Dev-Team berichtet, ist ein Unlock mit dem aktuellen Baseband kein Problem.
29.05.2010
Unlock für 05.12.01er Baseband kommt

Unlock für 05.12.01er Baseband kommt

Auf folgende Neuigkeit haben sehr viele von euch gewartet und schon einige nicht mehr daran geglaubt. Dennoch scheint es wahr zu sein. Das Dev-Team-Mitglied MuscleNerd schrieb bei Twitter, dass man den Unlock für das Baseband 05.12.01 des iPhone OS 3.1.3 realisiert hätte. Der Unlock für das Baseband 05.12.01 des iPhone OS 3.1.3 wird veröffentlicht, wenn (...). Weiterlesen!
20.03.2010
Unlock für iPhone OS 3.1.3 gelungen

Unlock für iPhone OS 3.1.3 gelungen

Nachdem es vor kurzem bereits Verwirrung um den Unlock des Baseband 05.12.01 gab, scheint es jetzt möglich. Meldungen zufolge soll das Dev-Team einen Weg gefunden haben. Erst Schritte in Richtung Unlock für das Baseband 05.12.01 des iPhone OS 3.1.3 wurden bereits unternommen, nun soll es das Dev-Team geschafft haben einen funktionierenden Unlock zu ermöglichen. Ob (...). Weiterlesen!
01.03.2010
22.02.2010
iPhone-Unlock: Geohot und Dev-Team an der Arbeit

iPhone-Unlock: Geohot und Dev-Team an der Arbeit

Das Verhältnis zwischen Blacksn0w-Autor Geohot und dem Dev-Team war nicht immer sonderlich harmonisch, angesichts des letzten gefundenen Exploits des aktuellen iPhone-Baseband scheint es jedoch zu einer Art Kooperation gekommen zu sein. Ob daraus ein Jailbreak/Unlock der aktuellen 3.1.3-Firmware mit 05.12-Baseband entsteht, bleibt bislang nach wie vor unwahrscheinlich.
12.02.2010
iPhone: Dev-Team warnt vor Fake-Unlocks

iPhone: Dev-Team warnt vor Fake-Unlocks

Immerhin eine nochmalige Bestätigung der jüngst gefundenen Sicherheitslücke im aktuellsten iPhone-Baseband ist vom Dev-Team zu lesen, der Anlass für ihre aktuelle Wortmeldung ist unerfreulicher: Scam-Sites sind aktuell offenbar recht erfolgreich damit, Geld aus den Taschen „versehentlicher“ Updater zu ziehen, die sich mit dem 3.1.3-Update den Unlock zerschossen haben.
11.02.2010
Unlockpotential: iPhone-Baseband 5.12.01 Exploit gefunden

Unlockpotential: iPhone-Baseband 5.12.01 Exploit gefunden

Sherif Hashim hat eine Möglichkeit gefunden, das aktuellste Baseband 5.12.01 des iPhone-OS zu crashen. Der Exploit könnte einen kommenden Unlock ermöglichen und wurde bereits dem Dev-Team übermittelt. Dass daraus tatsächlich ein Unlock für die aktuelle 3.1.3-Firmware entsteht, ist bislang eher unwahrscheinlich.
Verwirrung um Unlock von Baseband 05.12.01 des iPhone OS 3.1.3

Verwirrung um Unlock von Baseband 05.12.01 des iPhone OS 3.1.3

Der Hacker namens „Sheriff Hashim“ sollte gerüchteweise den Unlock des Baseband 05.12.01 unter iPhone OS 3.1.3 erzielt haben, allerdings regte sich Widerstand durch das Dev-Team gegen dieses Gerücht. Wie iSpazio berichtete, sollte „Sheriff Hashim“ einen funktionierenden Unlock für das Baseband 05.12.01 des iPhone OS 3.1.3 geschrieben haben. Es war nicht bekannt, ob es sich bei (...). Weiterlesen!
08.02.2010
Jailbreak für iPhone OS 3.1.3: Pwnagetool-Update, mit Vorsicht anzuwenden

Jailbreak für iPhone OS 3.1.3: Pwnagetool-Update, mit Vorsicht anzuwenden

In Version 3.1.5 ist Pwnagetool erschienen und erlaubt einigen Jailbreakern den Wechsel auf die neueste iPhone-OS-Version 3.1.3. Nicht allen: 3GS-Nutzer und Unlocker sollten besondere Vorsicht walten lassen bzw. vom Update absehen. Generell ist der 3.1.3-Update für die jailbreakende Gemeinde wenig attraktiv – keine bedeutenden Features oder Bugfixes, aber einige Möglichkeiten, sein befreites iPhone wieder einzusperren.
01.11.2009
3.1.2 Unlock am Mittwoch (05.11.07 Baseband)

3.1.2 Unlock am Mittwoch (05.11.07 Baseband)

GeoHot hat nun wie wir bereits hier berichteten, nochmals bestätigt das er seinen Unlock „blacksnow“ für das Baseband der 3.1.2er Firmware bereits am Mittwoch veröffentlichen wird. Des Weiteren möchte er bis dahin so viele „Jailbreak-Verkäufer“ wie möglich stoppen, indem Kunden sie darauf aufmerksam machen, dass das Programm ja eigentlich kostenlos ist und wieso sie zahlen (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert