MACNOTES
Seite 1 von 212

Upgrade-Angebot für Bento-Nutzer, Reeder 1.0 mit Subscription-Management, SoundJaw Sound-Enhancer & Updates: Notizen vom 26.5
 26.05.2011   1

Upgrade-Angebot für Bento-Nutzer, Reeder 1.0 mit Subscription-Management, SoundJaw Sound-Enhancer & Updates: Notizen vom 26.5

Upgrade-Angebot für Bento-Nutzer Wer die Datenbanklösung Bento nutzt und jetzt auf den großen Bruder Filemaker wechseln möchte, kann bis zu 50% sparen. Filemaker bietet allen Bestandskunden beim Wechsel FileMaker Pro 11 zum Preis von 177,31 € (inklusive MwSt.) an. Das Angebot “Bento go Pro” gilt bis zum 7. Juni 2011 und nur für die Downloadversion der Software über filemaker.de. [via Filemaker]
Bento 4: Datenbanksoftware in neuer Version verfügbar
 16.03.2011   4

Bento 4: Datenbanksoftware in neuer Version verfügbar

Filemaker hat heute seine Datenbanksoftware Bento in Version 4 veröffentlicht. Neu ist der direkte Druck in Avery- und Dymo-Formaten, außerdem lassen sich Datenbanken nun besser mit anderen teilen.
iPad: Brightcove bietet HTML5 für NYT und TIME, Auslieferung beginnt, weitere Apps
 29.03.2010   5

iPad: Brightcove bietet HTML5 für NYT und TIME, Auslieferung beginnt, weitere Apps

Time und New York Times bereiten sich auf das iPad vor: Videoanbieter Brightcove stellt den HTML5-Support offiziell bereit. Die ersten iPads machen sich auf den Weg zu den Kunden, und erste Screenshots ausgewählter iPad-Apps zeigen sich nach und nach im App Store.
Notizen vom 14. Januar 2010
 14.01.2010   1

Notizen vom 14. Januar 2010

$100.000 für eine Stunde mit dem Mac Tablet Ein unmoralisches Angebot aus dem Gawker-Netzwerk: Valleywag hat auf das Apple Tablet Belohnungen bis zu $100.000 ausgesetzt! So wird zum Beispiel für ein gutes Foto vom Tablet $10.000, für ein Video gleich $20.000, für ein Foto mit Steve Jobs und dem Tablet $50.000 geboten. Die Summe von $100.000 soll es geben, wenn die Autoren das neue Tablet vorab für eine Stunde testen dürfen.
Notizen vom 16. Dezember 2009
 16.12.2009   2

Notizen vom 16. Dezember 2009

Chrome überholt Safari beim Web-Traffic Nach der jüngsten Anaylse von Net Applications hat Googles Browser Chrome den Safari auf dem Browser-Markt eingeholt. Net Applications trackt die Anteile der diversen Browser im Web-Traffic und kam nach der Veröffentlichung der Mac- und Linux-Beta-Versionen von Chrome in der vergangenen Woche auf einen Zuwachs von etwa 0,4 Prozent auf 4,4 Prozent. Safari kam in diesem Zeitraum auf 4,37 Prozent. Chrome hat sich damit Platz 3 der Browser-Anteile erobert und Safari auf Platz 4 verwiesen. Ob das nur ein kurzfristiger Effekt ist, da viele Chrome ausprobiert haben, wird die nächste Auswertung zeigen.
Notizen vom 2. Oktober 2009
 02.10.2009   1

Notizen vom 2. Oktober 2009

Die 400 reichsten Amerikaner Forbes Magazine hat die jährliche Liste der “400 Richest Americans” veröffentlicht. Apple CEO Steve Jobs erlangt in diesem Jahr trotz seines $1-Gehalts bei Apple Platz 43. 2008 befand sich Jobs auf Platz 61, hat nun in 2009 im Vergleich zum Vorjahr aber mit $5,1 Milliarden Netto-Vermögen rund $600 Millionen weniger und holte somit Dank Wirtschaftskrise und Verlust anderer wieder kräftig auf. Start iTunes-Aktion “7 Tage Schlager” Zum Start der iTunes-Aktion “7 Tage Schlager” steht heute das “Lass mich hin dein Leben”-Video von Helene Fischer zum kostenlosen Download (iTunes-Link) bereit.
Undichte Stelle verriet, Bento 3.0 kommt (Update: Jetzt auch offiziell)
 29.09.2009   1

Undichte Stelle verriet, Bento 3.0 kommt (Update: Jetzt auch offiziell)

Anfang des Monats waren erste Hinweise auf ein baldiges Update der Datenbank-Lösung Bento von Version 2 auf Version 3 aufgetaucht. MacGeneration hatte Hinweise auf die 3.0 in einer Trialversion von Bento 2 entdeckt. Nun ist Bento 3.0 (Bento 3.0.1.10824) sogar schon auf Webseiten wie MacUpdate aufgetaucht, dort hat jemand den Link zur Downloadquelle veröffentlicht. Auch der US Apple Store listet nach einer erneuten kurzen Downtime heute vormittag Bento 3.0.
Bento für iPhone ab sofort im App Store
 05.05.2009   1

Bento für iPhone ab sofort im App Store

[singlepic id=3406 w=0 float=right] Bento, die kleine persönliche Datenbank für den Mac, ist ab sofort für das iPhone und für den iPod touch im App Store (iTunes-Link) erhältlich. Bento für iPhone ist eine eigenständige Applikation, die allerdings mehr Features aufweist, wenn man auch die Desktop-Variante (ab Bento 2.0v4) besitzt und damit synchronisiert.
FileMaker veröffentlicht Update für Bento
 02.12.2008   0

FileMaker veröffentlicht Update für Bento

Für die Datenbanksoftware Bento gibt es ein kleines Update: Die Version 2.0v3 behebt unter anderem Probleme bei der E-Mail-Darstellung mit IMAP-Clients und kleinere Bugs in der Anwenderoberfläche. Das Update steht ab sofort bei FileMaker zur Verfügung.
Bento 2.0 ist erschienen
 14.10.2008   2

Bento 2.0 ist erschienen

Rund 10 Monate nach Release von Bento hat Filemaker nun die Version 2.0 veröffentlicht und ist auf die Wünsche der Nutzer eingegangen. So ist das Erscheinungsbild nun etwas Apple-betonter und einfacher, es gibt direkten Anschluss an Mail und der Import und Export zu Numbers und Excel ist verbessert worden. Außerdem können nun mehrere Unterlagen gebündelt ausgedruckt werden, und es gibt eine Google Maps-Unterstützung.

Seite 1 von 212

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de