MACNOTES
Seite 18 von 18« Erste...10...1718

Nur privat: Parallels lädt zum Beta-Test ein
 10.09.2008   1

Nur privat: Parallels lädt zum Beta-Test ein

Gestern hat Parallels an ausgewählte Nutzer Einladungen zum Testen der ersten Beta-Version der kommenden Version 4.0 von Parallels Desktop verschickt. Nimmt man die Einladung an, so muss man um an die Software zu kommen, einer Vertaulichkeitsvereinbarung zustimmen. Diese verbietet momentan jegliche Berichterstattung über die neuen und verbesserten Funktionen. Daher dürfen wir euch an dieser Stelle noch keine Details zu der neuen Version verraten. Bislang ist nur bekannt, dass Parallels Desktop 4.0 auf der gleichen Codebasis wie Parallels Server aufsetzen wird. Das hatte Parallels-Sprecher Benjamin Rudolph (Interview bei uns) bereits zur WWDC 2007 bei der Ankündigung der Server-Version bekannt gegeben. Daraus (...). Weiterlesen!
Ein Blick auf VMWare Fusion 2.0
 07.09.2008   11

Ein Blick auf VMWare Fusion 2.0

Nachdem VMWare vor gut einem Monat die erste öffentliche Beta-Version von VMWare Fusion 2.0 veröffentlichte, ist seit einigen Tagen der erste Release-Kandidat verfügbar. Zeit also für uns einen kurzen Blick auf die nächste Inkarnation der Virtualisierungslösung für den Mac zu schauen. In unserem großen Virtualisierer-Test trug Fusion bereits knapp den Sieg vor Parallels Desktop davon. Allerdings attestierten wir dem Programm damals auch noch Lücken bei der Funktionalität gegenüber dem Konkurrenten Parallels.
VMWare Fusion 2.0 Beta 2
 31.07.2008   15

VMWare Fusion 2.0 Beta 2

In der Nacht gab VMWare im Fusion-Blog bekannt, dass die zweite Beta-Version von Fusion 2.0 zum freien Download zur Verfügung steht. Bereits die erste Beta-Version brachte eine Vielzahl an neuen Funktionen u.a. Unterstützung für mehrere Displays, experimentelle DirectX-9.0-Unterstützung und die Import-Möglichkeit von Parallels- und VirtualPC-VMs. Die Beta 2 legt jetzt noch einmal deutlich nach und die Anwender können sich z.B. über die Möglichkeit zum Anlegen mehrerer Snapshots freuen. In Verbindung mit der neuen Auto-Protect-Funktion legt Fusion in festgelegten Intervallen Snapshots der VM an und bietet damit einen Time-Machine-ähnlichen Backup-Mechanismus.
Öffentliche Beta-Versionen für Dreamweaver, Fireworks
 27.05.2008   1

Öffentliche Beta-Versionen für Dreamweaver, Fireworks

Adobe veröffentlicht neue, öffentliche Beta-Versionen für Dreamweaver, Fireworks und Soundbooth. Sie können in den Adobe Labs kostenlos heruntergeladen und 48 Stunden getestet werden. Wer eine CS3-Lizenz besitzt, kann die Beta-Versionen bis zum Erscheinen der fertigen Produkte nutzen.
Erster Blick auf Photoshop Lightroom 2 (Beta)
 02.04.2008   2

Erster Blick auf Photoshop Lightroom 2 (Beta)

Spätestens seitdem Apples Aperture mit Version 2.1 eine Schnittstelle für Bildbearbeitungs-Plugins bietet, ist Adobe mit seinem Konkurrenzprodukt Lightroom unter Zugzwang: Will man auf Dauer nicht Kunden an Aperture verlieren, dann muss auch Lightroom in Zukunft deutlich mehr Bearbeitungs-Funktionen bieten – selbst wenn das auf Kosten der Verkaufszahlen von Photoshop geht. Auch deshalb wird die für den Sommer anstehende Version 2 von Lightroom mit Spannung erwartet. Seit heute ist eine erste öffentliche Beta-Version verfügbar, die wir uns bereits näher angeschaut haben.
Parallels Server für Mac OS X Beta 2
 05.03.2008   1

Parallels Server für Mac OS X Beta 2

Heute ist die Beta 2 von Parallels Server for Mac OS X erschienen. Neue Features sind in dieser Version der Bare-Metal-Support, 4-Wege-SMP, integrierte Parallels Tools und Parallels Transporter. Experimentell ist der VT-d-Support, über den Netzwerk- oder Grafikkarten exklusiv an einzelne virtuelle Maschinen gebunden werden können. Leider noch nicht fertig ist die Unterstützung für Mac OS X Server innerhalb einer virtuellen Maschine. Ben Rudolph von Parallels dazu: “We’re working with Apple to improve performance and optimize the experience and that it will be back in the product and production ready by release time.“
Ein erster Blick auf Photonic
 10.02.2008   2

Ein erster Blick auf Photonic

Photonic ist einer von vielen Flickr-Clients, die es für den Mac gibt. Er ermöglicht das einfache Hochladen von Bildern sowie das Suchen und Betrachten von Fotos. Neben diesen grundlegenden Features bietet Photonic noch die Möglichkeit direkt auf die Bilder von Kontakten und Gruppen zuzugreifen. Zusätzlich zu diesen Features ist das Programm von der Optik recht ansprechend und man findet auch vereinzelt ein paar nette optische Effekte. Derzeit ist Photonic noch in der Beta-Version und wird – sobald es fertiggestellt ist – für 20 US-Dollar zu haben sein. Die aktuelle Version weist noch ein paar Ecken und Kanten auf, welche bis (...). Weiterlesen!
Leopard erst im Oktober
 12.04.2007   8

Leopard erst im Oktober

Es deutete sich in den letzten Wochen bereits an, jetzt haben wir Gewissheit: Apple hat den Termin zur Veröffentlichung von Leopard deutlich verschoben. Erst im Oktober soll das neue System nun zu haben sein und nicht, wie ursprünglich geplant, zur WWDC im Juni. Dort soll es dann nur eine fortgeschrittene Beta-Version für die Entwickler geben. Als Grund für die Verspätung nennt Apple in der knappen Ad-Hoc Mitteilung, dass in den letzten Wochen viele Mitarbeiter für die Entwicklung der iPhone-Software abgestellt werden mussten und daher nicht für die Arbeit an Leopard zur Verfügung standen.

Seite 18 von 18« Erste...10...1718

Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de