MACNOTES
  • Thema

    iOS 7 Beta 2 für iPhone, iPod touch und iPad an Entwickler ausgeliefert

    iOS 7 Beta 2 für iPhone, iPod touch und iPad an Entwickler ausgeliefert

    Apple hat iOS 7 für iPhone und iPod touch in der Beta 2 an seine Entwickler ausgeliefert. Das Update wird 2 Wochen nach der ersten Beta ausgeliefert, die im Rahmen der WWDC 2013 an die Developer verteilt wurde. Aktuell ist das Update nur über die Funktion in den Systemeinstellungen am Gerät möglich. Die Beta 2 wird vor allem Performance-Verbesserungen bieten und diverse Fehler beheben. Jedenfalls laut Mark Gurman. Apple würde sich bei den anfänglichen Beta-Releases von iOS auf die umfassenderen Probleme kümmern und erst später Feintuning betreiben. Schon in Beta 1 enthielt das neue OS diverse Features, die man unter (...). Weiterlesen!

Seite 5 von 45« Erste...56...10...Letzte »

OS X 10.10 viermal beliebter unter Entwicklern als Mavericks?
 10.07.2014   6

OS X 10.10 viermal beliebter unter Entwicklern als Mavericks?

Das nordamerikanische Werbenetzwerk Chitika hat Statistiken veröffentlicht, denen zufolge OS X 10.10 Yosemite spürbar mehr Nutzung erfahren soll als die Beta von Mavericks.
Health-App in iOS 8 Beta 3 mit Schrittzähler-Daten
 08.07.2014   4

Health-App in iOS 8 Beta 3 mit Schrittzähler-Daten

Der M7 Co-Prozessor im iPhone 5s wurde in der jüngsten Beta 3 von iOS 8 mit der Health-App verbunden. Ab sofort lassen sich damit Schritte zählen.
OS X 10.10 Beta 3 an Entwickler ausgeteilt
 07.07.2014   0

OS X 10.10 Beta 3 an Entwickler ausgeteilt

Apple hat neben der Beta 3 von iOS 8 direkt eine dritte Beta von OS X 10.10 Yosemite veröffentlicht. Das Update steht registrierten Entwicklern im Mac App Store über die Softwareaktualisierung zum Download bereit.
iOS 8 Beta 3 an Entwickler ausgeteilt
 07.07.2014   0

iOS 8 Beta 3 an Entwickler ausgeteilt

Apple hat, wie zuvor gemutmaßt, heute iOS 8 in der dritten Beta-Version für Entwickler veröffentlicht. Sie steht ab sofort für iPhone, iPod touch und iPad zum Download bereit.
OS X 10.10 Public Beta auf 1 Million Teilnehmer begrenzt
 03.06.2014   0

OS X 10.10 Public Beta auf 1 Million Teilnehmer begrenzt

Apple hat im Rahmen der WDDC 2014 Eröffnungs-Keynote das neue OS X Yosemite vorgestellt. Anders als bisher gibt es einen öffentlichen Beta-Test, der allerdings auf eine Million Teilnehmer beschränkt sein wird. Craig Federighi hatte OS X 10.10 angekündigt und gleichzeitig verraten, dass es erstmals eine Public Beta geben werde. Die finale Version erscheint erst im Herbst und bietet einige neue Features, sowie ein leicht angepasstes Design. Außerdem wird man leichter einen Mobile Hotspot vom Desktop aus einrichten können, ohne das Smartphone zur Hand nehmen zu müssen oder kann auf das neue iCloud Drive zugreifen, eine Art Cloud-Dateisystem, ähnlich Dropbox. In (...). Weiterlesen!
Apple veröffentlicht iOS 7.1.1 mit Verbesserungen für Touch ID und der virtuellen Tastatur
 22.04.2014   3

Apple veröffentlicht iOS 7.1.1 mit Verbesserungen für Touch ID und der virtuellen Tastatur

Mit iOS 7.1.1 stellt Apple nun das nächste Update für das Betriebssystem zur Verfügung. Die Aktualisierung beinhaltet einige Fehlerbehebungen und Optimierungen für die virtuelle Tastatur und dem Fingerabdrucksensor Touch ID, der im iPhone 5s zum Einsatz kommt.
OS X 10.9.3 Build 13D45a an Entwickler ausgeteilt
 22.04.2014   0

OS X 10.9.3 Build 13D45a an Entwickler ausgeteilt

Apple hat zur Stunde eine neue Beta-Version von OS X 10.9.3 an seine registrierten Entwickler ausgeteilt. Ein Update erfordert in jedem Fall einen Neustart des Computers. Die aktuellste Beta-Version von Apples OS X 10.93 trägt die Build-Nummer 13D45a und erfolgt nur eine Woche nach dem Release der letzten Beta-Version. Der Download erfolgt für angemeldete Entwickler über den Mac App Store. Für den Endverbraucher interessant sind vor allem die verbesserte iTunes-Synchronisierung und die Unterstützung von 4K-Monitoren, die letztlich mit der finalen Version Einzug halten werden. Es gibt gegenüber den vorherigen Veröffentlichungen von Beta-Versionen keine neuen Informationen seitens Apple zu OS 10.9.3. (...). Weiterlesen!
OS X 10.9.3 Build 13D43 an Entwickler ausgegeben
 16.04.2014   1

OS X 10.9.3 Build 13D43 an Entwickler ausgegeben

Apple hat aktuell eine neue Beta-Version von OS X 10.9.3 an Entwickler ausgegeben. Registrierte OS-X-Entwickler können das Update direkt über den Mac App Store beziehen oder alternativ im Dev-Center herunterladen. Das Update erfolgt rund eine Woche nach der Veröffentlichung der vorhergehenden Beta und ist bislang die sechste Beta-Version. Bislang ist nicht bekannt, wann Apple die finale Version von OS X 10.9.3 veröffentlichen möchte. Allerdings wird Apple in jedem Fall den Support für 4K-Displays und die Synchronisierung mit iTunes in 10.9.3 einbringen. Welche Unterschiede zwischen dem neuen Build 13D43 und der vorhergehenden Version bestehen, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt. (...). Weiterlesen!
Apple veröffentlicht OS X 10.9.3 Build 13D21 für Entwickler
 21.03.2014   1

Apple veröffentlicht OS X 10.9.3 Build 13D21 für Entwickler

Apple hat eine weitere Vorabversion des kommenden Updates für OS X 10.9.3 für registrierte Entwickler veröffentlicht: Build 13D21 bietet im Gegensatz zu den letzten Builds zwei neue Baustellen, die es zu testen gilt. Im Wochentakt veröffentlicht Apple momentan Vorabversionen von OS X 10.9.3 für Entwickler, beginnend mit Build 13D12 und fortgesetzt mit Build 13D17 vergangene Woche. Nun gibt es Build 13D21 im Mac App Store für Entwickler, die nach wie vor den Fokus auf Grafik-Treiber und den Themenkomplex Audio legt. Hinzugekommen ist aber noch Safari und die Beta-Version von iTunes 11.1.6. Rückkehr der USB-Sync-Funktion Seit OS X 10.9 Mavericks war (...). Weiterlesen!
OS X 10.9.3 Build 13D17 für Entwickler veröffentlicht
 14.03.2014   0

OS X 10.9.3 Build 13D17 für Entwickler veröffentlicht

Heute Nacht hat Apple die zweite Beta-Version von OS X 10.9.3 Mavericks für Entwickler veröffentlicht. Die Build-Nummer lautet 13D17 und zeigt nur geringe Unterschiede zur ersten Beta, die intern unter 13D12 firmierte. Was Änderungen angeht, hält sich Apple weiterhin eher bedeckt. Genauso wie bei der Beta Build 13D12, die vor einer Woche veröffentlicht wurde, fällt das Changelog für die zweite Beta, die Apple heute veröffentlicht hat, recht mager aus. Entwickler sollen weiterhin ein Auge auf Grafik-Treiber werfen und die Ohren bei Audio-Themen spitzen. Daneben erklärt Apple wie üblich, dass die Installation einer Beta-Version potenziell gefährlich ist, weil es keine Deinstallation (...). Weiterlesen!

Seite 5 von 45« Erste...56...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.