MACNOTES
  • Thema

    Apple Stores in Deutschland mit Big-Brother-Award ausgezeichnet

    Apple Stores in Deutschland mit Big-Brother-Award ausgezeichnet

    Dieses Jahr erhielt die Apple Retail Germany GmbH den Negativpreis des Bielefelder Vereins „digitalcourage“ in der Kategorie Arbeitswelt. Das Unternehmen betreibt die Apple Stores in Deutschland und erhält den Preis für eine „ideologisch verbrämte, besonders dreiste Form der Videoüberwachung“. Apple bestreitet die Vorwürfe.

Werbung

Big Brother Award für Apple: iPhone-Datensammelei in der Kritik
 02.04.2011   7

Big Brother Award für Apple: iPhone-Datensammelei in der Kritik

Für die Strategie der “Geiselnahme ihrer Kunden mittels teurer Hardware und darauf folgende Erpressung, den firmeneigenen zweifelhaften Datenschutzbedingungen zuzustimmen” erhält Apple Deutschland einen der Big Brother Awards 2011, mit dem alljährlich Datenkraken ausgezeichnet werden, die sich für die Zerstörung von Privatsphäre und dem Ausspähen privater Daten verdient gemacht haben.
Preisträger Big Brother Awards, Ende von Limewire & Updates: Notizen vom 27.10
 27.10.2010   1

Preisträger Big Brother Awards, Ende von Limewire & Updates: Notizen vom 27.10

Preisträger Big Brother Awards Apple geht “leider” leer aus: Die Big Brother Awards 2010 Österreich sind verliehen und Apple gehört nicht zu den Preisträgern. Apple hatte eine Nominierung für das Usertracking via iPhone erhalten. Dafür hat es T-Mobile Austria in der Kategorie Kommunikation und Marketing zur Auszeichnung gebracht, für ihr Engagement in Sachen Mehrwert-SMS-Abzocke. [via Big Brother Awards]
Big Brother Awards Österreich: Apple 2010 nominiert
 25.10.2010   13

Big Brother Awards Österreich: Apple 2010 nominiert

Bislang verlief das Jahr 2010 in Sachen Big Brother Awards ruhig für Apple: die Negativpreise für Datenkraken wurden bislang nicht nach Cupertino verliehen. In Österreich steht Apple nun immerhin auf der Nominierungsliste. “Geehrt” wird das Usertracking via iPhone.
Big Brother Awards Deutschland: Heute Abend in Bielefeld
 24.10.2008   2

Big Brother Awards Deutschland: Heute Abend in Bielefeld

[singlepic id=1749 w=100 float=right] Die deutschen “Oscars für Datenkraken” werden jährlich in Bielefeld vergeben und heute Abend ruft wieder der FoeBuD e.V. zur Verleihung der Antipreise auf. In mehreren Kategorien werden Personen, Organisationen und Unternehmen gewürdigt, die sich besonders für die Abschaffung der Privatsphäre und Missachtungen des Datenschutzes verdient gemacht haben. Apple blieb bislang verschont, aber in Österreich wurde dieses Jahr immerhin Steve Jobs nominiert.


Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de