14.10.2009
iPhone Kamera-Apps Teil 3: PerfectPhoto

iPhone Kamera-Apps Teil 3: PerfectPhoto

Im dritten Teil unserer Kamera-Apps fürs iPhone-Serie stellen wir euch heute ein weiteres Tool vor, das umfangreiche Möglichkeiten zum Aufbessern und Bearbeiten von Fotos und anderen Bildern bietet: PerfectPhoto.
12.10.2009
iPhone Kamera-Apps Teil 2: Photoshop.com Mobile

iPhone Kamera-Apps Teil 2: Photoshop.com Mobile

Im zweiten Teil unserer großen iPhone Kamera-App-Serie geht es heute aus aktuellem Anlass um Photoshop.com Mobile. Die App, die zusammen mit Photoshop.com als mobile Version der Profi-Bildbearbeitungslösung von Adobe beworben wird, lockt mit vielen Features und ist leicht zu bedienen.
09.10.2009
iPhone Kamera-Apps Teil 1: Die besten Apps für wenig Geld

iPhone Kamera-Apps Teil 1: Die besten Apps für wenig Geld

Im App-Store gibt es mittlerweile eine Fülle an Apps, die die im iPhone integrierte Kamera um neue Funktionen erweitern. Mit dem iPhone 3GS hat die von Haus aus installierte App zwar an Video- und Autofokus- Funktionen dazugelernt, aber sie kann noch mehr. Wir stellen Euch in unserer neuen Serie verschiedene Apps vor, die zum Teil (...). Weiterlesen!
01.10.2009
Pixelmator ab sofort exklusiv bei ASH

Pixelmator ab sofort exklusiv bei ASH

Application Systems Heidelberg übernimmt ab sofort den Exklusivvertrieb von dem Bildbearbeitungsprogramm Pixelmator in Deutschland. Pixelmator ist als Downloadversion oder boxed im Fachhandel erhältlich. ASH will in Zukunft Lokalisierung und deutsche Online-Hilfe des Grafikprogramms verbessern. Die Bildbearbeitungslösung für den Mac ist seit der gerade erschienenen Version 1.5 „Spider“ auch vollständig kompatibel zu Mac OS X 10.6 (...). Weiterlesen!
08.09.2009
Pixelmator 1.5 „Spider“

Pixelmator 1.5 „Spider“

Wie angekündigt ist ab sofort das Pixelmator 1.5 „Spider“ Update verfügbar: Die Aktualisierung ist für alle Nutzer kostenlos, und wer die Bildbearbeitungs-Software noch nicht sein eigen nennt, kann derzeit von einer Rabattaktion profitieren.
18.02.2009
ColorSplash: SW-Fotos mit Farb-„Spritzer“

ColorSplash: SW-Fotos mit Farb-„Spritzer“

ColorSplash* (iTunes-Link) ist ein Bildbearbeitungstool für iPhone und iPod touch, das einfach Farbeffekte in Fotos ermöglicht. Colorkey nennt sich diese Technik, bei der zumeist ein Objekt im Bild farblich hervorgehoben wird, während der Rest Schwarz-Weiß daher kommt. Version 1.0 von ColorSplash ist am 15. Februar 2009 erschienen. Die App kommt übrigens vom Entwickler, der mit (...). Weiterlesen!
28.01.2008
Erster Blick auf Adobe Photoshop Elements 6 (Beta)

Erster Blick auf Adobe Photoshop Elements 6 (Beta)

Von den Profis belächelt und von der Zielgruppe nie wirklich geliebt: Photoshop Elements fristete auf dem Mac bisher ein Nischendasein zwischen dem „großen Bruder“ und Apples iPhoto. Nach einigen Jahren Stillstand – Version 4 gab es nicht als Universal Binary, Version 5 erschien nie für den Mac – soll sich das bald ändern: Mit Photoshop (...). Weiterlesen!
17.01.2008
MWSF: Adobe zeigt Photoshop Elements 6

MWSF: Adobe zeigt Photoshop Elements 6

Adobe zeigt auf der Macworld neben seinen Profi-Tools auch das neue Photoshop Elements 6 for Mac. [nggallery id=48] Die Mac-Version von Photoshop Elements war von Adobe lange Zeit recht stiefmütterlich behandelt worden. Die letzte Version wurde vor fast 2 Jahren veröffentlicht, seitdem passierte nicht mehr viel. Deshalb verwundert es auch nicht, dass Adobe jetzt eine (...). Weiterlesen!
14.12.2007
Pixelmator spricht jetzt auch Deutsch

Pixelmator spricht jetzt auch Deutsch

An Pixelmator (mehr dazu bei uns) scheiden sich die Geister: Die einen sind voll des Lobes für die einfache Bedienbarkeit und die Geschwindigkeit des Bildbearbeiters, die anderen bemängeln Effekthascherei und stören sich am doch recht begrenzten Funktionsumfang. Wie auch immer: Ab heute steht die vollständig lokalisierte, deutschsprachige Version von Pixelmator zur Verfügung. Der Preis von (...). Weiterlesen!
26.09.2007
Pixelmator 1.0 veröffentlicht

Pixelmator 1.0 veröffentlicht

Pixelmator, der Newcomer unter den Bildbearbeitern, liegt nach einer langen Beta-Phase nun in Version 1.0 vor. Das Programm nutzt Apples Core-Image Technologie, und die Benutzeroberfläche ist absolut „Mac-like“. Wir nutzen schon seit einiger Zeit die (nicht-öffentliche) Beta-Version und sind ziemlich angetan. Pixelmator sieht nicht nur zum Anbeißen gut aus, sondern kann auch mit seinem Funktionsumfang (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert