26.10.2009
Amazon Kindle mit Mac-Software, Times-Chefredakteur erwähnt Apple-Tablet

Amazon Kindle mit Mac-Software, Times-Chefredakteur erwähnt Apple-Tablet

In Kürze wird es eine Desktop-Software für den Amazon Kindle geben. Nicht nur Windows-Nutzer können dann ihre Kindle-Bücher auch auf dem Rechner lesen, sondern auch Besitzer eines Macs: Laut eines Amazon-Sprechers ist ein Client für Mac OS X bereits in Planung.

Zuletzt kommentiert