01.12.2008
Was vom Black Friday 2008 übrig bleibt

Was vom Black Friday 2008 übrig bleibt

Aufgeregt erwartet wurde der Black Friday 2008 von vielen, was im Endeffekt dabei herauskam, waren Rabatte im Rahmen der letzten Jahre. Dennoch wurde einigen Onlinehändlern die Bude eingerannt, die Handelsplattform sears.com war am Freitag beispielsweise zwei Stunden lang gar nicht erreichbar. Auch bei Amazon und Target war die Lage angespannt, aber nicht ganz so hoffnungslos. (...). Weiterlesen!
28.11.2008
Black Friday 2008, Appstore Edition: Stöbern lohnt sich

Black Friday 2008, Appstore Edition: Stöbern lohnt sich

Eine Liste von 50 (unsortierten) Apps, die heute kostenlos im App Store zu laden sind, gibt es bei appstoreapps. Das Stöbern im Store selbst lohnt sich, nicht nur Silkworm 3D gibt es heute in kostenloser Vollversion.
Black Friday 2008: Rabatte im Apple Store und anderswo

Black Friday 2008: Rabatte im Apple Store und anderswo

Das amerikanische Erntedankfest fällt wie in jedem Jahr auf den vierten Donnerstag im November. In den USA wird der Freitag nach Thanksgiving „Black Friday“ genannt. Dieser „Brückentag“ ist für die meisten Amerikaner der Beginn der Weihnachtseinkaufs-Saison. Ganz Amerika ist am heutigen Tag im Shopping-Stress. Viele Läden haben traditionell schon um 5 Uhr morgens geöffnet. Schon (...). Weiterlesen!
27.11.2008
Der Black Friday 2008 hat begonnen

Der Black Friday 2008 hat begonnen

Geschuldet an die Zeitverschiebung hat in Australien der schwarze (Apple-) Freitag bereits begonnen. Auch Neuseeländer kommen aufgrund der Zeitzone ebenfalls in den Genuss der Rabattierung in den Apple Online Stores. Im australischen Apple Store wurden alle MacBooks, iMacs, Apple TV und allen iPods reduziert. Keine Sonderpreise gibt es beim Kauf eines MacBook Pro und Air (...). Weiterlesen!
26.11.2008
Black Friday-Rabatte 2008: Bis zu 15% möglich, sagt Analyst

Black Friday-Rabatte 2008: Bis zu 15% möglich, sagt Analyst

Zwischen 5 und 10 Prozent bewegten sich die Nachlässe bei bisherigen „Black Fridays„, dieses Jahr sollen 15% drin sein. Das glaubt Analyst Shaw Wu von Kaufman Bros und beruft sich auf Informationen von Herstellern und Lieferanten. Wegen fallender Preise könne der Rabatt bei Apple dieses Jahr höher ausfallen.
25.11.2008
Black Friday auch im deutschen Apple-Store [UPDATE]

Black Friday auch im deutschen Apple-Store [UPDATE]

Der Black Friday, welcher in den USA traditionell am Freitag nach Thanksgiving stattfindet, leitet in Amerika die „Weihnachtseinkaufsaison“ ein. Speziell an diesem Freitag locken die Geschäfte in den USA mit Sonderangeboten. Natürlich macht auch Apple mit – nicht nur in den USA, sondern beispielsweise auch in Deutschland. Die E-Mail, welche ich heute von Apple bekommen (...). Weiterlesen!
Black Friday: Schnäppchen im Applestore

Black Friday: Schnäppchen im Applestore

Nun ist es also offiziell. Am kommenden Freitag (dem Black Friday) startet die große Rabattaktion im Apple Store (Affiliate Link). Wie schon in den vergangenen Jahren werden nur an diesem Tag einige Produkte mit teilweise nennenswerten Abschlägen verkauft. Vermutlich werden MacBooks und iMac zwischen 50 und 90 Euro günstiger angeboten. Aber auch bei einem iPod-Kauf (...). Weiterlesen!
13.11.2008
Notizen vom 13. November 2008

Notizen vom 13. November 2008

Mac OS X 10.5.6 Build 9G35 Ein neuer Build von 10.5.6 soll in den letzten Tagen an die Entwickler gegangen sein. Allein die Liste der Fehlerbehebungen soll in der neuen Leo-Version auf gut 90 gewachsen sein, wobei vor allem Probleme beim Syncen mit MobileMe im Fokus der Berichterstattung liegen. Die komplette Liste gibt es bei (...). Weiterlesen!
30.11.2006
Notizen: iTV, Black Friday und mehr

Notizen: iTV, Black Friday und mehr

In den Notizen vom 30. November 2006: News zum iTV, neuen XServern, dem „Black Friday“-Event im Apple Store und dem Einsatz von Macs im Unternehmen.
23.11.2006
Notizen: Startschuss für Black Friday und mehr

Notizen: Startschuss für Black Friday und mehr

In den Notizen vom 23. November 2006: Apple startet mit Angeboten zum Black Friday, der Virenscanner ClamAV bietet eine GUI für Mac-Nutzer und die Daylight Productivity Suite 3.2 ist erschienen.









Zuletzt kommentiert