23.02.2010
iPhone OS holt 2009 gegen Konkurrenz auf, iPhone auch bei Kundenzufriedenheit

iPhone OS holt 2009 gegen Konkurrenz auf, iPhone auch bei Kundenzufriedenheit

Während das iPhone OS sich im Jahr 2009 in der Konkurrenz gegen BlackBerry OS und Android ordentlich zulegen konnte, konnte sich Apple auch in Auswertungen von BusinessWeek und Rescuecom gegen die Konkurrenz durchsetzen. Die Gartner-Zahlen für die Smartphone-Verkäufe und die jeweils verwendeten Betriebssysteme zeigen, dass Symbian-Smartphones zwar nach wie vor den Markt dominieren, BlackBerry, iPhone (...). Weiterlesen!
19.02.2010
Neue App Store-Länder, NRW-Forum, Easyburner & Updates: Notizen vom 19.2

Neue App Store-Länder, NRW-Forum, Easyburner & Updates: Notizen vom 19.2

App Store in 13 weiteren Ländern Apple bringt den App Store in weitere 13 Länder. Neu dazu gekommen sind Armenien, Botswana, Bulgarien, Jordanien, Kenia, Mazedonien, Madagaskar, Mali, Mauritius, Niger, Senegal, Tunesien und Uganda. [via developer.apple.com]
26.11.2009
PhoneGap von Apple nun offiziell anerkannt

PhoneGap von Apple nun offiziell anerkannt

Apple hat das Framework PhoneGap nun in der Version 0.8.0 für den App-Store generell akzeptiert und öffnet damit den Weg für Entwickler weiter, Applikationen einfacher für iPhone und andere mobile Endgeräte zu entwickeln.
06.11.2009
Motorola Milestone Verkaufsstart: Droid vs. iPhone, oder vs. Blackberry?

Motorola Milestone Verkaufsstart: Droid vs. iPhone, oder vs. Blackberry?

Das „Milestone“, eher bekannt als „Droid“ von Motorola hat nicht nur durch seine klar gegen das iPhone positionierten Werbespots für einen kleineren Wirbel gesorgt. Zum Verkaufsstart in den USA gab es sogar ein wenig Mitternachts-Schlangestehen – „ungefähr hundert Leute“ wollten die ersten sein, die im Verizon-Store in Manhattan das Smartphone mit Tastatur und Google Android (...). Weiterlesen!
09.10.2009
01.10.2009
RIM bringt Blackberry Desktop Manager für Mac – iTunes-Sync inclusive

RIM bringt Blackberry Desktop Manager für Mac – iTunes-Sync inclusive

Research in Motion stellt ab 2. Oktober den Desktop Manager für Blackberry auf dem Mac zur Verfügung. Die RIM-Smartphones können dann auf den Mac synchronisiert werden – iTunes-Playlisten inclusive. Benötigt wird Mac OS 10.5.5 und aufwärts, auf Blackberry-Sete BlackBerry OS 4.2 und besser.
21.09.2009
BlackBerry Desktop Manager für Mac ab 25. September verfügbar?

BlackBerry Desktop Manager für Mac ab 25. September verfügbar?

Für September wurde BlackBerry Desktop für Mac angekündigt, Gerüchten zufolge soll es am Freitag nun endlich soweit sein, dass BlackBerry-Nutzer ihr Gerät mit dem Mac noch einfacher synchronisieren können.
25.08.2009
RIM kauft Torch Mobile

RIM kauft Torch Mobile

Der Hersteller Research In Motion (RIM), bekannt durch die BlackBerry-Smartphones, hat Torch Mobile gekauft. Die Entwickler des Software-Herstellers werden sich nun dem Team von RIM anschließen und dort einen WebKit-basierten Browser für BlackBerrys entwickeln.
12.08.2009
iPhone weiterhin auf Platz 3 der weltweiten Smartphone-Verkäufe

iPhone weiterhin auf Platz 3 der weltweiten Smartphone-Verkäufe

Laut dem Marktforschungsunternehmen Gartner ist Apple im Smartphone-Bereich derzeit immer noch auf Platz 3 weltgrößten Hersteller, während das Wachstum insgesamt alle anderen Hersteller übertrifft. Innerhalb eines Jahres konnte Apple seinen Marktanteil von 2,8 auf 13,3% erhöhen. Führend in der Rangliste ist derzeit Nokia mit 45% Marktanteil, gefolgt von RIM mit 18,7%. Im Bereich der mobilen (...). Weiterlesen!
21.07.2009
BlackBerry Desktop Software: Ab September mit iTunes-Synchronisierung

BlackBerry Desktop Software: Ab September mit iTunes-Synchronisierung

Bald auch für Mac: Die BlackBerry Desktop-Software. Voraussichtlich im September soll die Sychronisierungs-Software für Apple-Rechner kommen und eine Zusatzfunktion mitbringen, die bei der Synchronisierung mit dem systeminternen iSync nicht möglich ist: Neben Kontakten, Kalendereinträgen und Notizen kann die BlackBerry-App auch komplette iTunes-Playlisten mit den RIM-Smartphones synchronisieren.

Zuletzt kommentiert

1 4 5 6 7 8 10