MACNOTES
Seite 1 von 212

Jailbreak-Demos, Ordnerbenachrichtigung, und tschüss Google: iPhoneOS 4.0 Roundup
 12.04.2010   11

Jailbreak-Demos, Ordnerbenachrichtigung, und tschüss Google: iPhoneOS 4.0 Roundup

The Future of iPhone OS: Bereits letzte Woche knackte Musclenerd das iPhoneOS 4.0, heute zieht Geohot nach und demonstrierte Blackra1n auf dem iPhone mit dem aktuellsten Developer-OS. Apple selber verbannte nebenbei den Namen “Google” von der Safari-Suchtaste und kämpft noch mit einigen Bugs. Immerhin: die Benachrichtigungsbuttons für Ordner sehen hübsch aus.
Kolumne: Schwarz
 07.11.2009   8

Kolumne: Schwarz

Blacksnow ist diese Woche in aller Munde und natürlich auf allen gehackten iPhones mit OS 3.1.2. Aber was ist so faszinierend am Schwarztelefonieren? Früher ist man Schwarz im ÖPNV gefahren. Später hat man Premiere schwarzgesehen und nun schwarztelefonieren… Da kommt man ja auf schwarze Gedanken, auch bei den kürzeren und dunkleren Tagen.
Jailbreak und Unlock von iPhone 3G und iPhone 3GS mit iPhone OS 3.1.2 – So geht’s!
 04.11.2009   127

Jailbreak und Unlock von iPhone 3G und iPhone 3GS mit iPhone OS 3.1.2 – So geht’s!

Seit gestern ist es möglich, mit blackra1n und blacksn0w sein iPhone 3G und iPhone 3GS unter Mac und Windows zu jailbreaken und hinterher zu unlocken. Wir zeigen euch, wie ihr den Unlock am besten durchführt und welche Dinge es vorher zu beachten gilt.
blacksn0w-Unlock und blackra1n RC3 Jailbreak befreien iPhone 3GS, plus Tethering
 03.11.2009   118

blacksn0w-Unlock und blackra1n RC3 Jailbreak befreien iPhone 3GS, plus Tethering

Geohot did it: Mit dem runderneuerten Jailbreaker blackra1n für die iPhone-Firmware 3.1.2 und dem Unlocker blacksn0w für das aktuelleste Baseband Apples, 05.11.07 sollen auch die aktuellsten iPhone-Versionen wieder in jeder Beziehung knackbar werden. Hocherfreulicher Nebeneffekt: das deaktivierte Tethering ist auf den so entsperrten Geräten offenbar möglich – das zumindest das Ergebnis unserer ersten Anwendungen von blackra1n RC3 und blacksn0w. Einige seit gestern beobachtete Probleme, wie z.B. WiFi-Probleme, sind allerdings vermeidbar, wie sich mittlerweile herausgestellt hat.
iPhone-Unlock: Blacksn0w soll heute kommen
 03.11.2009   27

iPhone-Unlock: Blacksn0w soll heute kommen

Verschobene Releases hat man schon öfter gesehen, vorgezogene seltener. Geohot will den Firmware 3.1.2/Baseband 05.11.07-Unlock Blacksn0w schon heute veröffentlichen. Den Jailbreaker Blackra1n hat er bereits auf Version RC3 gebracht.
blacksn0w: iPhone Baseband 05.07.11 Unlock kommt am Mittwoch, Logocontest
 02.11.2009   13

blacksn0w: iPhone Baseband 05.07.11 Unlock kommt am Mittwoch, Logocontest

Der Unlock für Baseband 05.07.11 kommt: Am 4. November wird geohot den blacksn0w-Unlock veröffentlichen und damit noch mehr iPhone-Nutzern die Möglichkeit geben, den Simlock ihres iPhone 3G und 3GS zu entfernen.
Unlocker Blacksn0w in Arbeit: Baseband 05.07.11 gehackt
 30.10.2009   6

Unlocker Blacksn0w in Arbeit: Baseband 05.07.11 gehackt

Geohot macht Hoffnung: Den Unlock für das aktuellste Baseband des iPhone gibt es noch nicht, aber zwei wichtige Schritte sind getan: zum einen kann geohot bereits beliebigen Code im Baseband ausführen, zum anderen hat der kommende Unlocker bereits einen Namen: Blacksn0w wird das Baby heißen.
Blackra1n: RC2 des Jailbreakers für iPhone 3GS erschienen
 26.10.2009   6

Blackra1n: RC2 des Jailbreakers für iPhone 3GS erschienen

Der Jailbreak via Blackra1n wird zuverlässiger; Geohot hat den Release Candidate 2 von Blackra1n veröffentlicht. Auf Windows und Mac kann bis zum iPhone 3GS gejailbreakt werden – auch bei vorinstalliertem iPhoneOS 3.1.2. Nach wie vor: Unlocken kann Blackra1n nicht, ebensowenig ist der Unlock seitens Geohot in Arbeit.
Bootrom-Update verhindert 3GS-Jailbreak, blackra1n für Mac erschienen
 14.10.2009   17

Bootrom-Update verhindert 3GS-Jailbreak, blackra1n für Mac erschienen

Aktuell ausgelieferte iPhone 3GS-Modelle sind mit einem aktualisierten BootROM ausgestattet, welches eine für den Jailbreak notwendige Lücke nicht mehr aufweist. Sieben Monate nach dem ersten Ausnutzen der Lücke ist die Bootrom-Version iBoot-359.3.2 vorerst nicht mehr knackbar. Für NIchtbetroffene gibt es seit heute Nacht den Jailbreaker blackra1n auch für den Mac.

Seite 1 von 212

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de