MACNOTES

HTC One in Developer Edtion vorgestellt
 13.03.2013   1

HTC One in Developer Edtion vorgestellt

Die Entscheidung, Smartphones zukünftig anzubinden und ohne entsperrten Bootloader und mit gesperrtem SIM-Lock anzubieten, scheint bei HTC diskutiert worden zu sein. Denn nun kündigte man den Release einer speziellen Developer Edition des Android-Smartphones HTC One an, das in den USA zeitgleich mit der Standard-Ausführung in den Handel kommen soll. Im HTC-Blog ist nachzulesen, dass zum Preis von 649 US-Dollar in begrenzten Stückzahlen zum Start in den USA das HTC One in einer Developer Edition angeboten wird. Die Spezifikation des Smartphones ist grundsätzlich identisch mit dem Standard-Gerät, außer dass SIM und Bootloader unlocked sein werden. Darüber hinaus bietet das Smartphone einen (...). Weiterlesen!
Psystars Rebel EFI: Virtualisierungslösung für Mac OS X, Linux, Windows
 23.10.2009   11

Psystars Rebel EFI: Virtualisierungslösung für Mac OS X, Linux, Windows

Psystar hat gestern das Geheimnis gelüftet, was noch hinter der Ansage vom Anfang des Monats steckt, “Mac OS X-kompatible Hardware zu zertifizieren“: Ab sofort bietet der Klonhersteller aus Florida eine Software (Rebel EFI) an, die als Virtualisierungslösung für Mac OS X, Linux und Windows genutzt werden kann.
Fuzzyband erlaubt Baseband-Downgrade für iPhone 3G
 21.09.2009   7

Fuzzyband erlaubt Baseband-Downgrade für iPhone 3G

Fuzzyband verspricht das Downgrade des Baseband des iPhone OS 3.1 auf dasjenige von iPhone OS 3.0, um dann den Unlock über ultrasn0w durchführen zu können. Das funktioniert. Aber nur, wenn ihr auf eurem iPhone 3G den Bootloader 5.08 drauf habt. Diesen hatten leider nur die allerersten iPhone 3G. In meinem Bekannten- und Verwandten-Kreis gab es kein iPhone 3G mit dem Bootloader 5.08. Nicht einmal auf meinem eigenen alten iPhone 3G, das ich zum Verkaufsstart direkt als erster in meiner Stadt im T-Punkt erstanden habe. Es hat bereits den Bootloader 5.09, und damit funktioniert Fuzzyband leider nicht. Einen Versuch ist es (...). Weiterlesen!
iPhone 3GS: Exploit gefunden, Jailbreak scheint möglich
 24.06.2009   2

iPhone 3GS: Exploit gefunden, Jailbreak scheint möglich

Eine Lücke im Bootloader des iPhone 3G S verheißt baldige Jailbreak- und Unlock-Lösungen für das iPhone 3G S. iPhone-Hacker Geohot konnte in der iPhone-Bootsequenz eigenen Code ausführen lassen. Exploits wie dieser wurden in der Vergangenheit zum Umgehen der Echtheitsprüfungen der iPhone-Firmware genutzt und ermöglichten das Booten eines modifizierten iPhone-OS.
Cydia: 3G Fuzzyband Downgrader
 10.05.2009   15

Cydia: 3G Fuzzyband Downgrader

Seit der Veröffentlichung des 5.8er Bootloader Exploit, gab es in letzter Zeit schon einige kleine Tools, Scripte und Co. um das Baseband downzugraden. Nun gibt es in Cydia das kleine Tool “3G Fuzzyband Downgrader”, mit dem es unkompliziert möglich ist das Baseband auf 02.28 downzugraden. Im Gegensatz zu anderen Tools, zeigt der Fuzzyband Downgrader die vorhandene Bootloader Version an und zeigt alles übersichtlich an. Voraussetzung bleibt natürlich der Bootloader 5.8, mit neueren Bootloadern gibt es weiterhin keine Möglichkeit downzugraden, mit Fuzzy können alle Basebands (2.30 bis 4.26.08) auf 02.28 gebracht werden. via


Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de