MACNOTES

Apple TV: Kleines Update mit A5X-Prozessor
 31.01.2013   3

Apple TV: Kleines Update mit A5X-Prozessor

Apple hat eher still ein Update seiner Set-Top-Box Apple TV vollzogen. Die US-Telekommunikationsbehörde (Federal Communications Commission, FCC), hat eine neue Revision für den amerikanischen Markt zugelassen. Diese wird aber nur wenig Neues bieten.
iPad mini: iSuppli errechnet $188 Hardware- und Produktionskosten
 05.11.2012   1

iPad mini: iSuppli errechnet $188 Hardware- und Produktionskosten

IHS iSuppli hat die Herstellungskosten des 16 GB iPad mini WiFi ausgerechnet. Nach den berechneten Zahlen könnte Apple mit jedem Gerät eine Gewinnspanne von 43 Prozent erzielen, abhängig von Faktoren wie Frachtkosten.
Neuer Broadcom-WiFi-Chip mit 50% weniger Stromverbrauch – für iPhone 5 und iPad 4?
 04.06.2012   0

Neuer Broadcom-WiFi-Chip mit 50% weniger Stromverbrauch – für iPhone 5 und iPad 4?

Ein neuer Dual-Band WiFi-Chip von Broadcom könnte dem iPhone künftig eine längere Akkulaufzeit sowie WiFi Direkt und iOS AirDrop bescheren: In Codedumps eines iPhone-Prototypen wurden Hinweise auf den Broadcom BCM4334 entdeckt worden, einer Weiterentwicklung des Chips, der derzeit im aktuellsten iPad und dem iPhone 4S verbaut ist. Wie Anandtech erläutert, ist der BCM4334 der direkte Nachfolger des BCM4330, der statt im 65nm- im 40nm-Prozess bereitsteht. Laut Broadcom kan der Stromverbrauch dieses Chips um 40-50% weniger Stromverbrauch aufweisen, und dreimal so weniger Standby-Strom verbrauchen. Während der BCM4330 maximal 68mA benötigt, sind es beim BCM4334 lediglich 36mA. Neben Bluetooth 4.0 und FM-Radio (...). Weiterlesen!
iPhone “5″ soll mit neuem WLAN-Chip kommen, der deutlich weniger Strom benötigt
 04.06.2012   1

iPhone “5″ soll mit neuem WLAN-Chip kommen, der deutlich weniger Strom benötigt

Ein neuer WLAN-Controller soll kommen: Im iPhone “5″, falls Apple es so nennen will, soll laut Medienberichten der letzte Schrei aus dem Hause Broadcom eingebaut werden. Er hört auf den Namen BCM4334 und soll mit der 40-nm-Technologie gefertigt werden. Daraus werde sich ein signifikanter Unterschied im Stromverbrauch ergeben, der die Türen für neue Features öffnet.
Filesharing mit AirDrop in iOS 6?
 03.06.2012   0

Filesharing mit AirDrop in iOS 6?

Medienberichten zufolge steckt in einem Prototyp des kommenden iPhone 5 ein neuer Broadcom BCM4334 Chip, der sehr viele Aufgaben für die Kommunikation des kommenden Apple-Smartphones übernehmen könnte. Neben dem deutlich geringeren Energieverbrauch könnte der Chip das Filesharing via AirDrop möglich machen. Wie Seth Weintraub anführt, bietet der BCM4334 von Broadcom Features an, die die Vorgänger-Chipsätze noch nicht bereithielten. Neben zum Beispiel Bluetooth 4.0 oder FM Radio und diversen Wi-Fi-Features gibt es eines, das ganz besonders hervorzuheben ist: Die dual-band Fähigkeit, die die gleichzeitige Verbindung zu einem Netzwerk-Knotenpunkt erlaubt und mittels “Wi-Fi Direct” darüber hinaus dann noch eine Adhoc-Verbindung erstellen kann. (...). Weiterlesen!
iPhone 5: Neuer Wi-Fi-Chip von Broadcom mit beinahe 50% weniger Energieverbrauch
 03.06.2012   0

iPhone 5: Neuer Wi-Fi-Chip von Broadcom mit beinahe 50% weniger Energieverbrauch

In einem Prototypen des kommenden iPhone 5 soll Medienberichten zufolge ein neuer Wi-Fi-Chipsatz aus dem Hause Broadcom Verwendung finden. Der Chip wird in 40nm gefertigt und trägt die Bezeichnung BCM4334. Er soll gegenüber seinem Vorgänger viel Energie einsparen. Das iPhone 5 soll ein Display mit mehr Pixeln bieten – das braucht mehr Energie. Das neue Apple-Smartphone wird, wie schon das neue iPad wohl mit LTE ausgestattet werden. Diese neue Technik braucht ebenfalls Energie. Um trotzdem am Ende den Energiehaushalt vorhandener Geräte nicht zu unterschreiten – zumindest aber ähnliche Ergebnisse zu erzielen, was die Akku-Laufzeit angeht, muss Apple an anderen Stellen (...). Weiterlesen!
Telekom Roadshow am 17.06/18.06 mit iPhone OS 3.0
 08.06.2009   6

Telekom Roadshow am 17.06/18.06 mit iPhone OS 3.0

Frisch aus den Telekom-Kreisen reingeflattert: Nun kann man spekulieren, kommt das neue iPhone vorher oder nachher. Ein heißer Termin wäre so oder so der 19.06.2009. Danke für die Zusendung
Gerücht: 802.11n in der kommender iPhone Generation?
 05.04.2009   2

Gerücht: 802.11n in der kommender iPhone Generation?

Wieder einmal scheint eine Konfigurationsdatei, einige Infos über eine kommende iPhone Gerneration zu verraten. Im aktuellen iPhone / iPod Touch befindet sich noch der Broadcom Chip BCM4325, nach der nun “gefundenen” Konfigurationsdatei wird die kommende Generation auf den Broadcom Chip BCM4329 setzen. Dabei handelt es sich um den entsprechenden Bluetooth und WLAN Chipsatz, dieser ermöglicht nicht den langsamere 802.11a/b/g WLAN Standard, sondern auch den schnellere 802.11 n. Somit wäre neben dem schnelleren 7,2 MBit UMTS/HDSPA auch ein schnellere WLAN möglich und nicht zu vergessen das der neue Airport Extrem auch zwei Verbindungen (802.11 g & n) gleichzeitig ermöglicht. Via AppleInsider


Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de