MACNOTES
  • Thema

    HTML5-Bug schreibt Festplatten voll

    HTML5-Bug schreibt Festplatten voll

    Feross Aboukhadijeh hat einen Bug in der Speicherverwaltung moderner Web-Browser beim Umgang mit HTML5-Webseiten gefunden, der dazu führt, dass die Browser sukzessive die Festplatte vollschreiben. Einzig der aktuelle Firefox lässt sich nicht überlisten, dafür aber Apples Safari, Googles Chrome, Microsofts Internet Explorer und Opera. Aboukhadijeh hat alle großen Browser-Hersteller über den “Exploit” informiert, und ihn allerdings auch in einem Blogpost erklärt und sogar eine Website veröffentlicht, auf der Nutzer sich ihre Festplatte mit Katzenbildern vollschreiben lassen können, bis diese keinen Platz mehr haben. Ein Video von dieser Aktion findet ihr im Anhang. Speicher-Verwaltung In den Einstellungen moderner Browser kann man (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 2 von 5« Erste...23...Letzte »

Samsung: UEFI-Bug setzt Laptop unter Windows und Linux außer Gefecht
 11.02.2013   0

Samsung: UEFI-Bug setzt Laptop unter Windows und Linux außer Gefecht

Ein Bug in der Firmware von bestimmten Samsung-Laptops kann selbige unbrauchbar machen, wenn man Funktionen ausnutzt, die in der Spezifikation explizit erlaubt sind. Dabei werden Daten in die UEFI-Variablen geschrieben, die nach dem Neustart ausgewertet werden können – ein Neustart ist aber unter bestimmten Umständen nicht mehr möglich.
OS X Mountain Lion: ‘File:///’ bringt Anwendungen zum Absturz
 02.02.2013   17

OS X Mountain Lion: ‘File:///’ bringt Anwendungen zum Absturz

In OS X 10.8 Mountain Lion ist ein Bug enthalten, der eine Vielzahl von Programmen in den Absturz treibt. Das einzige, was der Anwender dafür tun muss, ist in ein “geeignetes” Textfeld ‘File:///’ hinein zu schreiben. Reproduzieren konnten wir diesen Fehler mit Safari, Tweetbot, TextEdit, Nachrichten und den Notizen.
Update auf iOS 6.1 auf iPod touch (5. Generation) bereitet Probleme
 29.01.2013   4

Update auf iOS 6.1 auf iPod touch (5. Generation) bereitet Probleme

Gestern hat Apple das Update auf iOS 6.1 veröffentlicht. Wer einen iPod touch in der fünften Generation sein Eigen nennt, könnte auf Probleme laufen, die die Aktualisierung verhindern. Der Bug war bereits in der fünften Beta-Version enthalten, die am Wochenende veröffentlicht wurde.
Nicht stören: Die erste Woche 2013 bleibt bei iPhone und iPad lautlos
 02.01.2013   5

Nicht stören: Die erste Woche 2013 bleibt bei iPhone und iPad lautlos

Mittlerweile hinlänglich bekannt ist der Neujahrsbug 2013, der alle iOS-Geräte mit iOS 6 betrifft. Dieses Jahr trifft es die “Nicht stören”-Funktion, die bei Bedarf oder nach Zeitplan eingeschaltet wird. Jüngst veröffentlichte Apple hierzu sogar einen Werbespot. Der Bug wurde nun ebenfalls in die Knowledge Base aufgenommen.
iOS-6-Bug zu Neujahr: Nicht-stören-Funktion automatisch deaktiviert
 01.01.2013   32

iOS-6-Bug zu Neujahr: Nicht-stören-Funktion automatisch deaktiviert

Das neue Jahr ist da und damit auch die Probleme von Apple iOS – war es vor zwei Jahren ein ausgefallener Wecker zum Neujahrstag, bezieht sich der Fehler 2013 auf die Nicht-stören-Funktion. Diese wurde mit iOS 6 eingeführt und sorgt dafür, dass sich Anrufe, SMS-Nachrichten oder sonstige Notifikationen innerhalb eines festgelegten Zeitraums stummschalten bzw. verbergen lassen.
App Store: iTunes-Fehler 11111 und 13 verhindern Updates auf iPhone, iPad, iPod touch und in iTunes
 20.11.2012   10

App Store: iTunes-Fehler 11111 und 13 verhindern Updates auf iPhone, iPad, iPod touch und in iTunes

Probleme mit Updates in iTunes App Store und Mac App Store plagen derzeit viele Nutzer: Fehler 11111 und Fehler 13 verhindern den Download von Updates auf iPhone, iPad, iPod touch und Mac, woher der Fehler rührt, lässt sich bisher nicht sagen.
iOS 6.0: Übermäßige Datennutzung bei Podcasts und Streams, iOS 6.0.1 behebt Bug
 15.11.2012   3

iOS 6.0: Übermäßige Datennutzung bei Podcasts und Streams, iOS 6.0.1 behebt Bug

Ein Fehler im AV Foundation-Framework sorgt unter iOS 6 für Probleme mit Podcasts und Audiostreams, die zu übermäßiger Nutzung mobiler Daten führen kann. Der Fehler ist gut dokumentiert und wurde mittlerweile mit iOS 6.0.1 behoben.
iPhone 5: Grafikprobleme durch On-Screen-Keyboard ein Softwarefehler?
 19.10.2012   15

iPhone 5: Grafikprobleme durch On-Screen-Keyboard ein Softwarefehler?

Grafikprobleme beim iPhone 5 machen derzeit in Apples Benutzerforen die Runde. Demnach flackert ein Bereich des Displays, wenn das Touchscreen-Keyboard in Benutzung ist.
World of Tanks: Release von Update 8.0 verschoben – Grund sind nötige Bugfixes
 20.09.2012   0

World of Tanks: Release von Update 8.0 verschoben – Grund sind nötige Bugfixes

Wargaming.net hat in einem Blog-Eintrag bekannt gegeben, dass sich die Veröffentlichung des World of Tanks-Patchs 8.0 verspäten wird. Aufgrund diverser Bugfixes, die laut den World of Tanks-Verantwortlichen “unbedingt notwendig” seien, müssen sich Fans des Panzer-MMOGs noch etwas gedulden, bis das entsprechende Update auf die Server gespielt wird.
OS X Mountain Lion: Apple veröffentlicht Build 12B17 von 10.8.1 Beta-Version
 20.08.2012   2

OS X Mountain Lion: Apple veröffentlicht Build 12B17 von 10.8.1 Beta-Version

Apple hat zum Wochenende eine neue Build des ersten Wartungsupdates für das aktuelle Mac-Betriebssystem OS X 10.8 Mountain Lion veröffentlicht. Die Build-Nummer lautet 12B17 und ist damit nur etwas größer als jene, die in der vergangenen Woche veröffentlicht wurde (12B13). Bekannte Fehler gibt es laut Apple keine, aber Release-Notes ebenfalls nicht.

Seite 2 von 5« Erste...23...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de