04.12.2010
iPad im US Repräsentantenhaus, iFan, Reeder Beta 2 & Updates: Notizen vom 4.12

iPad im US Repräsentantenhaus, iFan, Reeder Beta 2 & Updates: Notizen vom 4.12

iPad im US Repräsentantenhaus Das iPad darf in Deutschland seit Oktober ganz offiziell in den Sitzungen des Bundestag verwendet werden – und auch in den USA ist jetzt erstmals ein Abgeordneter des Repräsentantenhaus mit dem iPad aufgetreten. Über Henry Cuellar und sein iPad berichtete Politico. Cuellars iPad ist übrigens „ablenkungsfrei“ ohne Spiele und bietet nur (...). Weiterlesen!
08.10.2010
Update für Power-Management, iPad im Bundestag & Updates: Notizen vom 8.10

Update für Power-Management, iPad im Bundestag & Updates: Notizen vom 8.10

Firmware-Update behebt Fehler im Power-Management Apple hat für MacBooks aus den Jahren 2007 und 2008 Updates bereitgestellt, die sich dem Power-Management widmen. Die betroffenen Geräte haben Probleme beim Ladevorgang mit neueren Netzteilen und sollen nicht aufgeladen werden. Apple schriebt, dass der Akku für die Aktualisierung mindestens zu 25% geladen sein muss, was bei der Fehlerbeschreibung (...). Weiterlesen!
10.11.2008
Kommentar: Der Bundestag, der Mac und die politische Partizipation

Kommentar: Der Bundestag, der Mac und die politische Partizipation

[singlepic id=1832 w=0 float=right] Keine öffentliche Ausschreibung, in der nicht von Barrierefreiheit die Rede ist, und noch immer steht man bereits als Mac-User vor der Tür, will man sich näher mit parlamentarischen Vorgängen in Deutschland befassen. Ohne Realplayer schaut man im Bundestag statt aufs Video in die Röhre. Gibt es Alternativen zu RealVideo, und wenn (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert