30.07.2013
Business Software Alliance tritt an Apples Seite

Business Software Alliance tritt an Apples Seite

Die Business Software Alliance (BSA) stellt sich an Apples Seite, wenn es um das nahende Verbot des iPhone 4 und weiterer Modelle in den USA geht. Mitglieder der BSA sind u. a. Microsoft, Oracle oder Intel und seit kurzem auch DELL. Doch auch andere Technologie-Unternehmen, allen voran Mobilfunker, stellen sich an Apples Seite. AT&T wird (...). Weiterlesen!
29.07.2013
Microsoft pro Apple wegen iPhone-4-Bann

Microsoft pro Apple wegen iPhone-4-Bann

Microsoft stellt sich auf Apples Seite wegen des drohenden iPhone-4-Banns. Als Teil der Business Software Alliance (BSA), hat Microsoft argumentiert, dass Produktverbote wegen Verstoßes von gewissen Standard-Patenten nicht ausgesprochen werden sollten, allerhöchstens in ungewöhnlichen Situationen.

Zuletzt kommentiert