19.07.2014
Dell akzeptiert Bitcoin als Währung in den USA

Dell akzeptiert Bitcoin als Währung in den USA

Wer in den USA im Online-Shop von Dell einen Computer kaufen möchte, der kann diesen ab sofort auch mit Bitcoins bezahlen.
17.07.2014
Microsoft entlässt 2014 noch 18.000 Mitarbeiter

Microsoft entlässt 2014 noch 18.000 Mitarbeiter

Microsoft hat angekündigt, 18.000 Mitarbeiter noch in diesem Jahr entlassen zu wollen. Es handelt sich um die größte Entlassungswelle jemals beim Unternehmen aus Redmond.
Piper Jaffray: Kooperation zwischen IBM und Apple kein Zugpferd

Piper Jaffray: Kooperation zwischen IBM und Apple kein Zugpferd

Apples neue Kooperation im Bereich Enterprise für iPhone und iPad mit IBM ist laut Piper Jaffray nicht das Zugpferd, für das es gehalten werden könnte.
Snapchat bald mit Geldverleih unter Freunden?

Snapchat bald mit Geldverleih unter Freunden?

Snapchat hat gleich zwei Markennamen registriert, die für einen neuen Monetarisierungskanal oder aber die Möglichkeit stehen könnten, dass Freunde in Snapchat gegenseitig Geld austauschen.
16.07.2014
Samsung möglicherweise an Einstieg in Haushaltsautomatisierung interessiert

Samsung möglicherweise an Einstieg in Haushaltsautomatisierung interessiert

Medienberichten zufolge möchte Samsung den Bereich der Haushaltsautomatisierung besetzen und sich dazu in das Start-up SmartThings einkaufen.
IBM und Apple bringen Enterprise-Apps für iPhone und iPad

IBM und Apple bringen Enterprise-Apps für iPhone und iPad

Eine weltweite exklusive Kooperation zwischen Apple und IBM soll das Enterprise-Geschäft auf dem iPhone und iPad erweitern helfen. Diese kündigte der Hersteller aus Cupertino in einer Pressemeldung an.
15.07.2014
iPhone 6: Batterieprobleme durch neuen Zulieferer gelöst?

iPhone 6: Batterieprobleme durch neuen Zulieferer gelöst?

Kolportierte Akku-Probleme beim iPhone 6 soll Apple jüngsten Berichten zufolge mit einem neuen Zulieferer gelöst haben. Der neue Partner kommt aus Taiwan.
US-Patentamt verweigert Apple Namensrecht an Touch ID

US-Patentamt verweigert Apple Namensrecht an Touch ID

Am Montag hat das US-Patent- und Marken-Amt eine Entscheidung zu Ungunsten Apples veröffentlicht. Der Hersteller aus Cupertino bekommt nicht den Markennamen „Touch ID“ exklusiv zugesichert, der das System zur Fingerabdruck-Authentifizierung beschreibt, das Apple mit dem iPhone 5s eingeführt hat.
13.07.2014
Neuer Apple Store in Basel eröffnet

Neuer Apple Store in Basel eröffnet

Apple hat am Wochenende einen neuen Apple Store in Basel eingeweiht, der vierte in der Schweiz. Wie üblich gab es lange Schlangen und T-Shirts für die ersten Kunden.
Sharp möchte sich von Apple emanzipieren

Sharp möchte sich von Apple emanzipieren

Sharp möchte seine Abhängigkeit von Apple verringern. Der Display-Hersteller soll Apple laut Quellen aus Industriekreisen Geld geboten haben, um Equipment zu kaufen, das Apple gehört, aber in einer eigenen Produktionsstätte Sharps untergebracht ist.

Zuletzt kommentiert

1 19 20 21 22 23 50