18.06.2013
Analysten rudern wegen Samsung Galaxy S4 zurück

Analysten rudern wegen Samsung Galaxy S4 zurück

Das Android-Smartphone Samsung Galaxy S4 wurde anfangs von den Analysten gefeiert, doch nun nicht mehr. Die Experten wenden sich von dem Gerät ab und korrigieren ihre Prognosen um 30 Prozent nach unten. Die 30 Prozent Korrektur, bei vorher prognostizierter Verkäufer von 10 Millionen Galaxy S4 pro Monat, drücken auf den Kurs der Samsung-Aktie. Schon 20 (...). Weiterlesen!
Samsung Galaxy S4: Experten bei Verkaufszahlen zu optimistisch

Samsung Galaxy S4: Experten bei Verkaufszahlen zu optimistisch

Das Android-Smartphone Samsung Galaxy S4 hat nach Verkaufsstart bei Experten hohe Erwartungen geweckt. Mittlerweile werten Analysten und Experten den Starterfolg ab.
13.06.2013
Android-Smartphone Samsung Galaxy S4 verkauft sich weiter gut

Android-Smartphone Samsung Galaxy S4 verkauft sich weiter gut

Gerüchte waren aufgekommen, dass Galaxy S4 würde sich nicht mehr gut verkaufen. Mit-Geschäftsführer von Samsung, JK Shin hat gegenüber koreanischen Reportern den vorherigen Analysten-Meldungen widersprochen, das Samsung Galaxy S4 würde sich weiterhin gut verkaufen. Analysten hatten mit verringerten Prognosen für S4-Verkäufe in der vergangenen Woche dafür gesorgt, dass der Börsenkurs des koreanischen Herstellers ein wenig (...). Weiterlesen!
03.06.2013
Apple schließt Vertrag mit Warner Music wegen iRadio

Apple schließt Vertrag mit Warner Music wegen iRadio

Medienberichten zufolge haben Apple und Warner Music einen Vertrag geschlossen, der Apple erlaubt, Musik aus dem Katalog des Anbieter für einen Streaming-Dienst wie iRadio zu verwenden. Zuvor war Apple sich bereits mit Universal Music handelseinig gewesen, nun ist laut CNET der Vertrag mit Warner Music ebenfalls unter Dach und Fach gebracht worden. Lediglich mit dem (...). Weiterlesen!
29.05.2013
iPhones und iPads demnächst wieder mit Samsung-Displays?

iPhones und iPads demnächst wieder mit Samsung-Displays?

Trotz der anhaltenden Streitigkeiten vor Gericht und der immer verhärteteren Fronten zwischen Apple und Samsung, scheint es, als würde der iPhone-Hersteller aus Cupertino darüber nachdenken, für die Zukunft wieder LCD-Displays vom koreanischen Hersteller zu ordern. Dies jedenfalls behauptet die koreanische ETNews. Dem Bericht zufolge will Apple seinen Standpunkt überdenken und einen neuen Vertrag mit Samsung (...). Weiterlesen!
22.05.2013
Im Apple Store jetzt mit PayPal bezahlen

Im Apple Store jetzt mit PayPal bezahlen

Wer keine Kreditkarte hat und trotzdem im Apple Store einkaufen möchte, der bekommt von Apple in Deutschland jetzt eine neue Beazhlmethode präsentiert: PayPal. Außerhalb der USA konnte man PayPal bei Apple bislang nicht verwenden. Unklar ist zum jetzigen Zeitpunkt, ob Apple das Feature auch in weiteren Ländern anbieten wird. Es könnte wohl den Anfang von (...). Weiterlesen!
10 Millionen Samsung Galaxy S4 ausgeliefert

10 Millionen Samsung Galaxy S4 ausgeliefert

Samsung feiert das Samsung Galaxy S4. In rund einem Monat konnte man das Android-Smartphone, das als Konkurrent von Apples iPhone 5 gesehen wird, 10 Millionen mal ausliefern. Während Samsung diesen Umstand feiert, müsste man eigentlich genauer hinsehen und feststellen, dass Ausliefern nicht identisch ist mit dem Verkauf der Geräte. Bis Samsungs Galaxy S4 tatsächlich auch (...). Weiterlesen!
17.05.2013
Samsung bestätigt: Galaxy S4 6 Millionen Mal ausgeliefert

Samsung bestätigt: Galaxy S4 6 Millionen Mal ausgeliefert

Gegenüber der koreanischen Website Chosun Ilbo soll Samsung bestätigt haben, dass von seinem neuen Android-Flaggschiff-Smartphone Galaxy S4 in kurzer Zeit 6 Millionen Geräte in Umlauf gebracht wurden. Dabei wurden 4 Millionen Geräte in der Zeit vom 26. April bis zum 30 April ausgeliefert und bist zum 10. Mai 2013 sollen gar 6 Millionen Smartphones verkauft (...). Weiterlesen!
10.05.2013
Beim iPad mini kann der Erfolg nicht an Daten von Zuliefererbetrieben abgelesen werden

Beim iPad mini kann der Erfolg nicht an Daten von Zuliefererbetrieben abgelesen werden

Darrell Etherington diskutiert bei TechCrunch die Frage über den Sinn und Unsinn der Interpretation von Zahlen von Zuliefererbetrieben, um den Erfolg von zum Beispiel Apples Tablet iPad mini daran ablesen zu wollen. Die Vorgeschichte stellt er wie folgt dar: Zunächst berichtete Bloomberg in der vergangenen Woche, dass die Nachfrage nach dem iPad mini nachgelassen habe. (...). Weiterlesen!
09.05.2013
Wegen iRadio: Apple verhandelt noch immer mit Sony und Warner

Wegen iRadio: Apple verhandelt noch immer mit Sony und Warner

Medienberichten zufolge soll Apple derzeit immer noch in Verhandlungen mit Sony und Warner Entertainment über die Rechtvergabe für ein mögliches Streaming-Projekt namens iRadio stecken. Das jedenfalls geht aus einem neuen Bericht der Financial Times hervor. Glaubt man den Angaben, soll Apple zunächst lediglich 6 Cent pro 100 gestreamten Tracks angeboten haben und das Angebot aber (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert

1 20 21 22 23 24 44