MACNOTES
  • Thema

    Samsung vor Übernahme von Blackberry?

    Samsung vor Übernahme von Blackberry?

    Gerüchteweise plant der südkoreanische Apple-Konkurrent Samsung ein Übernahmeangebot für BlackBerry abzugeben. Als möglicher Kaufpreis stehen bis zu 7,5 Milliarden US-Dollar im Raum.

Seite 7 von 32« Erste...78...10...Letzte »

Apple kauft Start-up Union Bay Networks
 04.11.2014   4

Apple kauft Start-up Union Bay Networks

Apple hat das Start-up Union Bay Networks gekauft, ein Software-Unternehmen, das Lösungen für Cloud-Computing produziert. Zudem will Apple am Standord von Union Bay, in Seattle, ein eigenes Büro für Software-Ingenieure eröffnen.
Xiaomi bald $50 Milliarden wert?
 04.11.2014   4

Xiaomi bald $50 Milliarden wert?

Der chinesische Smartphone-Bauer Xiaomi strebt eine weitere Finanzierungsrunde an. Gemessen an dem Kapital, das darüber eingesammelt werden soll, würde das Unternehmen einen Wert von bis zu $50 Milliarden anstreben.
Samsungs Argument gegen Patentzahlungen an Microsoft: Geheime Absprachen
 02.11.2014   1

Samsungs Argument gegen Patentzahlungen an Microsoft: Geheime Absprachen

Wie jetzt bekannt wurde, hat Samsung Patentzahlungen an Microsoft ausgelassen, weil die Koreaner fürchten, man könnte der geheimen Absprache mit Microsoft bezichtigt werden.
Q3 2014: 74% Gewinnrückgang bei Samsung-Smartphones
 30.10.2014   6

Q3 2014: 74% Gewinnrückgang bei Samsung-Smartphones

Samsung hat Anfang Oktober bereits eine Gewinnwarnung ausgegeben und musste nun bei der Bekanntgabe der Quartalszahlen für Q3 2014 einen immensen Gewinnrückgang verzeichnen. Der Rückgang beim Verkauf von Smartphones soll mitverantwortlich sein.
Apple Pay Konkurrenz CurrentC bereits gehackt
 29.10.2014   7

Apple Pay Konkurrenz CurrentC bereits gehackt

Noch ehe das Bezahlsystem CurrentC des Konsortiums MCX 2015 den Regelbetrieb in den USA aufnehmen konnte, um Apple Pay und Google Wallet Konkurrenz zu machen, wurde das System nun gehackt.
Vertragsstrafe für CurrentC-Mitglieder, wenn sie Apple Pay anbieten
 29.10.2014   3

Vertragsstrafe für CurrentC-Mitglieder, wenn sie Apple Pay anbieten

Die US-Einzelhändler, die sich im MCX-Konsortium zusammengeschlossen haben, müssen eine Vertragsstrafe zahlen, wenn sie ein anderes Bezahlsystem wie Apple Pay ihren Kunden zur Verfügung stellen.
YouTube bald werbefrei? Bezahltes Abo als Option im Gespräch
 28.10.2014   3

YouTube bald werbefrei? Bezahltes Abo als Option im Gespräch

YouTube überlegt sein Angebote werbefrei zu gestalten und stattdessen den Kunden eine Abo-Gebühr abzuverlangen, um die Videos ohne Werbeeinblendung aufrufen zu können.
Apple Pay 1 Million mal aktiviert, in den ersten 3 Tagen
 28.10.2014   3

Apple Pay 1 Million mal aktiviert, in den ersten 3 Tagen

Im Rahmen einer Technologie-Konferenz des Wall Street Journal hat Tim Cook angegeben, dass Apple Pay von den Kunden sehr gut angenommen wird. Es wurde binnen der ersten drei Tage mehr als eine Million Mal aktiviert.
iPhone 6 und 6 Plus: Vorbestellungen in Samsungs Heimatland vor Galaxy Note 4
 27.10.2014   10

iPhone 6 und 6 Plus: Vorbestellungen in Samsungs Heimatland vor Galaxy Note 4

In Samsungs Heimatland Südkorea sollen Apples neue Smartphones, iPhone 6 und iPhone 6 Plus, schon jetzt mehr als 100.000 Vorbestellungen generiert haben. Damit werden sie stärker nachgefragt als Samsungs eigenes Android-Phablet Galaxy Note 4.
Händler in USA deaktivieren NFC, um Apple Pay auszusperren
 26.10.2014   12

Händler in USA deaktivieren NFC, um Apple Pay auszusperren

In den USA haben einige Händler wie Walmart, Best Buy und andere die NFC-basierten Bezahlstationen abgeschaltet oder sogar entfernt, weil sie die Nutzung von Apple Pay unterbinden wollen. Tatsächlich handelt es sich um ein Konsortium, das ein eigenes Bezahlsystem anbietet, mit dem man Kaufgewohnheiten von Kunden auswerten kann, was mit Apple Pay nicht möglich ist.

Seite 7 von 32« Erste...78...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.