MACNOTES
Seite 5 von 6« Erste...56

CDMA iPhone 4 Prototyp aufgetaucht?
 20.10.2010   3

CDMA iPhone 4 Prototyp aufgetaucht?

Erneut zeigt sich ein CDMA iPhone Prototyp oder zumindest ein iPhone Prototyp. Denn das einzige was bei dem aktuellen neu aufgetauchten Prototyp für ein CMDA spricht, ist die beim Start der installieren Debug-Firmware angezeigten Modell Nr. N92DVT. Im August hatte John Gruber die Modell Nr. bereits als CDMA iPhone “definiert”, wobei die gefolgte Abkürzung DVT steht für “device verification test” steht und einen der letzten Vorproduktionsschritte darstellt. Bleibt weiterhin abzuwarten, ob vielleicht bereits im Januar ein Modell mit CDMA Netz Unterstützung auf den Markt kommt und Verizon somit mit in den US iPhone Markt eintritt.
iPhone 3,2: CDMA-fähiges Gerät kurz vor Verkaufsstart, iPhone 5 in der Testphase?
 19.10.2010   1

iPhone 3,2: CDMA-fähiges Gerät kurz vor Verkaufsstart, iPhone 5 in der Testphase?

Das Verizon-taugliche CDMA-iPhone 4 soll sich bereits in den finalen Testinstanzen befinden. Etwas ungewöhnlich ist allerdings die Tatsache, dass das Gerät einen normalen SIM-Slot hat, während das bereits im Umlauf befindliche GSM-iPhone 4 mit einem Micro-SIM-Slot ausgerüstet ist.
Kein LTE-iPhone vor 2012, CDMA/GSM-Dual-Mode iPhone im Juni 2011
 12.10.2010   2

Kein LTE-iPhone vor 2012, CDMA/GSM-Dual-Mode iPhone im Juni 2011

Das iPhone mit LTE-Unterstützung kommt – allerdings nicht im Jahr 2011. Viele Provider weltweit bauen ihre Netze derzeit zur Unterstützung des 4G-Standards um, darunter neben der Telekom auch AT&T und Verizon in den USA, die spätestens 2011 mit ihren LTE-Netzen an den Start gehen wollen.
CDMA2000-iPhones für China, nicht Verizon?
 08.10.2010   1

CDMA2000-iPhones für China, nicht Verizon?

Größere Marktanteile international könnte das iPhone erringen, wenn weitere Mobilstandards unterstützt werden. Verizon wird seit längerem als Kandidat gehandelt, der in den USA mit CDMA-fähigen iPhones beliefert werden könnte, nun deutet einiges auf einen CDMA-Betreiber in China hin, der ab 2011 ebenfalls iPhones verkaufen könnte.
CDMA iPhone bereits Anfang 2011 und iPhone 5 mit neuem Formfaktor?!
 06.10.2010   2

CDMA iPhone bereits Anfang 2011 und iPhone 5 mit neuem Formfaktor?!

Nach Informationen des WSJ, wird Apple das schon länger durch die Gerüchteküche geisternde CDMA iPhone ,bereits Anfang 2011 beim US Netzbetreiber Verizon erhältlich sein. Somit würde zeitgleich der Exklusivvertrag mit AT&T Auslaufen bzw. um mindestens einen Mitstreiter erweitert. Wie bereits aus den iOS Hinweisen “ersichtlich”, arbeitet Apple bereits an der nächsten Generation, doch soll nach WSJ Informationen Apple an einem neuen iPhone – Formfaktor arbeiten. Natürlich können die entdeckten Modellkennung “iPhone3,2″ und “iPhone3,3″ für die erwähnte CDMA Version stehen. via fscklog
Qualcomm-Chips für iPad und iPhone: Gerüchte verdichten sich
 30.09.2010   9

Qualcomm-Chips für iPad und iPhone: Gerüchte verdichten sich

Die Baseband-Chips von iPhone 5 und iPad 2G sollen von Qualcomm kommen. Entsprechende Verhandlungen seien abgeschlossen, wie die üblichen “Insider” nun erfahren haben wollen. Insbesondere als CDMA-Experte sei der Chiphersteller prädestiniert zur Produktion der Telefonie-Hardware, die neben UMTS/3G auch die in den USA verbreiteten CDMA-Netze nutzen soll. Die stromsparende Snapdragon-CPU soll indessen nicht bei Apple verbaut werden.
CDMA-iPhone und zweite Generation des iPad bereits im Feldversuch?
 17.08.2010   2

CDMA-iPhone und zweite Generation des iPad bereits im Feldversuch?

Im Code des iOS 4 finden sich Hinweis auf bisher noch nicht veröffentlichte Hardware, genauer gesagt iPhone und iPad. Den Bezeichnungen zufolge könnte es sich zum einen um das CDMA-iPhone 4 für Verizon, zum anderen um das für Anfang kommenden Jahres erwartete neue iPad.
CDMA-iPhone mit Codenamen N92, ein iPhone 4-Nachfolger für die USA
 13.08.2010   8

CDMA-iPhone mit Codenamen N92, ein iPhone 4-Nachfolger für die USA

Die Gerüchte um ein neues iPhone, speziell abgestimmt auf den US-Provider Verizon, verdichten sich. N92: So soll der Prototyp heißen, der im CDMA-Mobilfunkstandard bei Verizon laufen könnte. Der neue Name ist noch nicht bekannt, doch die Newsseite DVICE meint zu wissen, dass das Verizon-iPhone auf gar keinen Fall ein iPhone 4 sein wird.
CDMA iPhone im Januar?
 13.08.2010   6

CDMA iPhone im Januar?

Bereits seit Jahren kommen alle paar Monate Gerüchte rund um ein iPhone mit CDMA Unterstützung und somit Unterstützung für das Netz des US Mobilfunkanbieters Verizon auf. Nun soll Apple nach Quellen des US Bloggers John Gruber an einem überarbeiten iPhone mit CDMA Unterstützung arbeiten und es bis spätestens Januar 2011 auf den Markt bringen. Somit würde der Exklusivvertrieb durch AT&T  zum Jahresende enden, zu dem es bereits vor einigen Tagen schon einige hier Meldungen gab. Passend dazu liefert DVice Gerüchte über einen überarbeitete leicht vergrößerten Version mit CDMA Unterstützung, einem 1,2GHz statt 1GHz Prozessor und einer verbesserten internen Antenne.
Apple TV mit iOS, iPad, iPhone mit CDMA-Modul: Verkaufsstart Anfang 2011?
 09.08.2010   3

Apple TV mit iOS, iPad, iPhone mit CDMA-Modul: Verkaufsstart Anfang 2011?

Das “ungeliebte” Kind, der Apple TV, könnte noch im Winter mit einem umfangreichen Update versorgt werden. Außerdem frisch aus der Gerüchteküche: Ein iPad mit 7″-Display sowie ARM Cortex 9-Prozessor und 512MB RAM, sowie ein CDMA-iPhone.

Seite 5 von 6« Erste...56

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de