MACNOTES
Seite 2 von 212

Apple nicht als Aussteller bei der CES dabei
 31.07.2009   1

Apple nicht als Aussteller bei der CES dabei

Apple wird 2010 nicht auf der Consumer Electronics Show als Aussteller vertreten sein. Gestern berichtete das Wall Street Journal, dass Apple auf der CES ausstellen wird, praktisch als Ersatz für die vom Plan gestrichene Macworld. Apple sei laut Jason Oxman, Consumer Electronics Association, zwar Mitglied des Berufsverbandes, aber nicht als Aussteller registriert. Korrekt sei hingegen, dass Steve Jobs als Keynote-Sprecher angefragt wurde, bisher habe es aber keine Antwort gegeben.
CES erweitert Ausstellungsfläche für iPhone und iPod-Zubehör
 22.05.2009   1

CES erweitert Ausstellungsfläche für iPhone und iPod-Zubehör

Bei der Consumer Electronics Show (CES) 2010 in Las Vegas werden Apple-Fans voll auf ihre Kosten kommen: Die Veranstalter, die Consumer Electronics Association, plant eine Verfünffachung der Ausstellungsfläche für iPhone- und iPod-Zubehör und App-Entwickler. Insgesamt über 2000 Quadratmeter Ausstellungsfläche soll der iLounge-Pavillon haben. Bereits im Januar wurde der iPhone- und iPod-Pavillon angekündigt, angedacht war allerdings eine Fläche von lediglich rund 370 Quadratmetern, dies hätte aber längst nicht für alle potentiellen Aussteller gereicht.
AT&T plant Verkauf von subventionierten Netbooks
 29.01.2009   8

AT&T plant Verkauf von subventionierten Netbooks

Bei AT&T USA denkt man offenbar darüber nach, subventionierte Netbooks in Verbindung mit Datenverträgen anzubieten. Kostenpunkt für das Gerät: $99 oder noch weniger. Neu ist die Idee nicht: Hierzulande bieten zum Beispiel Vodafone und T-Mobile Datentarife im Verbund mit subventionierten Netbooks an.
VESA gibt Spezifikationen für DisplayPort 1.2 bekannt
 14.01.2009   0

VESA gibt Spezifikationen für DisplayPort 1.2 bekannt

Vor rund einem Monat hat Apple bekannt gegeben, dass der eigens entwickelte Mini DisplayPort-Ausgang von anderen Herstellern nach Beantragung einer Lizenz benutzt werden dürfe. Jetzt wird alles einfacher: Der Mini DisplayPort soll in die Spezifikation des DisplayPort 1.2-Standards integriert werden. Bekanntgegeben wurde das bei der CES von der Video Electronics Standards Association (VESA), die diesen Standard überwacht. Vorteil der Integration in die Spezifikationen: Computer- und Grafikkartenhersteller müssen sich nicht mehr mühselig bei Apple um eine Lizenz kümmern.
Tschüss Macworld, hallo CES: Gibt Apple die Messen doch nicht auf?
 12.01.2009   4

Tschüss Macworld, hallo CES: Gibt Apple die Messen doch nicht auf?

Heißt es für Apple bald “Las Vegas statt San Francisco”? Cultofmac behauptet: Ja. Laut einer Quelle, die sich auf “Freunde, die bei Apple arbeiten” beruft, wird Apple 2010 auf der CES, die parallel zur Macworld stattfindet, groß auftreten. Die CES in Las Vegas ist die größte Messe für Unterhaltungselektronik weltweit. Apple wäre dort nur einer unter vielen anderen großen Ausstellern, könnte dort aber auch ein größeres Spektrum an potentiellen Kunden erreichen. Aber wie wahrscheinlich ist es, dass die Herrschaften aus Cupertino sich für die CES entscheiden?
Notizen vom 5. Januar 2009
 05.01.2009   0

Notizen vom 5. Januar 2009

SMS-Probleme nach iPhone 3G-Unlock Macbug erklärt, wie man das sporadisch auftauchende Problem nach dem iPhone 3G-Unlock mit dem SMS-Versand in den Griff bekommen kann. Dazu muss die Nummer der Kurzmitteilungszentrale bestätigen werden. Macbug erklärt wie und veröffentlicht dazu eine Liste mit SMSC-Nummern von T-Mobile bis zu Victorvox. Incipio Lloyd iPod nano Mikrofon Über eine Review bei TUAW wurde ich auf das Incipio Lloyd Mikro für den aktuellen iPod nano aufmerksam: Ein Aufsteckmikrofon für den nano der vierten Generation. iLounge und TUAW nennen die Tonqualität “großartig”. Der Preis liegt bei $17,99, derzeit nur bei Hersteller zu bestellen. Things 1.0 nun auch (...). Weiterlesen!
IDG World Expo zeigt sich unbeeindruckt von den Macworld-Absagen
 09.12.2008   0

IDG World Expo zeigt sich unbeeindruckt von den Macworld-Absagen

Sowohl Belkin als auch Adobe haben gerade erst bekannt gegeben, im Januar nicht bei der Macworld zugegen zu sein, und das, obwohl Kosten wie Standmiete bereits angefallen sind. Wirklich beunruhigend ist das für die Veranstalter, die IDG World Expo, allerdings nicht, wie sie dem verlagseigenen Magazin The Standard erzählten: “Während Adobe den eigenen Fokus auf der Messe verschoben hat, werden sie dennoch aktiv an der Veranstaltung teilnehmen: Diverse Mitarbeiter aus dem Produktteam werden sich an Macworld Tracks beteiligen, inklusive einem ganzen Tag voller CS4 Demo-Sessions am Messemittwoch.”
CES: Zubehör-Schlacht um iPod und iPhone
 08.01.2008   8

CES: Zubehör-Schlacht um iPod und iPhone

Böse Zungen könnten behaupten, die gestern gestartete Consumer Electronics Show sei bloß eine für iPod und iPhone Zubehör-Messe  im Vorfeld der Macworld. Denn fast jede Messeneuheit, die die Aussteller in Las Vegas präsentieren, hängt irgendwie mit Apples Erfolgsprodukten zusammen. Ob Lautsprecher-System, Flachbildschirm oder FM-Transmitter – hauptsache es hat einen Dock-Anschluss. Für die iPhone Sicherheit ist ebenfalls gesorgt: Ein breites Sortiment an iPhone Hüllen und iPhone Schutzfolien warten auf die Bescuher. Wir zeigen einige der interessanteren Neuheiten im Kurzüberblick. Für die meisten Geräte stehen deutsche Preise bisher nicht fest, wer spontane Kauflust verspürt, muss sich also noch etwas gedulden. JVC: LCD-Fernseher (...). Weiterlesen!
Bye-Bye, Bill
 07.01.2008   8

Bye-Bye, Bill

Gestern Abend stand Bill Gates zur Eröffnung der Consumer Electronic Show in Las Vegas zum letzten Mal als Microsoft-Chef auf einer großen Bühne – im Sommer zieht sich Gates aus dem Tagesgeschäft bei Microsoft zurück. Viel neues hatte Gates zum Abschied jedoch nicht zu vermelden – er beschränkte sich auf eher belanglose Ankündigungen zur besseren Integration des Zune-Players, neuen Microsoft-Großkunden und einige vage Visionen für die nächsten Jahre: Digitale Technologien würden im nächsten Jahrzehnt unser Leben einfach und produktiver machen. Guess what… Am Schluss zog Gates dann ungewohnt locker Bilanz seiner CES-Keynotes und griff gar zur Gittare, so dass sich (...). Weiterlesen!
Notizen vom 9. Januar 2007
 09.01.2007   6

Notizen vom 9. Januar 2007

Nachteil Laut Bill Gates ist Apples Ansatz Hard- und Software aus einer Hand zu liefern “ein großer Nachteil”. Im Rahmen eines Interviews zur CES in Las Vegas äußerte sich Bill Gates bei c|net News. Sonderlich überzeugend wirkt das allerdings nicht, bedenkt man, dass Microsoft gerade mit dem Zune genau das gleiche Konzept wie Apple mit dem iPod verfolgt. Updates Apago aktualisiert PDF Shrink auf Version 4.1. Für 4.0 Benutzer ist das Update kostenlos, sonst kostet das Programm für die PDF-Diät $35. Marketcircle entlässt sein Programm für die Rechnungslegung Billings 2 aus der Beta-Phase. Das Programm ist für $59 erhältlich. QuarkXPress (...). Weiterlesen!

Seite 2 von 212

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de