MACNOTES

iPad-Prognose, The Settlers 7, Money3 für Cha-Ching & Updates: Notizen vom 13.8
 13.08.2010   1

iPad-Prognose, The Settlers 7, Money3 für Cha-Ching & Updates: Notizen vom 13.8

Prognose: 50 Millionen iPad-Verkäufe Im Gespräch mit Business Insider machte Hedge-Fund-Manager Jeff Matthews von RAM Partners seine Schätzungen für Apples iPad-Verkäufe bekannt. Demnach erwartet RAM, das Apple bald bei einem jährlichen Verkauf von 50 Millionen iPads ankommen werde. Der Umsatz würde dann etwa 60% vom aktuellen Umsatz bei Apple ausmachen. Matthews sieht aber auch eine deutliche Senkung des durchschnittlichen Verkaufspreises von derzeit $650 auf $400.
iPhone-Nutzer haben mehr Sex, Cha-Ching, Gyro Air Drums & Updates: Notizen vom 11.8
 11.08.2010   11

iPhone-Nutzer haben mehr Sex, Cha-Ching, Gyro Air Drums & Updates: Notizen vom 11.8

iPhone-Nutzer haben mehr Sex Nach der Statistik zur Mac-Verbreitung bei Studenten folgt heute die statistische Auswertung über das Sexleben von Smartphone-Nutzern von OK Trends. Überschrieben ist diese Umfrage zwar mit “iPhone-Nutzer haben mehr Sex”, konkret geht es aber um die wechselnden Partner. iPhone-Nutzer, und da vor allem die weiblichen, haben die Nase vorn. Verlierer sind statistisch gesehen Android-User. [via Daring Fireball]
Cha-Ching: Bald 2.0 und als iPhone-App
 25.02.2009   0

Cha-Ching: Bald 2.0 und als iPhone-App

Cha-Ching, den Finanz-Verwalter für den Hausgebrauch (mehr dazu bei uns), gibt es demnächst auch auf iPhone und iPod touch. Das Programm warte nur noch auf die Freigabe seitens Apple, so die Entwickler von Midnightapps. Die ersten Screenshots machen durchaus Appetit auf mehr:
Notizen vom 01. September 2008
 01.09.2008   6

Notizen vom 01. September 2008

Guy Kawasaki gibt iPhone-Akku-Tipps Guy Kawasaki gibt in seinem Blog einige Tipps mit denen er sein iPhone 3G auf eine Standbyzeit von gut 37 Stunden gebracht hat: Wlan, 3G-Empfang, Ortsbestimmung und Bluetooth ausschalten, kein Pushempfang für E-Mails (einmal in der Stunde automatiscch abrufen lassen reicht ihm), MobileMe synct lediglich Bookmarks, Exchange die restlichen Daten. Apple räumt ab: “Digital Lifestyle Award 2008″ Neun Kategorien, vier Auszeichnungen für Apple. Apple hat am Freitagabend bei der Preisverleihung “Digital Lifestyle Award 2008” während der IFA ordentlich abgeräumt. Die Auszeichnungen wurden vergeben für: Die besten Handys: Apple iPhone 3G, die besten Lifestyle-Notebooks: Apple MacBook Air, (...). Weiterlesen!
Die Woche (KW 17)
 29.04.2007   0

Die Woche (KW 17)

Die letzte Woche bescherte uns gleich zu Beginn allerlei Software-Updates und Neuvorstellungen: Budgetverwalter Cha-Ching 1.0 ist endlich den Kinderschuhen entwachsen und wurde von uns dann auch gleich genauer unter die Lupe genommen. Auch den Webbrowser Shiira haben wir uns nach dem aktuellen Versionssprung einmal genauer angesehen. Die Softwareschmiede Panic stellte am Montag ihr neues Webdeveloper-Tool Coda vor und sorgte damit unter Mac Usern für einige Aufregung. Unser Tutorial zum Thema Anonymität im Internet erklärt, wie man ohne Spuren zu hinterlassen im Web unterwegs sein kann. Für das ein oder andere Spielchen zwischendurch dürfte sich das neuerdings im iTunes Store erhältliche (...). Weiterlesen!
Budgetverwalter: Cha-Ching feiert die 1.0
 22.04.2007   4

Budgetverwalter: Cha-Ching feiert die 1.0

Lang hat’s gedauert, seit dieser Woche ist es soweit: Der selbsternannte “Quicken-Killer” Cha-Ching ist bei der prestigeträchtigen Versionsnummer 1.0 angekommen. Der Sprung von Version 0.5.2 brachte neben einem (mal wieder) völlig überarbeitetem Interface vor allem viele neue Funktionen und endlich die Stabilität, die man von einem Programm zur Verwaltung seiner Finanzen erwartet. Zum Anbeißen: Das Interface von Cha-Ching. Optisch ist und bleibt Cha-Ching ein Leckerbissen: Das fängt beim detailverliebten Icon an und hört bei den Bedienelementen noch lange nicht auf. Aber Schönheit ist gerade bei der Buchführung nicht alles. Wichtig ist da vor allem, dass man sich auf die Software (...). Weiterlesen!
Kommentar: Shareware 2.0
 17.12.2006   8

Kommentar: Shareware 2.0

Heute geht mit MacHeist eine Aktion zu Ende, die wie kaum eine andere in den letzten Wochen für Wirbel in der Mac-Szene gesorgt hat. Sie ist dabei nur ein Beispiel für eine Reihe von Trends und Entwicklungen, die die Software-Industrie verändert haben. Selten durfte die Branche so viel Aufmerksamkeit genießen wie in diesem Jahr – und doch ist nicht alles Gold, was glänzt. Umso mehr lohnt sich ein kritischer Blick auf den status quo. Außen hui, innen pfui Kleider machen Leute und durchgestylte Oberflächen offenbar erfolgreiche Shareware. Das allein wäre nicht zu beanstanden, schließlich sind wir Mac-User eben auch besonders (...). Weiterlesen!


Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de