03.10.2010
iAd: Adidas kündigt Millionenvertrag wegen Apples Kontrollwahn

iAd: Adidas kündigt Millionenvertrag wegen Apples Kontrollwahn

Apples Werbeplattform iAd ist noch immer nicht richtig angelaufen, da springt ein Partner von einem großvolumigen Vertrag ab: Der Sportartikelhersteller Adidas ist von einer Vereinbarung über einen Werbevertrag in Höhe von zehn Millionen US-Dollar zurückgetreten.

Zuletzt kommentiert