MACNOTES
Seite 1 von 412...Letzte »

iPad Air und iPad mini jetzt mit TD-LTE für China Mobile
 01.04.2014   0

iPad Air und iPad mini jetzt mit TD-LTE für China Mobile

Seit Montag verkauft Apple iPad Air und iPad mini mit Retina Display in China mit geänderten Spezifikationen. Die Geräte unterstützen ab sofort TD-LTE, was vor allem Kunden von China Mobile den Zugriff auf 4G ermöglicht. Genauer gesagt ist es der Mobilfunkstandard TD-SCDMA, den die aktuellen Apple-Tablets in China nun unterstützen. China Mobile ist einer der Mobilfunkanbieter, der diesen Funkstandard verwendet. Die weltweit gängigeren Modi EDGE, HSPA+ und DC-HSDPA bleiben erhalten. Grund der Aufrüstung der aktuellen iPads ist vermutlich ein ähnlich angelegter Deal wie jener für iPhones zwischen China Mobile und Apple. In der Vergangenheit hat das Unternehmen häufig betont, wie (...). Weiterlesen!
China Mobile: 1 Million neue iPhone-User im Februar
 21.03.2014   0

China Mobile: 1 Million neue iPhone-User im Februar

China Mobile hat im Rahmen der Bekanntgabe der Quartalszahlen den Erfolg des iPhones in China beschrieben. Demnach konnte Chinas größter Mobilfunk-Provider im letzten Monat eine Million iPhone-Nutzer dazu gewinnen. Die Kehrseite der Medaille ist, dass China Mobile zum ersten Mal seit 14 Jahren einen Gewinnrückgang hinnehmen musste, wie aus dem Bericht ebenfalls hervorgeht. Immerhin gibt es auf der Habenseite Positives zu berichten. Wie China Mobile-Chef Xi Gouhua mitteilte, haben sich im Februar 1,34 Millionen Neukunden für das 4G-Netzwerk von China Mobile entschieden, die meisten davon seien iPhone-User. Allerdings bereite das 4G-Netz an sich noch Kopfschmerzen. Momentan sei es nur in (...). Weiterlesen!
Tim Cook: iPhone-Deal mit China Mobile ist “ein Anfang”
 15.01.2014   3

Tim Cook: iPhone-Deal mit China Mobile ist “ein Anfang”

Ab übermorgen wird China Mobile das iPhone 5s und iPhone 5c verkaufen. Tim Cook sieht in diesem Deal den Beginn einer langen und großen Partnerschaft, wie er in einem Interview verriet. China sei für Apple ein wichtiger Markt.
China Mobile verkauft iPhone 5s und 5c ab 17. Januar
 23.12.2013   7

China Mobile verkauft iPhone 5s und 5c ab 17. Januar

Apple und China Mobile haben in einer Pressemeldung über den offiziellen Marktstart von iPhone 5s und 5c bei dem Mobilfunkanbieter und in China informiert. Mitte Januar werden die Smartphones an Kunden abgegeben.
China Mobile: iPhone-Release am 18. Dezember 2013
 23.11.2013   0

China Mobile: iPhone-Release am 18. Dezember 2013

Quasi seit Jahren gibt es Gerüchte darüber, dass Apple sein iPhone über den weltweit größten Mobilfunkanbieter China Mobile anbieten würde, nun könnte es endlich so weit sein. Für den 18. Dezember 2013 hat China Mobile das Anbieten einer neuen Marke angekündigt, allerdings haben bislang weder Apple noch China Mobile speziell den Deal bestätigt. Im September sind aber bereits passende Werbebanner geleakt worden, die einen iPhone-Release bei China Mobile nahelegen. iPhone 5s & iPhone 5c bei China Mobile verfügbar Da auf den Werbebannern sowohl das iPhone 5s als auch das iPhone 5c zu sehen waren, liegt der Schluss nahe, dass Apple (...). Weiterlesen!
China Mobile erst Ende 2013 mit neuen iPhones?
 07.09.2013   0

China Mobile erst Ende 2013 mit neuen iPhones?

Erst hieß es, dass China Mobile zeitnah die neuen iPhones von Apple erhalten würde, nun wird vermutet, dass der Mobilfunkprovider erst noch sein LTE-Netzwerk ausbauen möchte, und dann das iPhone 5S Ende 2013 anbieten wird. Analyst Ming-Chi Kuo von KGI Securities gibt an, dass China Mobile zunächst noch bis November dieses Jahres damit zubringen wird, sein LTE-Netz auszubauen, ehe es das neue iPhone anbieten wird. Schon vorher hatte es geheißen, dass China Mobile später beliefert werden könnte, weil ein spezielles iPhone mit Zulassung für das TDD-LTE-Netz erst durch staatliche Autoritäten für den Markt zugelassen werden müsse. Gleichwie glaubt Kuo, dass (...). Weiterlesen!
Neue Rekordzahlen für Start von iPhone 5S und 5C prognostiziert
 06.09.2013   0

Neue Rekordzahlen für Start von iPhone 5S und 5C prognostiziert

Analysten gehen davon aus, dass der Start des iPhone 5S und iPhone 5C für Apple einen neuen Rekord bedeuten wird. Der Grund dafür ist vor allem in den neuen Kooperation in China und Japan zu suchen. 39 Millionen extra verkaufter iPhone 5S und 5C erwarten Analysten durch die Kooperationen Apples mit China Mobile in China und NTT Docomo in Japan. Die Prognose von Andy Hargreaves von Pacific Crest sieht allein bis zu 13 Millionen verkaufter iPhone 5S und iPhone 5C in den ersten 9 Tagen nach Erscheinen vor, heißt es bei AllThingsD. Denn so lange dauert das dritte Quartal nach (...). Weiterlesen!

Seite 1 von 412...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de