19.08.2011
China Mobile: Zahlreiche Treffen mit Steve Jobs, iPhone soll so schnell wie möglich verkauft werden

China Mobile: Zahlreiche Treffen mit Steve Jobs, iPhone soll so schnell wie möglich verkauft werden

Noch scheint der Deal nicht ganz besiegelt zu sein, aber China Mobile ist guter Dinge, relativ zeitnah das iPhone in das eigene Portfolio mit aufnehmen zu können. Der CEO hofft, mit dem iPhone „sobald wie möglich“ starten zu können, nennt aber keinen Zeitraum, in dem das geschehen soll.
04.08.2011
Apple und China Mobile schließen Deal zu TD-LTE-iPhone

Apple und China Mobile schließen Deal zu TD-LTE-iPhone

Apple und der Mobilfunkanbieter China Mobile haben sich geeinigt: Das iPhone wird mit TD-LTE auf den dortigen Markt kommen. Offen ist, in welchem Gerät der Mobilfunkstandard integriert werden soll, denkbar wären zwei Szenarieren: Ein iPhone 4 mit schnellerer Datenverbindung (iPhone 4S) sowie das iPhone 5, das bereits im Herbst weltweit verfügbar sein könnte. China ist (...). Weiterlesen!
23.07.2011
China: iPhone 5 noch in diesem Quartal?

China: iPhone 5 noch in diesem Quartal?

In der Volksrepublik China soll die nächste iPhone-Generation noch in diesem Quartal auf den Markt kommen. Spekuliert wird über einen zeitgleichen Verkaufsstart in den USA und China. Dort soll das Gerät dann sogar bei allen drei größten Anbietern zu haben sein.
19.07.2011
Apple und China Mobile: Vertragsschluss steht kurz bevor

Apple und China Mobile: Vertragsschluss steht kurz bevor

Der Vertragsabschluss zwischen Apple und China Mobile zum Vertrieb des iPhone beim mit über 600 Millionen Kunden größten Netzbetreiber der Welt steht offenbar kurz bevor. Nicht nur für den Verkauf des Smartphones ergeben sich damit gewaltige Gewinnmöglichkeiten.
24.06.2011
China Mobile: Weltgrößter Mobilprovider bekommt iPhone 5

China Mobile: Weltgrößter Mobilprovider bekommt iPhone 5

Die Anzeichen, dass das iPhone bald auch offiziell von China Mobile angeboten wird, häufen sich. Über 600 Millionen neue Kunden warten.
20.05.2011
China Mobile und Apple entwickeln zusammen LTE-iPhone

China Mobile und Apple entwickeln zusammen LTE-iPhone

Während andernorts noch fleißig spekuliert wird, ob es das nächste iPhone auch wieder in verschiedenen Versionen für CDMA und GSM geben wird oder nicht, werden in China jetzt Nägel mit Köpfen gemacht, was zukünftige Technologien angeht. Der weltgrößte Mobilfunkanbieter China Mobile hat verkündet, dass mit Apple eine Vereinbarung über die gemeinsame Entwicklung eines iPhones getroffen (...). Weiterlesen!
04.03.2011
LTE-iPhone zuerst in China?

LTE-iPhone zuerst in China?

Schon mehrfach ist spekuliert worden, ob das kommende iPhone 5 die vierte Generation der Mobilfunknetze namens Long Term Evolution (LTE) unterstützen wird. Wie es jetzt aus China heißt, ist Apple an einem schnellen Einstieg in die Entwicklung interessiert.
17.02.2011
Verizon-iPhone für China Telecom-Netz gehackt

Verizon-iPhone für China Telecom-Netz gehackt

Ersten Ankündigungen zufolge sollte das kürzlich in den Handel gekommene iPhone 4 von Verizon bei keinem anderen Anbieter weltweit funktionieren. Der verwendete CDMA-Chip scheint allerdings zumindest so kompatibel zu sein, dass das Gerät auch im technisch ähnlichen Netz des drittgrößten Mobilfunkanbieters in der VR China, China Telecom, funktioniert.
22.01.2011
iPad 3G bald auch in China

iPad 3G bald auch in China

Nach neuesten Informationen wird das iPad in Kürze auch in der Volksrepublik China mit einem 3G-Modul erhältlich sein. Bisher hatten dies chinesische Bestimmungen über Funktechniken untersagt.
23.11.2010
iPhone in China: China Unicom wandern die Kunden ab

iPhone in China: China Unicom wandern die Kunden ab

Der chinesische iPhone-Exklusivbetreiber China Unicom scheint Probleme mit seinen Kunden zu haben: Im ständigen Kampf um die stetig wachsenden Kundenströme im 1,4 Milliarden-Land scheint China Mobile mittlerweile vorn zu liegen – mit interessanten Konsequenzen.

Zuletzt kommentiert