MACNOTES
Seite 4 von 4« Erste...34

iPhone in China: Verkaufszahlen weisen auf mangelnde Nachfrage hin
 04.12.2009   5

iPhone in China: Verkaufszahlen weisen auf mangelnde Nachfrage hin

China Unicom, der Exklusiv-Vertragsanbieter des iPhones in der Volksrepublik China, hat über eine Online-Retail-Website in zwei Wochen seit der Eröffnung fünf Geräte abgesetzt.
iPhone in Asien: China Mobile noch im Rennen, bald Start in Südkorea?
 19.11.2009   2

iPhone in Asien: China Mobile noch im Rennen, bald Start in Südkorea?

Einem Sprecher von China Mobile zufolge befindet sich Chinas größter Mobilfunkkonzern noch immer in Gesprächen mit Apple über die mögliche Einführung des iPhones. Diese Information kommt überraschend, da vor gerade einmal zwei Wochen der Konkurrent China Unicom mit dem iPhone-Verkauf begonnen hat.
iPhone in China: Absatz lässt zu wünschen übrig
 03.11.2009   6

iPhone in China: Absatz lässt zu wünschen übrig

Heute wurden die ersten Verkaufszahlen des iPhone-Starts in der Volksrepublik China vom Wochenende veröffentlicht. Diese lassen darauf schließen, dass das Apple-Smartphone vielleicht doch zu teuer angeboten wird.
iPhone in China: Marktstart mit Hindernissen
 02.11.2009   6

iPhone in China: Marktstart mit Hindernissen

Am vergangenen Freitag startete in China der Verkauf des iPhones. Nicht nur wegen hoher Preise stand der Erfolg der Markteinführung bereits zuvor schon in Frage.
China: iPhone-Rivale noch vor dem iPhone auf dem Markt?
 18.09.2009   11

China: iPhone-Rivale noch vor dem iPhone auf dem Markt?

Während der Verkaufsstart des iPhone in der Volksrepublik China noch auf sich warten lässt, hat der größte Mobilfunkbetreiber der Welt, China Mobile, bereits einen Rivalen zu Apples Smartphone angekündigt – das OPhone. Im Gegensatz zu regelmäßig erscheinenden Billig-iPhone-Klonen handelt es sich dabei um ein hochwertiges Konkurrenzprodukt.
App Store ein weiterer Grund für China Mobile, das iPhone nicht zu verkaufen
 09.02.2009   2

App Store ein weiterer Grund für China Mobile, das iPhone nicht zu verkaufen

Seit 1 1/2 Jahren handeln China Mobile und Apple bereits einen potentiellen iPhone-Deal aus, jetzt gibt es ein weiteres Problem: China Mobile sieht im App Store eine potentielle Gefahr. In China ist es üblich, dass Bezahlungen über den Mobilfunkanbieter laufen, nicht über direkte Bezahlung via Kreditkarte.
China Mobile plant eigenen Softwarestore
 19.11.2008   1

China Mobile plant eigenen Softwarestore

Anfang des Jahres hatte China Mobile, der weltgrößte Mobilfunkanbieter, Gespräche mit Apple abgebrochen, die die Vermarktung des iPhone in China angingen. Mittlerweile scheint der iPhone-Launch nicht mehr fern, suchte Apple doch vor einer Woche nach Mitarbeitern für die Qualitätssicherung in China. Nicht direkt damit, aber wenigstens mit dem App Store, haben neue Pläne von China Mobile zu tun: Sie wollen nämlich ihren eigenen Store für Mobilprogramme aufmachen.

Seite 4 von 4« Erste...34

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de