MACNOTES
Seite 10 von 16« Erste...1011...Letzte »

Verizon-Nachwirkungen: CDMA-iPad kommt, CDMA-iPhones für China und Indien
 12.01.2011   1

Verizon-Nachwirkungen: CDMA-iPad kommt, CDMA-iPhones für China und Indien

Zumindest in Sachen Apple-Marktanteile wird die gestrige Ankündigung des Verizon-iPhones noch weitere Effekte zeitigen – denn weder bei Verizon noch beim iPhone 4 muss in Sachen CDMA Schluss sein. Auch iPads mit CDMA-Technik sollen folgen, andere Carrier mit CDMA-Netzen stehen angesichts des “nicht-exklusiven” Deals mit Verizon in den Startlöchern – in den Zukunftsmärkten China und Indien.
iTunes-Accounts mit Kreditkarten-Payment in China zur Versteigerung
 06.01.2011   0

iTunes-Accounts mit Kreditkarten-Payment in China zur Versteigerung

Einige zehntausend iTunes-Accounts werden in China zur Versteigerung angeboten, die Details deuten auf eine größere Sammlung gehackter Benutzerkonten hin: es sei davon auszugehen, dass man nach Erwerb einige Stunden lang kostenlos bei iTunes einkaufen könne.
iPhone-Headset: Produktion von Japan nach Taiwan verlegt
 29.11.2010   1

iPhone-Headset: Produktion von Japan nach Taiwan verlegt

Taiwan statt Japan: Apple hat die Produktion seiner iPhone-Headsets an Hon Hai Precision Industry und Cheng Uei Precision vergeben. Ab 2011 werden die beiden Firmen einen Teil der Headsets produzieren.
iPhone 4-Fake aus China im Test: Iphone 4GS-108
 28.11.2010   15

iPhone 4-Fake aus China im Test: Iphone 4GS-108

Wie heißt es denn nun? “Iphone 4-S108″ nannte es der Verkäufer im Mailwechsel, die Produktseite gibts nicht mehr, betitelt war das “Latest iphone 4G” auch schon als “3.5inch touch screen 100% copy apple WIFI JAVA mobile phone”. Im Innern heißts dann “iPhone 4GS-108″. Wie immer: unsere Klon-Reviews dienen zum einen der Warnung vor eBay-Angeboten, auf denen die Fakes als echt angepriesen werden, zum anderen zum Amüsement – denn am Fake zeigt sich einmal mehr, was man am echten Apple-Gerät hat.
Original iPhone 4 in weiß in China aufgetaucht?
 19.11.2010   5

Original iPhone 4 in weiß in China aufgetaucht?

Seit der iPhone 4 Vorstellung im Sommer, hat Apple den Starttermin des weißen iPhone 4 immer weiter verschoben, nun könnte die Produktion zumindest gestartet  sein. Denn auf dem chinesischen “Schwarzmarkt” sind nun die ersten Geräte aufgetaucht.  Die Geräte sollen angeblich vom LKW gefallen sein und werden für 5500 Yuan bzw. 8000 Yuan – also etwa 610 Euro bzw. fürs 32GB Modell 882 Euro angeboten. Ob es sich nicht doch um einen Umbau handelt bleibt unklar. Allerdings lässt sich die Seriennummer im Apple System prüfen und spricht eher für ein schwarzes iPhone. Denn laut Apple, läuft der 90 Tage Support (nach (...). Weiterlesen!
App Store und Apple Online Store starten in China
 27.10.2010   0

App Store und Apple Online Store starten in China

Ab sofort gibt es auch in der Volksrepublik China einen Apple Online Store und einen App Store für iPhone-, iPod touch- und iPad-Apps. So ließ der kalifornische Konzern heute in einer Pressemitteilung verlauten.
Foxconn erhöht Produktionskosten wegen gestiegener Betriebs- und Lohnkosten
 14.10.2010   0

Foxconn erhöht Produktionskosten wegen gestiegener Betriebs- und Lohnkosten

Nach den Lohnerhöhungen bei Foxconn folgen nun steigende Kosten für alle, die ihre Geräte bei Foxconn zusammenbauen lassen. Die meisten der Foxconn-Kunden sollen den Preiserhöhrungen laut einem Sprecher bereits zugestimmt haben, manche sind allerdings noch in Verhandlungen.
Foxconn: Neue Studie zu schlechten Arbeitsbedingungen
 11.10.2010   3

Foxconn: Neue Studie zu schlechten Arbeitsbedingungen

Eine neue Runde wird eingeläutet in Sachen “Produktionsbedingungen beim Apple-Zulieferer Foxconn”. Eine noch nicht veröffentlichte Studie weist darauf hin, dass die Arbeitsbedingungen des chinesischen Herstellers nicht besser geworden seien, Lohnerhöhungen größtenteils ausblieben, Überwachung allgegenwärtig und Gewalt gegen Angestellte verbreitet sei.
CDMA2000-iPhones für China, nicht Verizon?
 08.10.2010   0

CDMA2000-iPhones für China, nicht Verizon?

Größere Marktanteile international könnte das iPhone erringen, wenn weitere Mobilstandards unterstützt werden. Verizon wird seit längerem als Kandidat gehandelt, der in den USA mit CDMA-fähigen iPhones beliefert werden könnte, nun deutet einiges auf einen CDMA-Betreiber in China hin, der ab 2011 ebenfalls iPhones verkaufen könnte.
iPhone 4 in China: Store in Beijing am Mittag geschlossen
 01.10.2010   1

iPhone 4 in China: Store in Beijing am Mittag geschlossen

Der Apple Store in Beijing hat bei der Öffnung gestern morgen die Begrenzung von zwei iPhone 4 pro Käufer aufgehoben – durch den riesigen Ansturm und die großen Mengen, die die Kunden teilweise mitnahmen, musste der Store schon am Mittag mit Hilfe von Sicherheitsbeamten geschlossen werden.

Seite 10 von 16« Erste...1011...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.