08.03.2010
Apple und China Unicom arbeiten an WiFi/WAPI-fähigem iPhone

Apple und China Unicom arbeiten an WiFi/WAPI-fähigem iPhone

Berichten zufolge arbeitet Apple aktuell mit China Unicom zusammen, um WiFi-fähige Geräte aus den chinesischen Markt zu bringen. Das aktuelle Modell wird ohne Wlan-Funktion ausgeliefert, da das von Apple benutzte WiFi-Modul den Ansprüchen der chinesischen Regierung nicht genügen konnte.
25.01.2010
Razzia bei iPhone-Klonern in China

Razzia bei iPhone-Klonern in China

In der südchinesischen Stadt Shenzhen hat am vergangenen Freitag eine Razzia stattgefunden, bei der über 1000 iPhone-Fakes sichergestellt wurden. Apple beteiligt sich erstmals selbst an der Aufklärung des Falls.
11.12.2009
iPhone in China: Laut Provider bereits 100.000 Geräte verkauft

iPhone in China: Laut Provider bereits 100.000 Geräte verkauft

Der chinesische iPhone-Exklusivbetreiber China Unicom hat verkündet, dass trotz der anfänglichen Verkaufsflaute mittlerweile eine große Zahl an iPhones auf dem Markt platziert wurden. Damit sehen die Verkaufszahlen weitaus besser aus als bisher gedacht.
10.12.2009
iPhone3,1: Foxconn soll das kommende iPhone produzieren

iPhone3,1: Foxconn soll das kommende iPhone produzieren

Foxconn wird offenbar das kommende iPhone produzieren, wie Eldar Murtazin, Chefredakteur des Magazins Mobile Review gestern in kurzen und knappen Worten vermeldete.
09.12.2009
iPhone in Südkorea: über 60.000 verkaufte Geräte am ersten Tag

iPhone in Südkorea: über 60.000 verkaufte Geräte am ersten Tag

Die Verkäufe des Apple iPhone übertreffen in Südkorea alle Erwartungen: Unternehmenssprechern zufolge konnte der Exklusivprovider KT in den ersten Tagen nach dem Marktstart fast 70.000 iPhones verkaufen.
04.12.2009
iPhone in China: Verkaufszahlen weisen auf mangelnde Nachfrage hin

iPhone in China: Verkaufszahlen weisen auf mangelnde Nachfrage hin

China Unicom, der Exklusiv-Vertragsanbieter des iPhones in der Volksrepublik China, hat über eine Online-Retail-Website in zwei Wochen seit der Eröffnung fünf Geräte abgesetzt.
23.11.2009
iPhone in Südkorea: Tarifdetails veröffentlicht

iPhone in Südkorea: Tarifdetails veröffentlicht

Der südkoreanische Mobilfunkbetreiber KT hat heute Details zum anstehenden Marktstart des iPhones veröffentlicht. Eine Preissensation bleibt allerdings erwartungsgemäß aus.
19.11.2009
iPhone in Asien: China Mobile noch im Rennen, bald Start in Südkorea?

iPhone in Asien: China Mobile noch im Rennen, bald Start in Südkorea?

Einem Sprecher von China Mobile zufolge befindet sich Chinas größter Mobilfunkkonzern noch immer in Gesprächen mit Apple über die mögliche Einführung des iPhones. Diese Information kommt überraschend, da vor gerade einmal zwei Wochen der Konkurrent China Unicom mit dem iPhone-Verkauf begonnen hat.
03.11.2009
iPhone-Start in China: Verkauf läuft schleppend

iPhone-Start in China: Verkauf läuft schleppend

Seit letztem Freitag ist das iPhone nun auch in China erhältlich, jedoch nicht mit den erwarteten Zahlen: In den ersten drei Tagen wurden in ganz China nur rund 5 000 iPhones verkauft. Das berichtet der dort zuständige Netzbetreiber China Unicom. Alleine in den USA gab es bereits am ersten Wochenende über 1 Million Käufer. Grund (...). Weiterlesen!
iPhone in China: Absatz lässt zu wünschen übrig

iPhone in China: Absatz lässt zu wünschen übrig

Heute wurden die ersten Verkaufszahlen des iPhone-Starts in der Volksrepublik China vom Wochenende veröffentlicht. Diese lassen darauf schließen, dass das Apple-Smartphone vielleicht doch zu teuer angeboten wird.

Zuletzt kommentiert

1 11 12 13 14 15 21