26.12.2012
Chinese kauft Tablet, bekommt erst Spielzeug, dann Unterwäsche und Lotterie-Lose

Chinese kauft Tablet, bekommt erst Spielzeug, dann Unterwäsche und Lotterie-Lose

In Haikou hat Herr Zhang ein Tablet über eine Fernseh-Dauerwerbesendung gekauft, die auf einem der Sender des chinesischen Staatsfernsehens lief. Statt eines wunderbaren Geräts mit vielen Features, erhielt Zhang allerdings nicht das tolle Tablet. Als er es zurückschicken wollte, erlebte er zudem sein blaues Wunder, bekam er als Austauschgerät doch eine Packung Lotterie-Lose und einen (...). Weiterlesen!
18.12.2012
iPhone-5-Verkaufsstart in China: Analysten mit positivem Ausblick

iPhone-5-Verkaufsstart in China: Analysten mit positivem Ausblick

Nachdem Apple am Startwochenende des iPhone 5 in China einen neuen Verkaufsrekord aufstellen konnte, gibt es nun immer mehr Marktanalysten wie Brian White, die aus dem iPhone-5-Erfolg eine positive Zukunft für Apple ableiten. Neben Brian White haben mittlerweile auch Analysten von RBC Capital Markets und Wells Fargo entsprechende Ausblicke in die Zukunft veröffentlicht.
iPad mini & iPad 4: 3G-Versionen für China-Verkauf freigegeben

iPad mini & iPad 4: 3G-Versionen für China-Verkauf freigegeben

Das iPhone 5 hat in China gleich am Startwochenende einen neuen Verkaufsrekord aufgestellt, zum iPad mini und iPad 4, die in China seit dem 7. Dezember verkauft werden, gibt es bisher aber keine Verkaufszahlen zu finden. Möglicherweise sind diese bislang nicht überzeugend genug, sodass Apple seine Hoffnungen in die beiden 3G-Versionen der Tablets setzen könnte.
17.12.2012
iPhone 5: China-Launch zeigt großes Wachstumspotential auf

iPhone 5: China-Launch zeigt großes Wachstumspotential auf

Wie Apple bekannt gegeben hat, konnte das iPhone 5 alleine am Startwochenende in China rund 2 Millionen Mal verkauft werden, was einen neuen Rekord für Apple auf dem chinesischen Markt darstellt. Aufgrund des enormen Erfolges hat sich Apple dazu entschlossen, zum ersten Mal überhaupt in China per Pressemitteilung die Erfolge eines iPhones herauszustellen.
iPhone 5: 2 Millionen verkaufte Devices am China-Startwochenende

iPhone 5: 2 Millionen verkaufte Devices am China-Startwochenende

Seit vergangenem Freitag steht das iPhone 5 in China sowie 32 weiteren Ländern (darunter auch Brasilien und Russland) zum Verkauf bereit, schon im Vorfeld konnte alleine der chinesische Mobilfunkanbieter China Unicom über 300.000 Vorbestellungen des iPhone 5 verzeichnen. Der zweite Mobilfunkanbieter im Bunde, China Telecom, hat bislang noch keine konkreten Zahlen genannt, dafür aber Apple (...). Weiterlesen!
07.12.2012
Foxconn: Expansion in die USA geplant

Foxconn: Expansion in die USA geplant

Foxconn passt sich dem „Made in USA„-Trend an: Ein Sprecher der Fertigungsbetriebe ließ in einem Telefoninterview wissen, dass man plant, mehr Hardware in den Vereinigten Staaten zusammenzubauen, potentielle Kunden werden nicht genannt.
05.12.2012
iPhone 5: Apple hebt 2-Geräte-Grenze für Einkäufe auf

iPhone 5: Apple hebt 2-Geräte-Grenze für Einkäufe auf

Die Lieferzeiten für das iPhone 5 haben sich normalisiert. Dies macht sich auch in den Kaufbegrenzungen bemerkbar: Waren bisher maximal 2 Smartphones pro Kunde erlaubt, sind die Grenzen nach oben nun etwas weiter gefasst.
04.12.2012
iPhone 5: Schon 100.000 Vorbestellungen binnen weniger Stunden in China

iPhone 5: Schon 100.000 Vorbestellungen binnen weniger Stunden in China

Der chinesische Mobilfunkprovider Unicom hat die Vorbestellungen für Apples iPhone 5 gestartet. Binnen der ersten Stunden sollen bereits mehr als 100.000 Vorbestellungen eingegangen sein.
16.11.2012
iPad-Verkäufe in China steigen sprunghaft an, nachdem Namensrecht geklärt ist

iPad-Verkäufe in China steigen sprunghaft an, nachdem Namensrecht geklärt ist

In China hat Apple lange Zeit über die Markenrechte für die Bezeichnung „iPad“ gerungen. In diesem Jahr konnte man sich mit dem Rechteinhaber einigen und verzeichnet seitdem ein Verkaufsplus von 80 Prozent beim Tablet.
31.10.2012
iPhone 5: Zulassung in China erhalten, Verkauf ab Dezember

iPhone 5: Zulassung in China erhalten, Verkauf ab Dezember

Das iPhone 5 ist in vielen Ländern bereits verfügbar, in China soll der Verkauf ab Dezember starten. Die Zulassungsbehörde für Rundfunkgeräte steht dem nicht mehr im Weg: Das iPhone 5 hat offiziell die Zulassung bekommen. Es ist zu erwarten, dass sowohl China Telecom als auch China Unicom das Gerät in ihre Portfolio aufnehmen werden.

Zuletzt kommentiert

1 4 5 6 7 8 21