19.08.2010
Foxconn stellt ein: 400.000 neue Jobs beim Apple-Zulieferer

Foxconn stellt ein: 400.000 neue Jobs beim Apple-Zulieferer

Auf die steigende Nachfrage für elektronische Produkte und eine wieder anziehende Weltwirtschaft reagiert Apple-Zulieferer Foxconn mit einer gigantischen Einstellungswelle. 1,3 Millionen Menschen will der Elektronikhersteller in einem Jahr beschäftigen und dafür innerhalb dieser Frist bis zu 400.000 neue Stellen schaffen. Diese werden überwiegend im chineslischen Inland entstehen, in der Sonderwirtschaftszone Shenzen will man sogar Arbeitsplätze (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert