MACNOTES
Seite 1 von 212

Aus Tweetie 2 wurde Twitter 3
 19.05.2010   6

Aus Tweetie 2 wurde Twitter 3

Nach der Übernahme von Tweetie durch Twitter, wurde es bereits angekündigt und nun in die Tat umgesetzt, aus Tweetie 2 zur Twitter 3 (for iPhone). Der überarbeitete und nun offizielle Twitter Client, steht somit ab sofort kostenlos im App Store zur Verfügung. Das Update bietet unter anderem eine überarbeitete Suche, Grundoberfläche und nun eine direkte in App Benutzererstellung. [app 333903271]
Tweetie 2: Twitterclient für iPhone und iPod touch mit kleinen Schönheitsfehlern
 12.10.2009   19

Tweetie 2: Twitterclient für iPhone und iPod touch mit kleinen Schönheitsfehlern

Tweetie, einer der beliebtesten Twitter-Clients für iPhone und iPod touch, wurde am Wochenende mit Version 2 einem großen Update unterzogen. Neu dabei ist unter anderem Timeline-Caching, ein neues Design und die Unterstützung für den Landscape-Modus. Wir haben uns Tweetie 2 für euch genauer angeschaut und verraten, was die Twitter-App so kann.
Tweetie 1.2 mit Video-Tweet-Funktion
 27.05.2009   1

Tweetie 1.2 mit Video-Tweet-Funktion

Der Desktop-Twitterclient Tweetie bietet in Version 1.2 neben einigen Fehlerbehebungen auch ein neues Feature: Mit der internen iSight-Kamera können Video-Tweets aufgenommen und veröffentlicht werden. Genutzt wird dafür der Dienst yfrog. Außerdem gibt es für Nutzer von Multi-Touch-Trackpads jetzt eine “Zurück”-Geste, mit der sich einfacher navigieren lässt. Herunterladen kann man die neue Version direkt beim Entwickler.
Twitterrific 2: Umfangreiches Update für die iPhone-Variante des Twitterclients
 08.05.2009   1

Twitterrific 2: Umfangreiches Update für die iPhone-Variante des Twitterclients

Mit Twitterrific 2 ist eine grundlegende Neugestaltung der Twitter-App für iPhone in den Store gekommen. Neben einem Redesign des Userinterfaces gibt es jetzt auch die Unterstützung für mehrere Accounts, eine Twittersuche und ein erweitertes Einstellungsmenü. Neben der kostenpflichten Version für 2,99€* steht auch eine kostenlose, werbefinanzierte Variante* zur Verfügung, die über die gleiche Funktionalität verfügt. *=Affiliate
Tweetie für Mac: Desktopversion des iPhone-Twitterclients erscheint am Montag
 17.04.2009   7

Tweetie für Mac: Desktopversion des iPhone-Twitterclients erscheint am Montag

Tweetie für iPhone und iPod touch haben wir schon für gut befunden, am Montag folgt endlich eine Desktop-Variante von Tweetie. Der Vorschau-Screencast, den Loren Brichter von Atebits online gestellt hat, macht Lust auf mehr und lässt auf einen guten und durchdachten Client hoffen.
TwittMS: iPhone-Twitterclient speziell für Direktnachrichten
 09.04.2009   4

TwittMS: iPhone-Twitterclient speziell für Direktnachrichten

Twitter-Clients gibt es viele, TwittMS* ist allerdings kein klassischer Twitter-Client, der eine umfangreiche Komplettlösung bietet: Er zeigt letztendlich nur die Direktnachrichten an. TwittMS ist eine übersichtliche Lösung für alle, die die Twitter-Direktnachrichten gerne für kurze Einzelgespräche nutzen.
Kommt die iPhone-App für Skype schon nächste Woche?
 27.03.2009   7

Kommt die iPhone-App für Skype schon nächste Woche?

Skype für das iPhone könnte bereits nächste Woche endlich Einzug in den App Store halten. Dies berichtet GigaOm, deren “verlässliche Quelle” einen Launch bei der CTIA Wireless Conference in Las Vegas erhoffen lässt. Derzeit gibt es mit Truphone, Fring und Nimbuzz Apps im Store, die Skype-Telefonie unterstützen, diese haben aber noch keinen Weg gefunden, die Funktionalität nicht nur im Wlan-Modus, sondern auch über die Datenverbindung herzustellen. Skype bietet bereits Clients für diverse andere Handys und Smartphones an, unter anderem für Windows Mobile und als Java-Version für viele andere Handys. Ein nativer Client für das iPhone fehlte hingegen.
Flickery 1.0 jetzt verfügbar
 13.03.2009   3

Flickery 1.0 jetzt verfügbar

Das “Flickr-für-den-Desktop-Tool” Flickery hatten wir euch schon während der Beta-Phase ausführlich vorgestellt, gerade eben hat Entwickler Matthias Gansriegler nun die Version 1.0 veröffentlicht. Im Vergleich zur Beta fühlt sich das Programm noch mal einen Tick schneller an, außerdem gibt es nun die angekündigte Unterstützung für Flickr-Gruppen. [singlepic id=3086 w=430] Wir meinen: Für regelmäßige Flickr-Nutzer definitiv einen Blick wert. Bleibt zu hoffen, dass Flickr die eigene API-Schnittstelle noch etwas erweitert, damit flickery in Zukunft noch ein paar zusätzliche Funktionen (wie z. B. die angesprochene Kontakt-Verwaltung) bekommt.
Mit Safari140 direkt im Browser twittern
 16.02.2009   4

Mit Safari140 direkt im Browser twittern

An Twitter-Clients herrscht nun wahrlich kein Mangel, aber was, wenn man schnell einen Link zu einer Website twittern möchte, die man sich gerade im Browser anschaut? Hier kommt Safari140 ins Spiel. [nggallery id=712] Das 200 kb kleine Safari-Plugin erweitert den Browser um eine feine Twitter-Funktion. Übers Ablage-Menü bzw. Ctrl-T lässt sich dann direkt in Safari twittern. Die aktuelle URL wird dabei automatisch eingefügt und mit is.gd gekürzt. Bislang unterstützt das Tool nur einen Twitter-Account – wer diesen wechseln möchte, muss die Login-Infos derzeit noch per Hand über das Terminal mit defaults delete com.apple.safari kXtTwitterUsername löschen. In Zukunft soll es dafür (...). Weiterlesen!
Mac OS X 10.5.5 9F13
 14.08.2008   1

Mac OS X 10.5.5 9F13

Mit großen und schnellen Schritten bringt Apple neue Mac OS X Versionen heraus. Bei dem aktuell an Entwickler verteilten Build sind 10 zusätzliche Fehler behoben worden und zudem sind keine neuen Probleme mehr bekannt. Wann Apple die nächste Aktualisierung für die breite Öffentlichkeit zur Verfügung stellt, das wissen nur die Entwickler bei Apple.

Seite 1 von 212

Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de