MACNOTES
Seite 2 von 212

Mac OS X 10.5.4 9E12 Client und Server
 14.06.2008   0

Mac OS X 10.5.4 9E12 Client und Server

Apple macht Druck bei der Entwicklung der nächsten Betriebssystem-Aktualisierung. Mac OS X 10.5.4 sollte bis zum 11. Juli fertig werden. Spätestens dann soll MobileMe und das neue iPhone 3G die Unterstützung im Leopard für die breiten Massen bekommen. Der aktuelle Build ist als Combo-Update ca. 520MB groß, das Update von 10.5.3 auf 10.5.4 beträgt stolze 105MB. Besonderen Augenmerk hat Apple auf die bisher bekannt gewordenen Fehler genommen und diese in den Griff bekommen. Nun geht es noch um das Austesten der Funktionen. Man darf gespannt sein, ob mit 10.5.4 99% aller Nutzer endlich zufrieden gestellt werden. Auch die Entwicklung des (...). Weiterlesen!
Fring: Erster VoIP-Client für das iPhone
 15.04.2008   6

Fring: Erster VoIP-Client für das iPhone

Das Londoner Startup Fring behauptet per Pressemitteilung, den ersten frei verfügbaren VoIP-Client für das iPhone entwickelt zu haben. Das kostenlose Programm kommt via Installer auf das iPhone (Anleitung siehe hier). Nachdem man einen Fring-Account erstellt hat, kann zwischen verschiedenen IM- und VoIP-Diensten gewählt werden, darunter Skype, Google Talk und ICQ. [nggallery id=265] In unserem ersten Test funktionierte ein Skype-Anruf via WLAN allerdings eher schlecht als recht: Der Anruf beim Testservice klappte zwar (inkl. Sprachübermittlung), bei einem “echten” Account jedoch haperte es spätestens beim Klingeln. Wohl auch deshalb bezeichnet der Hersteller das Programm noch als “Pre-Release”. Ob es je zu einer (...). Weiterlesen!
Democracy – Die Web 2.0 Glotze
 18.01.2007   1

Democracy – Die Web 2.0 Glotze

Irgendetwas fasziniert den Web-User des 21. Jahrhunderts an ruckeligen Homevideos im Streichholzschachtel-Format. Google war sogar bereit, anderthalb Milliarden Dollar für eine Seite zu zahlen, auf der es nichts anderes als diese Videos gibt. Und die Zahl der Desktop-Clients für das Graswurzel-Fernsehen schnellt auch auf dem Mac in die Höhe. Klar, denn diese Programme befriedigen eine weitere Leidenschaft des homo socialwebicus: Das Jagen und Sammeln, schließlich kann man mit den Clients seine Lieblings-Clips fein säuberlich ordnen und auf der eigenen Festplatte konservieren. All das klappt auch mit Democracy, aber noch einiges mehr. Democracy ist Open-Source, Freeware und vor allem verdammt nett (...). Weiterlesen!

Seite 2 von 212

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de