MACNOTES

SkyDrive wird OneDrive: Microsoft muss Marke wechseln
 28.01.2014   8

SkyDrive wird OneDrive: Microsoft muss Marke wechseln

Microsoft hat angekündigt, dass sein Cloud-Speicher SkyDrive in OneDrive umbenannt werden muss. Dies ist das Ergebnis eines Markenrechtsstreits mit der britischen BSkyB, die für Pay-TV-Inhalte in Großbritannien verantwortlich ist. Schon im Juni hat ein Gericht in Großbritannien entschieden, dass eine Verwechslungsgefahr zwischen Microsofts SkyDrive und den Angeboten von BSkyB gegeben sei, nicht nur im UK, sondern in der ganzen EU. Seinerzeit entschied der Richter, dass Microsoft auf die Vorsilbe auch verzichten könne. In der Ankündigung seitens Microsoft heißt es, dass der neue Name auch die Vision des Unternehmens für die Zukunft des Produkts widerspiegele. Microsofts Ryan Gavin gibt im Beitrag (...). Weiterlesen!
20 GB SkyDrive-Speicher für Windows-Phone-Nutzer
 21.12.2013   4

20 GB SkyDrive-Speicher für Windows-Phone-Nutzer

Microsoft wird Besitzern von Windows Phone Smartphones 20 GB zusätzlichen Speicher für die Cloud auf SkyDrive geben, für 12 Monate.
Dropbox 2.0 für OS X und Windows erschienen
 12.03.2013   23

Dropbox 2.0 für OS X und Windows erschienen

Heute ist die neueste Version des Cloud-Dienstes Dropbox zum Download erschienen. Mit der Versionsnummer 2.0 zeigt die Client Anwendung für Mac und Windows auch optisch einige Neuerungen.
Microsoft bestätigt: Update für SkyDrive auf iPhone und iPad verzögert sich
 12.12.2012   1

Microsoft bestätigt: Update für SkyDrive auf iPhone und iPad verzögert sich

Gestern hieß es, Apple würde Microsofts Update für die SkyDrive-App zurückhalten, da Microsoft bereits vorher mit einem Update gegen die App-Store-Richtlinien verstieß. Nun bestätigte ein Sprecher des Herstellers aus Redmond, dass es zu Verzögerungen kommt.
Skydrive für Xbox 360 veröffentlicht: Fotos aus der Wolke am TV
 11.12.2012   0

Skydrive für Xbox 360 veröffentlicht: Fotos aus der Wolke am TV

Microsoft hat eine eigene SkyDrive-App für die Xbox 360 veröffentlicht. Damit können Xbox-Nutzer nun die Inhalte ihres Cloud-Speichers auch über die Konsole erreichen.
Update für SkyDrive-iPhone- und iPad-App von Apple zurückgehalten
 11.12.2012   1

Update für SkyDrive-iPhone- und iPad-App von Apple zurückgehalten

Microsoft hat mit der letzten Version seiner Cloudspeicher-App SkyDrive für iOS eine Funktion eingeführt, die es erlaubt, aus der App heraus mehr Speicherplatz zu kaufen. Dies geschieht allerdings nicht über Apples System, sondern eine eigene Lösung, die die Profite an Apple vorbei navigiert. Entsprechend verstößt die App gegen die App-Store-Richtlinien und Apple lässt Berichten zufolge kein Update zu, das diesen Fehler nicht auch mit ausbessert.


Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de