30.08.2011
Kindle for Mac 1.7, Diptic im Angebot, Cocktail 5.0 & Updates: Notizen vom 30.8

Kindle for Mac 1.7, Diptic im Angebot, Cocktail 5.0 & Updates: Notizen vom 30.8

Kindle for Mac 1.7 Amazon hat ein Update für den haueigenen E-Book-Reeder und -Verwalter Kindle for Mac 1.7 herausgegeben. Das Update bringt Support für Sammlungen, so dass man nun noch einfacher Bücher organisieren kann, ähnlich wie man es von iBooks kennt. Außerdem unterstützt Kindle for Mac 1.7 Bücher-Extras der Community Shelfari, Kindle Print Replica Content (...). Weiterlesen!
05.05.2010
Humble Indie Bundle, iPhone-Basing, H.265, Cocktail & Updates: Notizen vom 5.5

Humble Indie Bundle, iPhone-Basing, H.265, Cocktail & Updates: Notizen vom 5.5

The Humble Indie Bundle Ein interessantes Cross-Plattform-Bundle gibt es derzeit für Gamer. The Humble Indie Bundle gibt es gegen eine Spende. Die Spiele würden regulär etwa $80 kosten, man wählt dann einfach eine beliebig hohe Spende und bekommt dafür: World of Goo, Aquaria, Gish, Lugaru HD und Penumbra: Overture. Das Bundle lässt sich auch verschenken. (...). Weiterlesen!
15.01.2010
Spenden für Haiti via iTunes Store, Cocktail-Erlöse für Erdbebenopfer

Spenden für Haiti via iTunes Store, Cocktail-Erlöse für Erdbebenopfer

Wer für die Erdbebenopfer in Haiti spenden möchte, kann dies nun auch über den iTunes Store tun: Auf einer Sonderseite kann man zwischen verschiedenen Beträge zwischen 5 und 150€ wählen, weitergegeben werden die Spenden an die Internationale Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften, genauer gesagt an das Amerikanische Rote Kreuz.
11.08.2009
CMX: Sony, Warner, EMI und Universal starten neues Albumformat im Herbst

CMX: Sony, Warner, EMI und Universal starten neues Albumformat im Herbst

Von wegen Cocktail: Sony, Warner, Universal und EMI arbeiten offenbar bereits mit Hochtouren an einem eigenen neuen Album-Format mit dem Titel CMX, das sowohl Booklet und Songtexte als auch Videos enthalten soll. Apple plant mit Cocktail derweil ein eigenes Albumformat, nachdem sie die Angebote der großen Plattenfirmen vor 1 1/2 Jahren ablehnten.
28.07.2009
Apple Tablet?!

Apple Tablet?!

Die Gerüchte zu einem kommenden Tablet Mac häufen sich in den letzten Tagen, daher fassen wir hier mal etwas zusammen. Vor einigen Tagen berichten wir hier, über einen möglichen Verkaufsstart im Frühjahr 2010, kurz darauf schütte die Financial Times erneut Öl in Feuer. So soll das Gerät bereits im September veröffentlicht werden. Passend dazu soll (...). Weiterlesen!
27.07.2009
Mac Tablet: Mobiler Kompakt-Mac mit 4G-Modul und Multi-Touch?

Mac Tablet: Mobiler Kompakt-Mac mit 4G-Modul und Multi-Touch?

Wann kommt das Mac-Tablet? Laut AppleInsider könnte es schon Anfang 2010 soweit sein. Die Gerüchte um einen Tablet-PC aus dem Hause Apple reißen seit Jahresbeginn nicht ab, auch wenn die Entwicklung eines solchen Rechners von Apple selbst stetig und vehement abgestritten wird – obwohl den Herren aus Cupertino der potentielle Markt für so ein Gerät (...). Weiterlesen!
Notizen vom 27. Juli 2009

Notizen vom 27. Juli 2009

Projektname „Cocktail“ Unter dem Projektnamen „Cocktail“ plant Apple laut Financial Times mit den vier größten Musiklabels ein neues Angebot, das Albenkäufe über iTunes deutlich attraktiver machen soll. EMI, Sony, Warner und Universal arbeiten demnach an einem erweiterten Feature-Paket, das Songtexte, Fotos und anderes Fanmaterial enthalten könnte. Im Zusammenhang mit „Cocktail“ wurde auch wieder auf das (...). Weiterlesen!
17.09.2008
Notizen vom 17. September 2008

Notizen vom 17. September 2008

Video- und Voice-Apps von AT&T AT&T hat bei einem Event am Montag in New York eine ganze Reihe selbstentwickelter iPhone Apps vorgestellt. Im Großen und Ganzen handelt es sich um Video- und Voice-Apps, die auf AT&T „Watson“ basieren. Macworld UK berichtet unter anderem von Video-Konferenzen und Stimmaktivierte Websuche für das iPhone. iFund: 30 Millionen $ (...). Weiterlesen!
03.06.2008
Notizen vom 3. Juni 2008

Notizen vom 3. Juni 2008

Neue Gerüchte AppleInsider zitiert Leander Kahney von Wired, der von Programmierern bei einer großen Softwarefirma erfahren haben will, dass das neue iPhone mit UMTS ca. 22 Prozent dünner als das aktuelle Modell sein soll. Zudem soll die Akkulaufzeit entgegen bisheriger Annahmen steigen und damit höher als die bislang beworbenen 8 Stunden Gesprächsdauer liegen. Der Nachfolger (...). Weiterlesen!
23.11.2007
Notizen vom 23. November 2007

Notizen vom 23. November 2007

iPhone-Tarife in Frankreich Bei unseren französischen Nachbarn startet der Verkauf des iPhones am kommenden Donnerstag. Mittlerweile sind auch die dazugehörigen Tarife des Netzbetreibers Orange aufgetaucht – offenbar hatten etwas übereilige Webdesigner die entscheidenden Dateien bereits auf den Server der iPhone-Website von Orange geladen. Demnach gibt es in Frankreich vier verschiedene Tarifpakete: Das günstigste wie bei (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert