MACNOTES

Code-Sperre des iPhones lückenhaft
 27.08.2008   8

Code-Sperre des iPhones lückenhaft

Mit Hilfe einer Code-Sperre können Benutzer den Zugriff auf das iPhone unabhängig von einer SIM-Pin verriegeln und damit verhindern, dass jemand unbefugt auf das iPhone zugreift, wenn es z.B. unbeobachtet auf einem Tisch liegt. Genau diese Code-Sperre erweist sich laut eines Eintrags im Macrumors-Forum jetzt als sehr leicht zu umgehen. Da mit einem verriegelten iPhone immer noch Notrufe möglich sein müssen, kann man bei der Eingabe des Codes auf einen Notrufbildschirm wechseln. Befindet man sich dort, landet man durch zweimaliges Drücken des Home-Buttons in der Favoritenliste des iPhones. Enthält einer der Favoriten eine E-Mail- oder Internet-Adresse, dann kann man von (...). Weiterlesen!


Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de