MACNOTES

Muster-Sperrcode statt Codesperre oder Passwort im iOS geplant?
 28.02.2011   2

Muster-Sperrcode statt Codesperre oder Passwort im iOS geplant?

Gibt es auf dem iPhone bald den von Android-Smartphones bekannten Gesten-Lockscreen? Apple scheint bereits daran zu arbeiten, die Steuerung für das iOS zu entwickeln. Beim gestengesteuerten Lock kann man mit Hilfe eines bestimmten Musters das Gerät entsperren, ohne Eingabe eines Sperrcodes oder Passworts. In der nur intern im Einsatz befindlichen “Apple Connect”-App soll das Sperrmuster bereits verfügbar sein, weitere interne Anwendungen sollen folgen, z. B. auf den EasyPay-Systemen in den Apple Stores. Die Sicherheit der mustergesteuerten Sperrung des Geräts ist übrigens als mittelmäßig zu bezeichnen: Je dreckiger das Display, desto deutlicher kann man die gezogenenen Linien auch in gelocktem Zustand erkennen (...). Weiterlesen!
iPhone OS 3.1: Mit MobileMe die Codesperre aktivieren und ändern
 10.09.2009   5

iPhone OS 3.1: Mit MobileMe die Codesperre aktivieren und ändern

Sinnvolles MobileMe-Feature mit dem iPhone OS 3.1: Während man bisher bei einem Verlust des iPhone lediglich das Gerät komplett löschen konnte, lässt sich via Find My iPhone nun auch aus der Ferne eine Code-Sperre setzen, um ungewollten Zugriff zu verhindern oder die bereits vorhandene Code-Sperre verändern. Generell gilt zwar, dass es am besten ist, standardmäßig eine Code-Sperre zu setzen, aber die Option, den vorhandenen Sperrcode noch ändern zu können, ist natürlich ein nettes Zusatzfeature. Um davon Gebrauch zu machen, muss Push aktiviert sein.


Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de