MACNOTES
Seite 2 von 212

Der Trend geht zum ZweitPhone
 21.04.2008   4

Der Trend geht zum ZweitPhone

Wie iFun berichtet, gibt es nunmehr bei T-Mobile klare Richtlinien für den Fall, dass ein Kunde zu einem bestehenden Complete-Vertrag ein zweites iPhone kaufen möchte. Das Szenario könnte eintreten, wenn das Erstgerät verloren gegangen ist. Die Geräte kosten dann 499 Euro (16 GB) und 399 Euro (8 GB). Der Abschluss einer Vertragsverlängerung / Neuvertrag ist nicht nötig. Weiterhin ist nach 2 Jahren Vertragslaufzeit eine Befreiung des SIM-Lock für 99 Euro möglich.
Stellungnahme von T-Mobile
 15.04.2008   19

Stellungnahme von T-Mobile

Wir berichteten in den heutigen Notizen über die “Kostenfalle” für iPhone-Nutzer mit einem T-Mobile Complete-Vertrag, die entstehen kann wenn man die Zusatzoption T-Mobile@home hinzu bucht. In dieser Konstellation bleiben bei Anrufen aus dem @home-Bereich ins deutsche Festnetz die Freiminuten unangetastet. Wer also überwiegend in dieser T-Mobile@home-Zone Anrufe zu Festnetzanschlüssen tätigt, bleibt auf seinem Freiminuten-Budget sitzen und zahlt ein (wenn auch geringes) Verbindungsentgeld. Zu der Problematik haben wir nunmehr eine Stellungnahme vom T-Mobile Pressesprecher Alexander Graf v. Schmettow erhalten: Update am 17.04.2008 Der T-Mobile Pressesprecher Alexander Graf v. Schmettow hat uns gerade folgendes mitgeteilt: “eine Recherche seitens der Fachabteilung hat ergeben, (...). Weiterlesen!

Seite 2 von 212

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.