MACNOTES
Seite 2 von 3« Erste...23

Forbes: Apple hat ernsthaft über Wechsel zu AMD nachgedacht
 23.02.2012   0

Forbes: Apple hat ernsthaft über Wechsel zu AMD nachgedacht

Forbes liefert weitere Details zu Apples Überlegung, AMD-CPUs im MacBook Air zu integrieren. Demnach sollen eine zu späte Lieferung sowie übermäßig hohe Ausfallraten dazu geführt haben, dass Apple sich statt für AMD doch für Intel als Lieferant entschieden hat.
MacBook Pro (Early 2011): Probleme unter Last?
 21.03.2011   5

MacBook Pro (Early 2011): Probleme unter Last?

Die aktuelle MacBook Pro-Serie scheint Probleme zu bekommen, wenn der Benutzer aufwendige Dinge damit zu tun gedenkt. Benutzer berichten davon, dass eine virtuelle Maschine die Temperatur enorm ansteigen lässt und Eingabegeräte nicht mehr reagieren.
iPad 2: Erste Grafik-Benchmarks zeigen enormen Leistungszuwachs
 14.03.2011   4

iPad 2: Erste Grafik-Benchmarks zeigen enormen Leistungszuwachs

Am Freitag begann der US-Verkauf des iPad 2. Bis dahin mussten sich interessierte Kunden mit den Marketing-Versprechen von Apple zufrieden geben, was die Power der Hardware angeht. Doch jetzt liegen erste Benchmarks der neuen Chips vor – und die können durchaus beeindrucken.
iPhone 5 kommt mit Dual-Core Apple A5-CPU
 10.03.2011   6

iPhone 5 kommt mit Dual-Core Apple A5-CPU

Gestern wurde iOS 4.3 veröffentlicht, das nicht nur für iPhone 3GS und 4, iPod touch 3G und 4G und iPad herausgegeben wurde, sondern auch für die drei ab morgen in den USA erhältlichen iPad 2. Anhand dessen lässt sich eine kleine Vorschau auf das Innenleben des kommenden iPhone ableiten: Eine Dual-Core A5-CPU von Apple mit 1 GHz ist verbaut.
iPhone 5: A5 Cortex Multicore, Qualcomm-Chips für GSM/UMTS und CDMA
 17.01.2011   2

iPhone 5: A5 Cortex Multicore, Qualcomm-Chips für GSM/UMTS und CDMA

Die jüngste Gerüchteküche um iPhone 5 und iPad 2 deutet auf ein massives Hardware-Upgrade des Apple-Smartphone hin. Mit dem A5 soll eine Mehrkern-Prozessorarchitektur auf dem iPhone einziehen, die Baseband-Chips werden mit GSM- und CDMA-Unterstützung nur noch von Qualcomm und nicht mehr von Infineon geliefert. Letzetres überrascht nicht: beim CDMA-iPhone für den US-Carrier Verizon griff Apple bereits auf die Chips von Qualcomm zurück. Dass künftige iPhone-Versionen nach dem anfangs absichtsvoll ignorierten CDMA-Standard nun sowohl das verbreitete GSM/UMTS-Netz wie eben auch das von vielen großen Carriern unterstützten CDMA unterstützen, ist eine konsequente Vereinfachung des Modellparks – und erleichtert darüber hinaus das internationale (...). Weiterlesen!
Intel und NVIDIA schließen Lizenzdeal ab, Hoffnung für Apple-Notebooks
 11.01.2011   0

Intel und NVIDIA schließen Lizenzdeal ab, Hoffnung für Apple-Notebooks

NVIDIA und Intel hab sich auf einen Deal geeinigt, der eine Zusammenarbeit über insgesamt sechs Jahre sowie 1,5 Milliarden Dollar umfasst. Der Frieden zwischen den beiden Unternehmen könnte Apples Notebooks künftig schneller machen.
iPhone übertakten: Mehr Geschwindigkeit oder riskante Selbstüberlistung?
 20.05.2010   9

iPhone übertakten: Mehr Geschwindigkeit oder riskante Selbstüberlistung?

ARM-Prozessoren sind übertaktbar, die iPhone-CPUs werden ohnehin aus Stromspargründen unter Spezifikation betrieben – an sich eine Spielwiese für experimentierfreudige Overclocker. Nur scheinen bei kursierenden Tipps die Fakten darauf hinzudeuten, dass die Effekte überwiegend eingebildeter Natur sein dürften. Gibt es erfolgreiche Overclocker draußen im Jailbreakland?
MacBook Pro: Neue Intel Arrandale-Prozessoren im Januar erwartet
 02.12.2009   12

MacBook Pro: Neue Intel Arrandale-Prozessoren im Januar erwartet

Intel plant offenbar die Vorstellung von drei neuen Arrandale-basierten Prozessoren am 3. Januar 2010. Basierend auf der aktuell im MacBook Pro genutzten Nehalem-Architektur könnten sich die neuen Prozessoren in naher Zukunft in Apples Mobilrechnern wiederfinden.
Mac Pro mit Hexacore Intel Xeon i9 Gulftown im kommenden Jahr?
 30.11.2009   4

Mac Pro mit Hexacore Intel Xeon i9 Gulftown im kommenden Jahr?

Ein Test des für 2010 erwarteten Intel Xeon i9 Gulftown-Prozessor wurde auf einer polnischen Website veröffentlicht, nur um kurze Zeit später wieder von dort zu verschwinden. Die CPU soll 6 Kerne besitzen und auf einer 32nm-Architektur aufgebaut sein.
Notizen vom 16. November 2009
 16.11.2009   2

Notizen vom 16. November 2009

Arrandale CPU Laut Informationen von digitimes.com bringt Intel noch in der ersten Januarhälfte neue auf Nehalem-basierende CPUs mit doppeltem Prozessorkern heraus, die für mobile Geräte und damit für die MacBook-Reihe geeignet sind. Die Arrandale getauften Chips in 32-nm-Bauweise bieten sich gerade dazu an, im MacBook Air Verwendung zu finden und dem Air endlich ein gehörigen Leistungszuwachs zu verpassen.

Seite 2 von 3« Erste...23

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de